Bill hat nun auch mich... SORRY!

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von heikoal, 28. Juli 2002.

  1. heikoal

    heikoal New Member

    Hallo, liebe, Macfreunde!

    es fällt mir schwer, diesen Bericht zu schreiben.
    leider, leider hat die Produktstrategie von Microsoft nun auch mich verschlungen. Ich gebe gerne zu, das ich meinen Mac liebe. Ich will ihn eigentlich nicht gegen so eine blöde Windmühle eintauschen, aber was soll man(n) machen? Es läuft einfach zu wenig, die Entwicklungszeiten sind zu lang (siehe deutsche AOL Version für OS X), es gibt zu wenig User. Ich weiß ihr werdet empört widersprechen, aber ihr wisst das es so ist!
    Apple und damit Macintosh hätte viel mehr Erfolg verdient, aber es gibt für viele einfach keinen Grund auf Macintosh umzusteigen. Insbesondere seit XP. Bis vor OS X sprach noch die schnelle Gafikbearbeitung für Mac, dies gehört nun der Vergangenheit an... Der zweite Grund, einen Mac zu kaufen, war das optische. Die Aqua Fläche gefällt mir zwar besser als XP insbesondere mit dem tollen gehäuse Design, aber man bekommt nun auch schon sehr schöne Windows Gehäuse, die mit XP wirklich gut dastehen.... Auch für diesen Satz werde ich vermutlich aus diesem forum verbannt werden...

    Es ist schade, das ich meinen kleinen, lieben Mac gegen ein Windows Notebook tauschen muss...

    Ich wünsche dennoch Apple, unserem Steve und allen Usern, die mir in dem halben Jahr Mac soviel erzählt, auf blöde Fragen geantwortet haben und so weiter, alles alles Gute für die Zukunft!

    Mit bestem dank und den besten Wünschen für die Zukunft

    Heiko

    (P.s. Bald kommt mein 500 Mhz iBook2001, 640 MB-Ram, 15 GB, CD, 10.1.5 & 9.2.1 + viel Software und neuste MP3 :) in eBay ab 1 Euro, link kommt dann ins Forum, Angebote dürft ihr mir jetzt scho mailen!)
     
  2. maiden

    maiden Lever duat us slav

    und wer ihn dafür verurteilt ist eh ein Depp
     
  3. xena2

    xena2 New Member

    Hallo heikoal

    Es gäbe bestimmt Tausende gründe um beim Mac zu bleiben aber die will ich nicht alle aufzählen . Ich weis aber , dass Du nach eine Zeit zurück kommst . bitte informiere uns wenn es soweit ist wir freuen uns schon darauf :)
    Also stoße dir im wimlager die hörner ab und komme dann zurück
    mit AOL gruß
    bis Bald
    xenja
     
  4. maiden

    maiden Lever duat us slav

    da lachen ja die Hühner
     
  5. Spanni

    Spanni New Member

    Ich überlege ja auch schon seit einiger zeit ob ich nicht auch umsteigen soll, aus den von dir genannten gründen!
    Will aber vielleicht ehre mal reinschuppern mit ner dose und gucken wie windows so läuft.
    ich setze schonmal einen ¬ drauf auf den i-book!
     
  6. macmercy

    macmercy New Member

    "...stark in ihm ist die dunkle Seite der Macht..."
     
  7. MacPENTA

    MacPENTA New Member

    was soll man dazu sagen,jeder muss selber wissen was er tut.
    ich sag aber das du es bereuen wirst.
    ich hatte nen pc und ich werd um nix in der welt meinen g4 wieder gegen ne olle dose eintauschen.

    ich frag mich aber warum dir das zulange dauert ?
    gut ding will weile haben.
    was gibt es denn abgesehen vom dvd rippen was der pc kann aber der mac nicht?

    nix fuer ungut aber ich bleib dabei du bereust es und bist schneller wieder beim mac als du denkst.

    trozdem alles gute und bis bald ;)

    GrussMacPENTA
     
  8. MacGhost

    MacGhost Active Member

    Hi,

    na wenn AOL ein Grund ist, dann viel Vergnügen auf der neuen Plattform.
    Ich habe gerade den umgekehrten Weg abgeschlossen.
    Habe bisher nichts gefunden was ich nicht am Mac machen kann.
    Und durch die BSD Schiene ist in OS X vieles möglich.

    Joern
     
  9. MacELCH

    MacELCH New Member

    Mögest Du auf dem Pfad der Tugend bleiben und Dich an das Licht erinnern.

    Viel Glück

    MacELCH
     
  10. tazmandevil

    tazmandevil New Member

    es zählt aber in der Industrie nicht nur, was möglich "wird" sondern besonders was möglich "ist"!

    was das allerdings mit AOL zu tun haben sollte ist mir auch schleierhaft.
     
  11. MacKlausi

    MacKlausi New Member

    Ein ganz entscheidender Grund bei Mac zu bleiben:

    *** Dieses Forum ***

    Ich bin seit knapp 4 Monaten Macianer. Ich habe es bisher nicht bereut. Der ausschlaggebende Grund für mich war: Videobearbeitung auf PC. Dort hatte ich ständig um, aufgerüstet und herumkonfiguriert um alles bei Laufen zu halten, oder zum Laufen zu bekommen. Wenn endlich mal was funktioniert hat, ging etwas anderes wieder nicht.

    Mac G4 QS aufgestellt, angeschlossen, Video eingelesen, bearbeitet, DVD gebrannt. - Gemütlich am DVD-Player genossen.

    Und jetzt kommt's: Als MacNeuling hatte ich (und habe ich immer noch) viele Fragen zu Theme wie: Welches Firewire Gehäuse, Welches Tool für einen bestimmten Zweck. Einfach die Erfahrungen, die ich auf der Dose über Jahre selbst gesammelt hatte und die mir auf dem Mac bis Dato fehlen, musste ich im Forum zur Frage stellen.

    Das Kompliment an das Forum ist nun, dass es immer sofort (manchmal nach Minuten schon, spätestens nach 24 h) eine passende Antwort zum Problem gab.
    So etwas hatte ich zu Dosenzeiten nicht erlebt.

    Danke und auf eine Macische Zukunft

    MacKlausi
     
  12. MacGhost

    MacGhost Active Member

    Ja das ist möglich, aber die meisten Leute sehen nur die nativen Macanwendungen.
    Obwohl es im Prinzip nicht ganz unwahr ist das alles zu lange dauert.
    Ich sage nur KO Kriterium bei uns das fehlende Outlook (nicht Express oder Entourage), geht um die Anbindung an ExchangeServer.

    Joern
     
  13. 2112

    2112 Raucher

    Ok, dann bin ich ein Depp. Kann aber gut damit leben.
    Gruß 2112
     
  14. virtualex

    virtualex New Member

    Hi Heiko,
    Willkommen im Club. Weißt du man kann auch 2 Betriebssysteme zuhause haben. Die sind untereinander richtig artig, wenn man sie gut erzieht und beißen kaum. =P

    Es gibt da ein paar PC Programme, die es auf jeden Fall Wert sind mal downzuloaden, z.B.

    - Download Accelerator Plus
    - ICQ (oder Trilian, wenn du auch msn und aim benutzt)
    - mIRC
    - Leech FTP
    - Winamp und die Fülle an Skins
    - StarOffice, die kostenlose Office Alternative von Sun
    - Sandra von SiSoftware (für Systemchecks)

    ...und und und. =)
    Außerdem mal überlegen, ob du AOL wirklich brauchst. AOL ist nicht das Internet, das weißt du ja, oder?
    Viel Spaß, Alex
     
  15. iAlex

    iAlex New Member

    wegen der Grafikleistung solttest du mal unseren Grafiker fragen. Der wurde vor 6 Wochen eingestellt und hatte Angst zu sagen er bräuchte für seine Arbeit einen Mac, weil er evntl. sonst nicht eingestellt worden wäre ( totaler Mist da bei uns das Kapital da ist und die Eigenverwirklichung in der Arbeit an erster Stelle stehen ).

    Naja jetzt hat er nen P4 1800 MHz mit 512 MB RAM ner 80 GB HD, ATI Radeon . . .

    Und er arbeitet mit Freehand . . . hat er dann mal drei Dokumente offen verschwindet einfach die Werkzeugleiste, und die kommt erst wieder wenn ein Dokum. geschlossen wird.
    Er hat es dann an meinem iBook getestet, und schwup 7 Dokumente kein Ding der Workflow blieb stabil.

    Auch die Farbausgabe am Drucker hat er sich in feinstarbeit Optimiert weil das Colorproof System am PC nicht das beste ist.

    Ich hab nie gewusst wie wichtig ColorSync sein kann.

    Jetzt komm ich zum Drucken immer mit meinem iBook weil damit die besten Ergebnisse erzielt werden.
     
  16. McMuehleck

    McMuehleck New Member

    Ich hatte meinen G4 auch mal mit in die Firma gebracht, da mein Kollege immer mit PS und riesiegen Word -Dateien arbeiten muß. Der hat nen 800er P3 mit 256 MB RAM.
    Ich kam da also mit meinem G4,400,320MB und OS9. Den Rechner an unser Unix-Netz angeklemmt, über PC-MacLan den Mac ins Netz und fertig!
    Zugriff auf alle PC-Dateien und auch den Farb-Laser hatte er sofort erkannt!

    Also, das riesige Word-Dokument brauchte zum öffnen auf seinem PC ca. 10 Minuten (sind ca. 40 Seiten mit hochauflösenden Bildern)!!!!
    Beim G4 war das ne Sache von ca. 30 Sek.!!!!!
    Dann habe ich den Druck auf dem Farblaser angeworfen - nach 10 Minuten war alles erledigt!!!!
    Da hatte sein PC das Dokument noch nicht mal geöffnet!!!

    Oder die regelmäßige Schreie der niederen Art aus den Büros meiner Kollegen!

    Ich will an meinem Arbeitsplatz auch endlich nen Mac! Wird aber wohl nichts, schnüff :-(
     
  17. garymueller

    garymueller New Member

    ja genau. OS 9 und OS X
     
  18. Virtual Blabla

    Virtual Blabla New Member

    Ich war jetzt eine Woche unterwegs und habe mir auch den PC des Sohnes meiner Schwester angesehen.: Aldi-PC mit Windows XP, 2 GHZ, 19 Zoll-Monitor für 2000 EURO mit Scanner, Drucker, Brenner, DVD-Laufwerk (aber kein DVD-Brenner). Brennprogramm Nero, Windows-Media-Player. Alles funzt schnell, aber ist so hässlich. Nein es gibt keinen Weg für mich zurück. Geschrieben habe ich mit meiner alten Unterwegs-Mühle "Texas Instruments" - nächstes Jahr brauche ich ein neus Powerbook von Apple. Oder sag: was willsten haben für das iBook?
     
  19. dasPixel

    dasPixel New Member

    ich hör bloß.. "AOL"

    also wenn dies wirklich einer der hauptgründe ist, dann würd ich bevor ich die plattform wechsle eher den i-net anbieter wechseln... (ich find AOL wirklich nicht sehr prickelnd... ich finde vielsurfer wie ich kommen mit der t-online dsl flate zur zeit am besten weg... meine meinung...)

    überleg dir das noch mal bevor du ne fehlinvestition machst *g
     
  20. BenDERmac

    BenDERmac New Member

    doom 3, unreal 2, ut 2003' *träum*

    i bleib trotzdem beim mac!!!
     

Diese Seite empfehlen