1. Liebe Forumsgemeinde,

    aufgrund der Bestimmungen, die sich aus der DSGVO ergeben, müssten umfangreiche Anpassungen am Forum vorgenommen werden, die sich für uns nicht wirtschaftlich abbilden lassen. Daher haben wir uns entschlossen, das Forum in seiner aktuellen Form zu archivieren und online bereit zu stellen, jedoch keine Neuanmeldungen oder neuen Kommentare mehr zuzulassen. So ist sichergestellt, dass das gesammelte Wissen nicht verloren geht, und wir die Seite dennoch DSGVO-konform zur Verfügung stellen können.
    Dies wird in den nächsten Tagen umgesetzt.

    Wir danken allen, die sich in den letzten Jahren für Hilfesuchende und auch für das Forum selbst engagiert haben.

bitte ein PING...

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von sternkrabbe, 5. Oktober 2001.

  1. sternkrabbe

    sternkrabbe New Member

    Ich wünsche mir ein Ping, genauer ein Echo auf ein Ping, das ich von Wintel zum Mac sende. Ich vermute, es geht nicht, weil TCP nicht geladen ist (so sagt TattleTech: TCP present, not loaded). Aber wie lädt man TCP??? OpenTransport ist installiert, das Kontrollfeld TCP/IP ebenfalls. Da läßt sich auch nichts weiter dran drehen. Die IP-Adressen sind manuell konfiguriert und benutzen dieselbe Subnet-mask. Eine Fehlermeldung erhalte ich von TCP nicht.
     
  2. Kate

    Kate New Member

    Dann ist dein TattleTech zu alt. Wenn OpenTransport installiert ist und dein Kontrollfeld TCP/IP korrekt eingestellt ist funktioniert auch ein PING.
    Besorge dir doch MacTCP Watcher bei www.versiontracker.com, damit sollte es gehen, es sei denn, dass der Win Server kein TCP/IP angeschaltet hat und nur Netbios und NETBEUI ,oder wie das heisst, fährt.
     
  3. sternkrabbe

    sternkrabbe New Member

    Ich wünsche mir ein Ping, genauer ein Echo auf ein Ping, das ich von Wintel zum Mac sende. Ich vermute, es geht nicht, weil TCP nicht geladen ist (so sagt TattleTech: TCP present, not loaded). Aber wie lädt man TCP??? OpenTransport ist installiert, das Kontrollfeld TCP/IP ebenfalls. Da läßt sich auch nichts weiter dran drehen. Die IP-Adressen sind manuell konfiguriert und benutzen dieselbe Subnet-mask. Eine Fehlermeldung erhalte ich von TCP nicht.
     
  4. Kate

    Kate New Member

    Dann ist dein TattleTech zu alt. Wenn OpenTransport installiert ist und dein Kontrollfeld TCP/IP korrekt eingestellt ist funktioniert auch ein PING.
    Besorge dir doch MacTCP Watcher bei www.versiontracker.com, damit sollte es gehen, es sei denn, dass der Win Server kein TCP/IP angeschaltet hat und nur Netbios und NETBEUI ,oder wie das heisst, fährt.
     

Diese Seite empfehlen