Bin enttäuscht vom Apple Events

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von James001, 13. September 2006.

  1. James001

    James001 New Member

    Hab gedacht da kommt mehr. Nun kam der neue Imac letzte woche mit dem Core duo 2. Nun frage ich mich ob diesen oder nächsten Monat der neue macbookpro mit dem core duo 2 kommt? Da ja schon Notebooks (PC) schon core duo 2 haben und schon auf dem Markt zu kaufen gibt. Wielange will Apple uns noch zappeln lassen? Vor einem halben Jahr wurde der Imac und macbookpro an einem Tag vorgestellt. Da ich dringend einen macbookpro kaufen möchte und ich keine Verluste machen möchte bleibt mir die qual der wahl. entweder warten oder jetzt kaufen? :confused: :meckert:
     
  2. Sluggahs

    Sluggahs Teilzeitschizzo

    Neue MacBook Pros kommen erst, wenn Apple die alten zur genüge abgesetzt hat, sach ich mal so.

    Brauchst du dringend ein NoteBook? Dann kauf. Wenn nicht, dann wart ab bis der Core 2 drinnen ist.
     
  3. James001

    James001 New Member

    das problem ist wielange warten?
     
  4. Ghostuser

    Ghostuser Active Member

    Sorry, aber das ist halt, wenn man zuviele und erst noch falsche Erwartungen hat. Dass es nur mu Video geht war im Vorfeld eigentlich zur Genüge breitgeschlagen worden.

    Warum muss es denn unbedingt ein MBP mit dem Core 2 Duo sein?


    Gruss GU
     
  5. derbaer

    derbaer New Member

    @James001: Auch wenn es sich blöd anhört, wenn Du keine Verluste machen möchtest -> keinen Rechner kaufen, egal ob Macbook pro jetzt oder Macbook pro irgendwann, kaum gekauft, noch nicht ausgepackt, schon Verlust^^

    ...aber btt:

    Wenn du jetzt ein Book brauchst: Kaufen !

    Die neuen - so sie denn mal kommen werden - dürften nicht viel schneller sein. Der iMac Intel 2 zu iMac Intel 1 ist ca. 10 % schneller, also nicht der rede wert. So viel bringt der Core 2 halt auch nicht^^. Der Formfaktor, insb. des 15er's, ist zeitlos schön, bis auf das DVD-R auch alle Komponenten noch auf dem recht aktuellen Stand...wer allerdings viele DVD's brennen sollte, sollte ehe auf ein externes Laufwerk ausweichen. So spontan fällt mir nicht recht ein, was ein Book pro zum aktuellen so viel neues enthalten sollte.

    Zudem denke ich mal, dass die Kinderkrankheiten der ersten Macbook pro ausgeräumt sind. Ob das bei neuen Modellen auch der Fall sein wird, bleibt abzuwarten.

    Mein Rat: Greif zu !
     
  6. pixel

    pixel New Member

    Also ich warte, denn der Core 2 Duo ist um einiges effizienter (gerade im Multimedia Bereich). Zudem hat er SSE3 und 64 Bit. Ich würde jetzt kein teures PRO Gerät mehr kaufen mit einem 32 Bit Prozessor der schon jetzt wieder ein Auslaufmodell ist. Beim MacMini und beim MacBook seh ich das ja noch ein. Apple wird nicht ewig warten mit der Aktualisierung, schon alleine wegen der vorpreschenden Konkurrenz. Ich rechne Ende September, vielleicht zur Photokina, mit einem Update.

    Ich persönlich hatte das MacBook Pro ca. 13 Tage und hab es dann wieder zurückgegeben. Es hatte einige Mängel. Einige sind wohl mittlerweile behoben, andere nicht. Mir fallen schon auch einige Verbesserungen, neben dem Prozessor ein. Zum Beispiel der magnetische Displayschließmechanismus, die eingebettete Tastatur (beim MBP muss sie natürlich aus Alu und beleuchtet sein) und die einfach zu wechselnde Festplatte des MacBooks. Firewire 800 auch beim 15". Bessere Belüftung, denn es wird zu heiß. Dickere Festplatte und bessere Grafikkarte. Mir fallen noch mehr Sachen ein, aber ich will mal nicht übertreiben.

    Ciao,
    Pixel
     
  7. T-Rex

    T-Rex Crunchosaurus Rex

    ...möglichst lange; wenn Du kaufst, ist die geile Stimmung des Shoppings weg und Du musst Dich mit dem MacBook auseinandersetzen ;)
    Wir sind doch alle gute Consumer, oder?

    Im Ernst: Ich würde auch noch warten, es kann eigentlich gar nicht mehr so lange dauern, bis MBPs mit Core-2-Duo kommen. Im neuen iMac arbeitet ja schon der Core-2-Duo.
    Und Pixel hat definitiv recht: der Core-2-Duo ist der große Wurf, nicht der Core Duo! Alles andere ist Quatsch mit Soße.
     
  8. James001

    James001 New Member

    Ok mag ja stimmen wenn man sobald man die auspackt schon Verluste macht. Aber mir geht es darum Verluste zu begrenzen. Hole ich mir jetzt schon einen sagen wir mal für 2500€ und in 2- 4 wochen oder so kommen wieder neue die z.b nur 2200€ kosten dann bin ich ganz schlimm dran und kann die später nicht mehr gut verkaufen. Darum möchte ich auf dem Trend bleiben. Kommen die core duo 2 wird sich für eine weile nichts mehr ändern. Und genau aus dem Grund bereitet mir schon sorgen. Ich möchte den 17"
    Leider hab ich gezögert bei ebay als der für 1750€ wegging. So ein Angebot kriege ich nie wieder. Für 2000€ gebe ich gern aus aber nicht mehr
     
  9. apple-byte

    apple-byte Depeche Mode Fan

    einfach die Erwartungen nicht zu hoch schrauben
    dann ist man nicht enttäuscht

    ich habe einen iPod und konnte deshalb auf den neuen iPod warten
    nun ist er da und ich hab bestellt

    das zur WWDC der neue PowerMac kommt war klar
    und das jetzt nach dem MacMini & dem iMac nicht wenige Tage darauf folgend neue MacBookPros vorgestellt werden würden - war ja nun wohl auch klar

    It's showtime war das Motto und auch vorher bekannt
    und das haben wir bekommen - neue iPods - neues iTunes - (bald) neuen Store - und dann die Aussicht auf die SetTopBox - wie kann man da enttäuscht sein - es ist eine von vielen Events dieses Jahr (das 5. ? bis heute)

    und Notebook Upgrades wird es auch ganz bestimmt im Herbst geben

    wenn man eines brauch - dann sofort kaufen - wenn man warten kann, ... :xmas:
     
  10. twobeers

    twobeers New Member

    ich bin absolut begeistert vom Event.
    iT 7 ist jawohl der Hammer!
    Ich als bisheriger anführer der iT Hasser Community bin gerade alles auf iTunes am umstellen!!!
     
  11. TimP

    TimP New Member

    sooo viel hat sich doch jetzt auch wieder nicht getan, also an itunes selber. den coverflow konnte man auch vorher schon benutzen... :rolleyes:
     
  12. twobeers

    twobeers New Member

    ach ja, konne man?
    Für mich ist es auf jeden Fall ein Argument umzusteigen.
    Und für viele andere bestimmt auch.
     
  13. TimP

    TimP New Member

    klar konnte man:
    http://www.steelskies.com/coverflow/

    sogar im vollbildmodus... ;)

    außerdem: von hass zu begeisterung nur wegen der möglichkeit durch die cover zu blättern?!? :confused:

    naja, ich war von itunes auch ganz am anfang schon begeistert; die neue optik gefällt mir (noch) nicht ganz so gut, aber da wird man sich wohl dran gewöhnen (müssen).
     
  14. James001

    James001 New Member

    was ich aber ganz dumm und frech finde ist wenn man den cd cover suchen lassen will muss man einen account haben. Man muss die kreditkarten nummer oder banknummer und vollständigen namen und adressen eingeben. Also scheisse das finde ich echt absolut enttäuschend von apple. Sonst finde ich itunes von der darstellung her sehr klasse gemacht. Ich habe itunes 7 auf xp, weiß nicht ob das bei euch anders ist beim osx
     
  15. mac_the_mighty

    mac_the_mighty New Member

    Nun, da zwingt Dich ja auch keiner zu! Ich hab mir die für mich wichtigen Cover teils von Amazon, teils über Googles Bildersuche gesammelt und in iTunes importiert. Ansonsten kann ich zu der Thematik eigentlich nur anfügen, daß das halt ne zusätzliche Dienstleistung ist, die im Austausch halt Informationen statt Geld kostet.

    Ich bin jedenfalls mal sehr gespannt auf die neuen iPods, vielleicht verschenke ich einen zu Weihnachten. :)
     

Diese Seite empfehlen