Bitte: Empfehlung A3/A4 Farblaserdrucker!

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von satzknecht, 11. Juni 2004.

  1. satzknecht

    satzknecht New Member

    moinsen...

    bin im auftrag meines chefs auf der suche nach einem A3/A4 farblaserdrucker, der die nachfolgenden anforderungen erfüllt:

    - druckqualität [auch auf verschiedenen papierqualitäten] gut bis sehr gut
    - schnelle verarbeitungs- und druckgeschwindigkeit
    - geringe bis gemäßigte wärme- und lärmentwicklung
    - und es soll ein "nur-drucker-tischgerät" sein,
    kein fax-scanner-kopier-und-was-weiß-ich-noch-alles-dingens

    bin dankbar für jeden gut gemeinten hinweis!

    gruß,
    s@tzknecht
     
  2. DasBo

    DasBo New Member

    Habe "früher" gute Erfahrungen mit QMS/Minolta gemacht (auch bzgl. Preis/Leistung, Kosten pro Ausdruck und so).
    Das Wichtigste sind denke ich zwei Faustregeln:
    1) Bei einem guten Händler kaufen (auch beim besten Gerät: Du wirst ihn brauchen - und dann sollte er schnell, kompetent und kulant sein!)
    2) Never take an epson!
     
  3. satzknecht

    satzknecht New Member

    und genau dass ist im moment unser problem: unser "händler" [inkompetenz ist sein zweiter vorname] ist nicht fähig uns ein gerät hinzustellen, das NUR druckt, dieses in angemessener geschwindigkeit und qualität - nein, statt dessen stellt der hier quasi einmal im monat das "momentan beste gerät am markt" hin, immer ist es so ein sch*** tower-gerät, welches noch faxen, scannen, kopieren, bügeln, kochen, abwaschen... kann - und wenn es mal kurzfristig ein problem mit dem gerät gibt, dann passiert von seiner seite aus langfristig [damit meine ich ca. eine woche] nicht viel oder gar nichts... - und überhaupt deren logistik, bäääääääh... furchtbar - da kommt ein armes spediteur-schwein und stellt das gerät auf, dann kommt ein "techniker", der es erstmal generell nutzbar macht, damit dann nochmal ein techniker kommen kann, der das gerät auch für die workstations nutzbar macht... - ein theater ist das - ist aber wohl so ein knebelvertrag, aus dem wir aber eben demnächst raus sind... deshalb mein anliegen hier!

    gruß,
    s@tzknecht
     

Diese Seite empfehlen