bitte helft mit diesem crashlog:

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von styler, 12. August 2005.

  1. styler

    styler New Member

    ich habe hier einen crashlog, der scheinbar recht simpel aussieht.
    (also für jemanden der sich nicht damit auskennt ;) )

    kann mir jemand sagen, wonach das aussieht?
    (speicher defekt?)

    JEDE hilfe willkommen :)
     

    Anhänge:

    • $log.gif
      Dateigröße:
      7,9 KB
      Aufrufe:
      170
  2. styler

    styler New Member

    nachtrag:

    dieser eintrag in der console hat sich noch mitgeöffnet:
     

    Anhänge:

    • $log2.gif
      Dateigröße:
      10,3 KB
      Aufrufe:
      137
  3. Macci

    Macci ausgewandert.

    ich hab auch nicht viel Ahnung, aber 1. sagt nichts aus, da fehlt die Zuordnung und 2. ist bei Adobe-Programmen offenbar eine normale Fehlermeldung (gibts bei Photoshop CS auch).
    Also was genau passiert bei dir, oder hast du die Logs nur aus Langeweile mal durchgelesen? :klimper:
     
  4. Kate

    Kate New Member

    Die PS Meldung ist nicht schlimm, Adobe is nich so fit beim Updaten der Programme.

    Aber die Crashmeldung ist der Hammer! PID -1 ! PID 0 ist die Kerneltask und negative PIDs sind eigentlich gar keine am Laufen....

    Ist in Folge etwas passiert? Bei welchen näheren Umständen kam das denn vor? :O
     
  5. Macci

    Macci ausgewandert.

    okay, kate ist da - dann schleich ich mich mal vonhinnen und überlass dich der Fachfrau!
    :embar: :apple: ;)
     
  6. styler

    styler New Member

    der rechner (G5 2x2) ist schon 2x komplett eingefroren!

    aber wirklich richtig.. nicht mal die maus hat sich mehr bewegen lassen.

    es passierte beide male während des bildschirmschoners -also als ich nicht mal dran saß..

    der erste (also wohl einzige) crashlog, den ich hier gepostet habe, ist tatächlich nicht länger und heisst auch nur: "???.crash.log"

    ungewöhnlich, oder?

    da ich diesen rechner als (leih)-austauschgerät für meinen ständig einfrierenden G5 single bekommen habe, würde mich eine schnelle lösung dieses einfrierproblems (unglaublich!) wirklich glücklich machen ;)

    es ist eben wieder passiert, GENAU als ich den ruhezustand aktiviert habe blieb er einfach stehen! nur powerknopf half...

    (ich fasse es nicht!)
     
  7. styler

    styler New Member

    schon wieder!

    fast JEDES mal wenn ich auf ruhezustand klicke, friert der rechner komplett ein..

    gibt es ein bekanntes "ruhezustands-problem" mit dem dual 2.0 ?

    ----

    ob wohl zumindest der zweite crash heute nachmittag NICHT im ruhezustand, sondern nach beenden des screensavers war..

    jemand einen tip?
     
  8. teorema67

    teorema67 New Member

    Schau mal nach, ob du einen panic.log findest. Das ist sehr wahrscheinlich ein Systemabsturz, aber nicht in allen Fällen erscheint die Gray screen of death und nicht in allen Fällen schafft es das OS, einen panic.log zu sichern.

    PID -1 kann es eigentlich nicht geben (s. o.). Die drei ??? stehen für das Proggi, das crasht und offenbar das OS mitzieht, vielleicht weil das OS mit dem PID -1 nichts anfangen kann.

    Hast du den OS Bildschirmschoner laufen, oder einen anderen? Sind irgendwelche Modem, Ethernet, Airport oder was weiss ich für Verbindungen am Laufen, während der Bildschirmschoner aktiv wird?
     
  9. styler

    styler New Member

    ich habe keine panic.log gefunden..

    der bildschirmschoner ist vom OS.. es ist der rss-reader gewesen.
    und ja, es lief ein ethernet im hintergrund.

    bei den ersten beiden abstürzen lief sogar noch eine firewire verbindung zum ibook, die ich aber dann auch getrennt hatte, als die beiden anderen abstürze gestern waren.

    ich habe gestern halt 2x hintereinander DIREKT beim drücken des ruhezustandes einen absturz gehabt..

    da ich den rechner als refurbished bekommen habe und das OS bereits aufgespielt war, werde ich es wohl gleich mal selber neuinstallieren. ich denke, dann kann man zumindest vieles ausschliessen.

    oder?
     
  10. teorema67

    teorema67 New Member

    Ja, allerdings ist OS X nicht so leicht aus der Stabilität zu bringen.

    Hast du eine Hardware Test CD? Wenn ja, lass sie mal durchlaufen.

    Wenn der Fehler persistiert, würde ich auch die RAM Chips verdächtigen - was ist in deinem Mac denn so verbaut?

    Und um welchen RSS Reader handelt es sich?
     
  11. styler

    styler New Member

    habe inzwischen eine saubere (mit nullen überschriebene) neuinstallation gemacht. -mal sehen..

    es sind 2x 256 und 2x512 drin.. alle original von goapple.

    der rss-reader ist dieser rss-screensaver von tiger.

    wie gesagt, war es aber auch 2x oder 3x beim "einschläfern" -also beim versetzen in den ruhezustand.

    ich werde den hardware-test nachher mal laufen lassen.. bin ich noch nicht zu gekommen.

    kann es sein, dass ich die ram-riegel falsch angeordnet habe?
    in dem dual g5 sind halt 8 steckplätze, die beiden kleinen sind in den mittleren gewesen und ich habe die beiden großen jeweils drüber und drunter eingesteckt.

    also von oben nach unten in:

    frei
    frei
    512
    256
    256
    512
    frei
    frei


    hielt das für richtig und hab nicht weiter drüber nachgedacht.
    kann das falsch sein?
     
  12. styler

    styler New Member

    er macht es doch noch!

    jedes 2-3 mal das ich auf ruhezustand klicke, friert der rechner ein!

    mannomann....
     
  13. teorema67

    teorema67 New Member

    Der Hardware Test wäre schon interessant.

    Über die Chipanordnung im G5 weiss ich nichts, bin PowerBook only user. Du kannst mal im Manual nachschauen <http://docs.info.apple.com/article.html?artnum=93756> Nach dem, was auf Seite 47/48 steht, müsste deine Anordnung stimmen.
     
  14. teorema67

    teorema67 New Member

    Eventuell würde ich den Rechner zurückbringen, egal ob neu oder refurbished. Auf Apple Discussions sind diverse Freezing Probleme mit verschiedenen G5 unter Tiger berichtet, die auch die Duals betreffen. Weder scheinen diese auf einem einheitlichen Fehler zu beruhen, noch sind schlüssige Lösungen mitgeteilt.
     
  15. styler

    styler New Member

    hardwaretest hat er bestanden.

    komische sache das..
     
  16. kaffee-micha

    kaffee-micha Kaffeetante © robdus

  17. styler

    styler New Member

    ich habe mir memtest gestern mal angesehen und irgendwie nicht verstanden. -bin nicht so der profi..

    laufen die lüfter auch so krass wie beim hardwaretest?
    ansonsten könnte ich es ja heute nacht durchlaufen lassen.

    die beiden großen speicherriegel sind noch vom "alten" rechner und ich glaube, die sind okay.. bei den kleineren weiß ich's natürlich erst recht nicht.

    ich habe gerade viel davon gelesen, dass externe geräte schlafprobleme verursachen können.. aber naja.. eigentlich ist es ja nicht direkt ein schlafproblem, denn er kommt ja meist garnicht so weit.

    das ganze macht mich aber diesmal garnicht so fertig, weil es ja nicht bei der arbeit stört, wie die geschichte mit dem single-G5..

    bin natürlich trotzdem für jeden tip dankbar.
     
  18. kaffee-micha

    kaffee-micha Kaffeetante © robdus

    Hast du mal testweise einen zweiten Benutzer angelegt? Ist das dann auch noch so? Wie ist es wenn du von der System-DVD startest?

    micha
     
  19. styler

    styler New Member

    oh ja, benutzer probiere ich jetzt gleich.

    von der system-cd starten? und dann?

    ich meine, kann ich von der cd starten und das os einfach laufen lassen?
     
  20. styler

    styler New Member

    neuer benutzer bringt nichts...

    werde wohl gleich mal die speicher paarweise testen.

    das schöne hierbei ist, dass der fehler schön schnell reproduzierbar ist.

    ziemlich genau JEDES 2. MAL ruhezustand bringt den rechner zum totalen einfrieren..
     

Diese Seite empfehlen