Bin ratlos...

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von Decoder, 1. Juli 2006.

  1. Decoder

    Decoder = Mindcracker @ Home

    Hallo,
    der Rechner meines Paps macht nicht mehr so richtig mit. Warum kann ich auf den ersten Blick nicht genau sagen. Vielleicht habt ihr ja ne Idee?

    Konfiguration:
    G4 mit Sonnet 1.2 Ghz Upgrade
    786 RAM
    ATA-PCI Karte
    insgesamt 4 Festplatten
    ATI 9000 Pro 128 MB
    System 10.4.x

    Das Problem:

    Starten lässt sichd er Rechner wohl ohne Probleme. Man kann auch gewisse Zeit (30min - 1h:30 min) damit arbeiten. Dann schaltet sich aber der Monitor ab (ist glaub ein TFT Viewsonic oder so) bleibt dunkel und geht auch nicht mehr an.
    Die Festplatten sind aber noch aktiv.

    Erst ein erzwungener Neustart des Rechners bringt abhilfe.

    Der Monitor läuft an einem anderen Rechner ohne Probleme.


    Da ich nicht vor dem Rechner sitze kann ich vorerst nicht weitere Daten liefern...aber vielleicht reicht das dem Ein oder Anderen hier um mir weiterzuhelfen!?


    Vielen Dank
     
  2. Mathias

    Mathias New Member

    Als erstes würde - nachdem sich der Monitor wieder mal ausgeschaltet hat - den Monitor vom Mac trennen und einen anderen Monitor anschliessen. Dann kannst du sehen, ob der Fehler am Monitor oder am Mac liegt. Geht natürlich nur, sofern ein zweiter Monitor vorhanden ist. Eine alte Röhre sollte aber meist einfach aufzutreiben sein.
     
  3. TomPo

    TomPo Active Member

    >Man kann auch gewisse Zeit (30min - 1h:30 min) damit arbeiten. Dann schaltet sich aber der Monitor ab.

    Tippe da eher auf einen Defekt an der GraKa. Wie der Vorredner schon bemerkte, ggf TFT irgendwoher leihen und prüfen ob dieser längere Zeit an bleibt. Wird der auch abgeschaltet, ist bestimmt die GraKa mackig.
     

Diese Seite empfehlen