Bin doch zu blöd, HILFE Installation X.2

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von verdun, 20. Januar 2003.

  1. verdun

    verdun New Member

    Habe nun beide CDs hier vor mir liegen und trau mich net richtig. Habe ein wenig bammel mir meine daten und programme kaputt zu schreiben.

    Muss ich wirklich nur "INSTALL MAC OSX" anklicken. Schreibt er mir nichts kaputt???
     
  2. gratefulmac

    gratefulmac New Member

    Du hast ja Deine wichtigen Daten gesichert auf ner CD-R.
    Jetzt stöpselst Du noch alle externen Geräte vom Rechner.Notfalls auch zusätzlich eingebaute Festplatten ect.

    Und dann schieb die Teile rein.

    Um Acht meldest Du Vollzug. ;-)
     
  3. McMichael

    McMichael New Member

    LOL, da muß er aber einen schnellen Mac haben.

    Meine Werte:

    iBook Restore (4 CDs) ca. 60 Minuten

    Update auf 10.1 (1 CD) 45 Minuten

    Update auf 10.2 (2 CDs) 90 Minuten

    ja, apple ist anders ....

    lg iMike
     
  4. sternenacht

    sternenacht New Member

    go for it....

    holger
     
  5. Gigafurz

    Gigafurz New Member

    @iMike: Du meinst:

    Restore (4 CDs) ca. 60 Minuten

    "ojejejewennichjetzwasfalschmach" ca. 45 Minuten

    Update auf 10.1 (1 CD) 45 Minuten

    "istdasjetznormaloderwasichkuckliebernochmainsforumundfragdiejungsobichswirklichmachensollmitderzweitencd" ca. 72 Minuten

    Update auf 10.2 (2 CDs) 90 Minuten

    "issesjetzdraufoderwiewoisnjetzderjaguarhabichmiraberganzandersvorgestelltersmafragenobdassonormalist" ca. 30 Minuten

    "undwohatterjetzgesachtistdaszehnpunktzwopunktdreiogottmirfehltnecdohneinalledatenimar..."

    :)
     
  6. verdun

    verdun New Member

    VOLLZUG!!!!

    hat alles geklappt, nur meine webshuttle 1 macht probleme, nach dem starten meldet OSX ein security problem.
     
  7. McMichael

    McMichael New Member

    Ja, Ja, ich habe auch gewitzelt,

    bis ich mal mein System neu aufsetzte (ich hatte mich blöd mit den Benutzern gespielt). Der Zeitpunkt war ideal - Jaguar war da.

    Nun ja, alle Daten gesichert (wozu hat man ein Combo Laufwerk) und los gings, CD rein Neustart und C gedrückt.

    Jetzt muß man sagen, das ich eine Jaguar Update CD erworben habe. Windows verwöhnt wie ich bin, dachte ich mir nichts dabei (Anm. z.b. bei Win 2000 Update wird nur kurz erwartet eine 98 Vollversion einzulegen und das war es dann ...)

    Nein, nicht so bei Jaguar: Die CD verlangt nach einer vorhandenen OSX Partition. Man staune OSX.

    Okay, ich krame die Restore CDs raus (-> 4 CD) und setzte OSX.0.3 auf.

    60 Min später. Ich klicke wieder auf Neustadt und drücke C.

    Wieder der Misttext von wegen es muß OX installiert sein. Hallo, ich habe X installiert.

    Okay, das OSX.1 update rausgekramt.

    45 Min später. Wieder mal mal Neustart und C gedrückt.

    Na also, geht doch, Jaguar will auf meine Platte ....

    (das war am 24.12.02 -> nach der Bescherung)

    lg iMike, der in Zukunft die Finger von Updates läßt :-(
     
  8. Eduard

    Eduard New Member

    Braucht vermutlich neuen Treiber unter Jaguar. Auch schon bis 10.2.3 geupt, pardon geupdatet?
     
  9. maccie

    maccie New Member

  10. verdun

    verdun New Member

    Mensch klasse, jetzt klappt mein WS auch wieder!!!! Habe nun mal Safari ausprobiert, ist wirklich schnell, gibt es hoffentlich auch blad in deutsch
     
  11. Eduard

    Eduard New Member

    Safari ist enorm schnell, hat auch bei mir kaum Macken.
     

Diese Seite empfehlen