bitte dringend !!! os 10.1.5

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von snowmac, 30. August 2002.

  1. snowmac

    snowmac New Member

    imac 500 cdrw 10.1.5 und os 9.2.2

    plötzlich sind meine festplattensymbole vom schreibtisch verschwunden.

    da mein user also das haus im dock ist habe ich aufgemacht und da kann ich sehen die festplattensymbole da.
    scherlock konnte es auch zeigen.
    aber auf dem schreibtisch nichts.
    erste hilfe mit cd gestartet keine probleme.

    auf dem schreibtisch kann ich absoulout nichts ablegen.
    es kommt auch keine fehler oder warnung.
    finder neu gestartet auch nichts.

    neustart mit alt taste gemacht die FP kann ich auswählen
    entsprechend startet es auch .
    bei os 9 absturz
    bei 10.1.5 ganz normal aber keine FP symbole
    classic startet unter 10.1.5 ohne probleme

    meine programme bei os 10.1.5 ohne probleme aufmachen.
    wehe es geht um schreibtisch lässt nichts ablegen.

    sim sala bim :))

    abradakabra :))
     
  2. Rotweinfreund

    Rotweinfreund + Jevers Liebhaber

    sag einfach: akrakadabra!!
     
  3. Ganimed

    Ganimed New Member

    ...oder Hokuspokus Malus Lokus ;-)
    sorry, kann nicht weiterhelfen
     
  4. mac_the_mighty

    mac_the_mighty New Member

    schau doch mal in die einstellungen des finder rein. ist dort ein häkchen bei den festplatten gesetzt?
     
  5. Rotweinfreund

    Rotweinfreund + Jevers Liebhaber

    Danke für Deinen Link! habe ich leider (gottseidank) viel später entdeckt. Was mir Babelfish transläterte, las sich nicht so toll! Wie meine Reaktion war, hast Du vielleicht im originalen Thread gelesen.
    Schöne Grüße, man liest sich!
    Gruß R.
     
  6. snowmac

    snowmac New Member

    kurios ist das

    schreibtisch lässt sich nur bei offene programme nicht mal anklicken

    nur wei ich user home ordner im dock habe
    ch kann schon arbeiten aber sehr bedingt?

    trotzdem

    danke !!!

    das wird wieder eine lange nacht

    bye
    snowmac :)))))
     
  7. snowmac

    snowmac New Member

    ja auch schon nachgeschaut stimmt alles !!!

    gruß
    snowmac
     
  8. snowmac

    snowmac New Member

    hat jemand villeicht doch eine lösung ?

    bye
    snowmac ;-))))
     
  9. Maccer

    Maccer Gast

    Irgendwo kann man doch festlegen, ob Laufwerke auf dem Desktop angezeigt werden sollen oder nicht...vielleicht ist nur das de- bzw. aktiviert..
     
  10. Anindo

    Anindo New Member

    Was passiert denn, wenn du dich als root oder Administrator anmeldest?
    Hast du noch alle Rechte über deinen Desktop?
    Hast du in den Einstellungen des Finders geguckt, ob da Festplatten zeigen überhaupt angewählt ist?
     
  11. Xzet

    Xzet New Member

    hallo snowmac

    ich kann ihnen auch nicht helfen

    scheint doch aussergewöhnlich

    immer ist man mit einem problem der erste
    wie es aussieht kennt bis jetzt keine das problem
    am besten partition löschen und clean installation
    sehr umständlich aber effektiv

    wünsche viel geduld

    wollte mal ihre frage doch nach oben bringen
    eine oder andere hat villeicht noch nicht gelesen

    XZet
     
  12. snowmac

    snowmac New Member

    hi

    finder einstellungen stimmen.

    aber mit terminal kenne ich mich überhaupt nicht aus deshalb bin ich nicht dran gegangen

    danke
    snowmac :))))
     
  13. Anindo

    Anindo New Member

    Terminal braucht man dafür nicht. Zunächst muss der root überhaupt aktiviert werden. Dazu den NetInfo Manager öffnen (Applications>Utilities) und unter Bearbeiten>Sicherheit den root erst mal aktivieren. In den Systempreferences>Anmeldung muss automatisch anmelden deaktiviert sein und die Eingabefelder aktiviert. Jetzt kann man sich abmelden und unter Benutzername "root" eintragen, dann das Kennwort, welches du vergeben hast. Im Normalfall hast du einen frischen Desktop (mit Laufwerken) und kannst mit apfel+i>Zugriffsrechte die Benutzerrechte z. B. deines Desktops ändern, falls die sich überhaupt verstellt haben.
    Wenn du unter dem root einen völlig normalen Desktop vorfindest, dann befindet sich dein Problem im Library Ordner deines Userordners. Dann könnte es helfen div. Preferences zu löschen oder im Notfall einfach einen neuen Benutzer anlegen anstelle einer Neuinstallation.
     
  14. olivervs

    olivervs New Member

    10.1.5 hat einen Bug, in dem Symbole manchmal außerhalb des sichtbaren Bereichs auf dem Schreibtisch liegen. Also unsichtbar sind. Es gehen aber keine Daten verloren, nur das Symbol ist weg.

    Kannst Du reparieren, indem Du eine Neu-Positionierung des Icons auf dem Schreibtisch erzwingst. Bei Dateien relativ einfach: Vom Desktop-Folder-Fenster in einen anderen Ordner ziehen und dann 1x zurück. Ärgerlich aber harmlos.

    Beim Festplattensymbol geht diese Reparatur leider nicht. Wenn Du ein Festplattensymbol vom "Computer"-Fenster auf den Desktop ziehst, entsteht ein Alias. Immerhin, vielleicht hilft das erst mal.

    Vermutlich erscheint das Symbol auch, wenn Du im Finder-Menü "Darstellung" die Funktion "Aufräumen" wählst. Sortiert aber zugleich alle Symbole neu, also erst nachdenken ob Du das wirklich willst.

    Nix "System neu installieren". Das ist hier nicht Windows. (Bei MacOS 9 würde man die Schreibtischdatei neu aufbauen).

    Mit dem Update auf 10.2 sollte das Problem auch gelöst sein.
     
  15. Dradts

    Dradts New Member

    Ist vielleicht der Ordner "Desktop" in Deinem Home Verzeichnis gelöscht worden?
    Das könnte eventuell auch ein Grund für das seltsame Finder Verhalten sein :)
     
  16. Anindo

    Anindo New Member

    Ich kenne den (oder einen ähnlichen) Desktop-Bug in einer schwächeren Form nur, wenn ich WarcraftIII beende. Da reicht es sich neu anzumelden. Aber mit dem Bug sollte es mit dem Sichern-Dialogfenster möglich sein, auf den "unsichtbaren" Desktop Dateien zu speichern. Ich hatte mal einen Bug, da hat sich das System (ab X.1.4) eine komplette Partition angeeignet und mir die Schreibrechte verwehrt. Grund war, dass meine Partition "System 9" hieß. Das Wörtchen "System" sollte man bei Ordnernamen möglichst meiden.
     
  17. ganja

    ganja Member

    10.1.5 hat einen Bug, in dem Symbole manchmal außerhalb des sichtbaren Bereichs auf dem Schreibtisch liegen. Also unsichtbar sind. Es gehen aber keine Daten verloren, nur das Symbol ist weg.

    Sollte dies das Problem sein, könntest Du die Bildschirmauflösung ändern, sodass alle Symbole wieder angezeigt werden (falls möglich). Dann das Festlattensymbol wieder in den sichtbaren Bereich zurückziehen und anschliessend die Auflösung wieder anpassen...

    Könnte funktionieren, hab meinen Mac aber nicht da, kanns deshalb nicht ausprobieren...

    ganja
     
  18. snowmac

    snowmac New Member

    Herzlichen dank an alle die mir geholfen haben !!!

    am ende auch kein internet zugang mehr gehabt deshalb konnte ich ab 15.00 uhr nicht mehr bei forum nachschauen
    ich hätte gern eure ratschläge umgesetzt.

    leider habe schon die platte platt gemacht und neu partitioniert.
    bin eben fertig geworden.

    10.1.5 werde ich jetzt nicht installieren warte auf 10.2.
    es war wie ihr wißt sehr mühsam gewesen
    da copycloner sich mit apple scrit error immer wieder verabschiedet hat.

    partition konnte ich nicht mehr auswählen
    der start von 10.1.5 hat genau 12min.24sec. gedauert

    daten sicherung war alle größtes problem.
    etc. etc. etc.

    wie Trappatoni sagen würde

    ich habe fertig

    nochmals herzlichen DANK !!!!

    viele grüße
    snowmac
     

Diese Seite empfehlen