Bitte tun sie uns das nicht an

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von SC50, 28. September 2005.

  1. SC50

    SC50 New Member

    O-Ton einer Telekom Mitarbeiterin.
    Dabei wollte ich doch nur, daß meine Rufnummer wieder übermittelt wird.
    Dumm nur, daß ich es gewagt habe vorher noch einen DSL Anschluß auf diese Nummer zu beantragen. Der steht nun mit einem Ausführungstermin in deren Software und es is nicht möglich einen anderen Auftrag vorher zu platzieren. So wird meine Rufnummer erst dann wieder übermittelt, wenn ich auch DSL habe.
    Danke T-Systems für die wunderbare Software die ihr euren Kollegen überlassen habt.

    :rolleyes:
     
  2. oli2000

    oli2000 Rest-Optimist

    CLIP. Du hast also DSL, aber kein ISDN?
     
  3. SC50

    SC50 New Member

    DSL hätte ich gerne, ISDN hab ich schon, möchte aber keine Buch- und Verzeichnis-Einträge. Dumm nur, daß sie Software meint wer keine Einträge wo auch immer haben will auch schon gleich garnicht sein Rufnummer übermitteln will und die Anzeige abschaltet. Die sofortige Anschaltung scheitert aber an den Unzulänglichkeiten der Telekom Software.
    :)
     
  4. oli2000

    oli2000 Rest-Optimist

    Verstehe. Was das auch immer für Nerven kostet, wenn man mal etwas von der T-Elekom will. Kann mich an das große Desaster erinnern als ich mal die beiden Rechnungen, die ich regelmäßig monatlich erhielt, zu einer Rechnung zusammengefasst haben wollte. :rolleyes:
     

Diese Seite empfehlen