bin laden tot

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von sevenm, 31. Juli 2002.

  1. sevenm

    sevenm New Member

    Ist völlig egal, von dem Typ gibt es sicher noch tausende, die den Job gerne übernehmen. So traurig das auch ist.
     
  2. Semmelberg

    Semmelberg New Member

    Ich hab gehört, dass sich sein Sohn jetzt um die "Geschäfte" kümmert...
     
  3. sevenm

    sevenm New Member

    "Der indische Verteidigungsminister George Fernandes erklärte, bin Laden verstecke sich mit dem Wissen der pakistanischen Behörden in Pakistan. Ein Sprecher des pakistanischen Präsidenten Pervez Musharraf wies dies zurück. Bei den Äußerungen handle es sich um "indische Propaganda mit dem Ziel, Pakistan zu diskreditieren". Fernandes sagte dem britischen Fernsehsender Channel 4, er wisse aus zuverlässiger Quelle, dass bin Laden am Leben sei und in Pakistan von Ort zu Ort reise. "

    von n-tv.de

    Fragt sich woher Indien das so genau weiß, abber jetzt erst damit rausrückt. Die sind sich doch alle nicht ganz grün.
     
  4. Schon wieder? So langsam könnte sich das amerikanische Desinformationsministerium mal was neues einfallen lassen.

    Als nächstes versteckt er sich bestimmt im Irak. Ist aber eigentlich auch egal - es gibt hundert andere die seinen Job weiterführen werden und tausende die fanatisch genug sind, dabei mitzumachen (sowhl hüben als auch drüben)
     
  5. DonRene

    DonRene New Member

    ich meine auch das der typ schon lange tot ist. nur da das weder den amis noch den talibankonsorten in den kram passt, darf es nicht an die öffentlichkeit kommen.

    wenn es stimmt, was ja behauptet wird, das bin laden an der dialyse hängt, dann kann er die flucht wohl kaum überlebt haben. musharaf hat das übrigens auch schon vor einem halben jahr gesagt, das der bin tot ist
     
  6. >>musharaf<<

    Hat er das? war schonmal irgendjemand dabei als er Dinge sagte - ausser diversen zivilen und militärischen Geheimdiensten?
     
  7. sevenm

    sevenm New Member

    Deshalb geht es ja auch schon seit Wochen wieder um den Irak, damit ist Bin Laden eh nicht mehr so wichtig.
     
  8. Nein, eigentlich beißt sich nix - die Amis müssen so langsam ihre Füße aus Afghanistan rausbekommen, um sie in den Wüstensand des Iraks zu stampfen - da ist Bin Ladin vorerst überflüssig geworden - man hat ja was man wollte - und braucht man ihn nicht mehr, da man ihn so aufgebauscht hat, steht er sogar im Moment eher im Weg. Solange Bin Ladin aber weiterhin als "aktiv" gilt, können sie nicht einfach abmarschieren, weil das der Bevölkerung schwer klarzumachen sein wird - eben aufgrund der bisherigen "Propaganda". Also wird Bin Ladin für Tod "erklährt" (vorläufig nur "wahrscheinlich", damit es nicht zu aprubt kommt und der Übergang fließend ist - und damit man Notfalls noch den Serien-Bösewicht zur Hand hat, wenn man ihn braucht), weil man schon den nächsten Bösewicht auf der Liste hat - in diesem Fall halt Hussein.

    Verschwörungstherorien für Anfänger, Band 1 :)

    Gerade wenn die Informationen aus dem Bereich amerikanische Regierung/amerikanisches Militär kommt, sollte man sie mit vorsicht genießen.
     
  9. charly68

    charly68 Gast

    .. und aus der asche des phönix wird der neue bin laden geboren.. härter,schärfer als alle seine vorgänger. amis zieht euch warm an der atompilz wartet auf euch für all die taten und als vergeltung für unschuldige menschenleben die ihr seit den 50 jahren auf dem gewissen habt.

    amen.
     
  10. maiden

    maiden Lever duat us slav

    habe vorgestern noch mit Bin Laden in Djerba Tee getrunken. War ganz guter Dinge, Okay - Laufen war nicht so gut. Hat mir von seinen nächsten Plänen erzählt und kann die ganze Aufregung um seinen Kopf nicht verstehen.
    War ziemlich niedergeschlagen wegen der vielen Toten in den Überschwemmungsgebieten in Indien.
     
  11. Zerwi

    Zerwi Wiederhergestellt

    Demnächst stehen ein paar Herrschaften in schwarzen Anzügen vor Deiner Tür (oder, noch schlimmer, auch noch mit schwarzen Sonnenbrillen). Maiden, lauf was Du kannst!
     
  12. Xboy

    Xboy New Member

    Ich denke, dass wenn er wirklich tot ist und die amerikanische Regierung dies wissen sollte, wird Bush dies sicher nicht öffentlich verkünden.
    Denn so hätte er einen Vorwand weniger die von ihm als "Schurkenstaaten" bezeichneten Staaten anzugreifen.

    Und wenn Bin Laden wirklich tot ist, dann geht das sicher nicht auf das "ruhmreiche" Konto der Amis.

    Ausserdem ist es sowieso egal, denn auch wenn er tot ist, denn seine bescheuerten Anhänger werden deshalb sicher nicht aufhören Menschen zu töten.

    Liebe Grüsse, Mario
     
  13. desELend

    desELend New Member

    wie kann jemand sterben den es nur auf filmrolle gibt?
     
  14. quick

    quick New Member

    ihn, stellt' ihn vor Gericht:
    Er sollte bekennen und wollte nicht.
    Trotzdem verdammt man ihn zum Tode
    Er aber blieb, nach seiner Mode,

    Ein widerspenstiger Bösewicht:
    Er sollte hängen und wollte nicht.

    © by Wilhelm Busch
     
  15. apoc7

    apoc7 New Member

    Ob Bin Laden noch lebt, werfahren wir in 2-3 Jahren, wenn der nächste multible Anschlag stattfindet... alles andere ist Spekulation.
     
  16. 2112

    2112 Raucher

    Ich habe gestern eine E-Mail mit folgendem Wortlaut bekommen.
    Bin tot, Laden.

    Gruß 2112
     
  17. sevenm

    sevenm New Member

    Deshalb geht es ja auch schon seit Wochen wieder um den Irak, damit ist Bin Laden eh nicht mehr so wichtig.
     
  18. Nein, eigentlich beißt sich nix - die Amis müssen so langsam ihre Füße aus Afghanistan rausbekommen, um sie in den Wüstensand des Iraks zu stampfen - da ist Bin Ladin vorerst überflüssig geworden - man hat ja was man wollte - und braucht man ihn nicht mehr, da man ihn so aufgebauscht hat, steht er sogar im Moment eher im Weg. Solange Bin Ladin aber weiterhin als "aktiv" gilt, können sie nicht einfach abmarschieren, weil das der Bevölkerung schwer klarzumachen sein wird - eben aufgrund der bisherigen "Propaganda". Also wird Bin Ladin für Tod "erklährt" (vorläufig nur "wahrscheinlich", damit es nicht zu aprubt kommt und der Übergang fließend ist - und damit man Notfalls noch den Serien-Bösewicht zur Hand hat, wenn man ihn braucht), weil man schon den nächsten Bösewicht auf der Liste hat - in diesem Fall halt Hussein.

    Verschwörungstherorien für Anfänger, Band 1 :)

    Gerade wenn die Informationen aus dem Bereich amerikanische Regierung/amerikanisches Militär kommt, sollte man sie mit vorsicht genießen.
     
  19. charly68

    charly68 Gast

    .. und aus der asche des phönix wird der neue bin laden geboren.. härter,schärfer als alle seine vorgänger. amis zieht euch warm an der atompilz wartet auf euch für all die taten und als vergeltung für unschuldige menschenleben die ihr seit den 50 jahren auf dem gewissen habt.

    amen.
     
  20. maiden

    maiden Lever duat us slav

    habe vorgestern noch mit Bin Laden in Djerba Tee getrunken. War ganz guter Dinge, Okay - Laufen war nicht so gut. Hat mir von seinen nächsten Plänen erzählt und kann die ganze Aufregung um seinen Kopf nicht verstehen.
    War ziemlich niedergeschlagen wegen der vielen Toten in den Überschwemmungsgebieten in Indien.
     

Diese Seite empfehlen