bitte um Hilfe: OSX & Motorola/ USB-Bleutooth

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von Martin 1763, 11. Dezember 2007.

  1. Martin 1763

    Martin 1763 New Member

    Guten Tag Community,

    ich habe mir einen Motorola K1 gekauft und auf meinem Apple (OX 10.4.11, iSync 2.4) hinzugefügt und synchronisiert. Mein Apple hat keinen Bluetooth, ich habe den von Motorola mitgeliefertem USB Kabel benutzt. Obwohl der Datenaustausch bei "Kontakte" funktioniert, zeigt sich auch kein K1 Symbol auf meinem Schreibtisch.
    Jetzt möchte ich ein Foto/Video von K1 auf meinen Mac, oder auch mp3 von Mac auf K1 übertragen. Leider bin ich ratlos. In K1 Anleitung steht 0 und mitgelieferte Software ist nur für DOS.

    Würde der K1 mit dem Mac auch kommunizieren, wenn ich den Mac mit einem Bleutooth-Adapter ausstatten würde?

    Für einen Rat, bzw. Kurzbeschreibung, was zu tun wäre - bin ich dankbar.

    Danke voraus!!!

    Martin
     
  2. hopper

    hopper New Member

    ich hatte auf meinem alten mac auch kein bluetooth, konnte motorola razr und mac nicht mit kabel verbinden.

    hab mir so ein billig-bt-usb-ding gekauft, damit hats geklappt. ist natürlich keine garantie, dass es bei dir auch funktioniert...
     

Diese Seite empfehlen