BitTorrent - Endlich hohe Geschwindigkeiten

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von Napfekarl, 1. Juli 2003.

  1. Napfekarl

    Napfekarl Napfkuchen-Erfinder

    Leute, es lag wirklich am Airport. Nachdem in einem anderen Thread gepostet wurde, dass die lahme Download-Rate etwas mit "dem Router" zu tun haben könnte, habe ich mein PowerBook mal direkt an das DSL-Modem gehängt und umkonfiguriert. Ergebnis:

    Statt 0-8 KiB/sec und 4-8 Peers habe ich jetzt 80-90 KiB/sec und 40-50 Peers!!!

    Irgendwie mag die Software BitTorrent (und übrigens auch mlMac) keine Router...
     
  2. gratefulmac

    gratefulmac New Member

    Bei ihm ging es um den Download.Der lag bei mir bei 80 ,trotz Airport.

    Ich manage in der Zwischenzeit den Upload mit carrafix.
    Dort kann man die einzelnen Uploads der Teilnehmer erkennen.
    Das sieht dann ganz anders aus als in der TorrentGUI.
     
  3. bnative

    bnative New Member

    ...was hast du bei "Server Art und Typ auswählen" ergänzt?
     
  4. gratefulmac

    gratefulmac New Member

    Ich habe BitTorrent da zu addiert (Add button) und die Port-nummer eingegeben.
     
  5. bnative

    bnative New Member

    ...nur eine von 9?
     
  6. gratefulmac

    gratefulmac New Member

    Ich hatte" von bis " eingegeben.Aber ein Port reicht.

    Du hast ja auch nur "einen Port 80" für http offen und kannst trotzdem mit mehreren Brausern gleichzeitg die unterschiedlichsten Seiten ansteuern. ;-)

    Achso.

    Interessant ist der Prioritätsmodus.
    Über den kann man einzelnen Peers mehr Upload zuweisen.
     
  7. Mac-Tweaker

    Mac-Tweaker New Member

    nein man soll doch 6881-6889 eingeben.
    Bei mir wirds deshalb aber nicht schneller. Hab auch Airport hier, mal kucken....
     
  8. Wolf14

    Wolf14 New Member

    Was ist wenn man den aktuellen Download stoppt? (würde auch gerne eine schnellere Einstellung hinbekommen) Gehen dann die Daten verloren? (Bin schon drei Tage am saugen und hab' gerade 'mal 50 % - die will ich natürlich nicht verlieren!)
     
  9. mkummer

    mkummer New Member

    Also BitTorrent checkt wenn man beim erneuten DL den gleichen Standort wählt und "replace" wählt, als erstes die bestehende Datei und hängt hernach an. Also kein Problem mit Abbruch und Wiederaufnahme...
     
  10. gratefulmac

    gratefulmac New Member

    Die benutzen anscheinend das FTProtocoll, da kann nix verloren gehen.
     
  11. Wolf14

    Wolf14 New Member

    @alle

    Danke für die Tipps!

    Jetzt geht's aber vorwärts.

    :)
     

Diese Seite empfehlen