Bitumenbahnen auf Flachdach verschweißen

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von hemahne, 2. Mai 2008.

  1. hemahne

    hemahne New Member

    Hallo Dachdecker und handwerklich Informierte!
    Ich möchte auf ein Holz-Carpot (Flachdach) Bitumenbahnen aufschweißen
    für spätere Begrünung. Die entsprechenden Materialien habe ich vom
    Dachdecker-Einkauf erhalten und die Unterbahn bereits verlegt. Nun müssen die
    Wurzelschutzbahnen aufgeschweißt werden.
    Meine Fragen:
    Muss der Untergrund total trocken sein, oder kann man auch nach einem
    kurzen Regeschauer weiterarbeiten?
    Stehe ich beim Schweißen vor der zu erhitzenden Rolle, weil dann die Unterbahn auch erwärmt wird oder stehe ich auf der aufgeschweißten Bahn und drücke sie so auf den Untergrund auf?
    Bitte, gebt mir möglichst schnell Antwort, damit ich weiterkomme. Danke!
    hemahne
     
  2. mymacs

    mymacs New Member

    Herzlich willkommen hier.

    Zuerst wollte ich schreiben: benutze die Suchfunktion, habe aber erst mal bei Google geschaut:

    Bitumenbahnen verlegen
     
  3. Altermac50

    Altermac50 New Member

  4. mymacs

    mymacs New Member

    ??? ob er sich mal wieder meldet??? Hoffentlich nicht vom Dach gestürzt??
     
  5. maximilian

    maximilian Active Member

    Moin!

    Dachpappe würde ich eher unter Software einordnen :p

    Ciao, Maximilian
     
  6. smid

    smid New Member

    naja...je nach stärke auch unter hardware. auf alle fälle lohnt auch ein blick ins "how to"-forum.
     

Diese Seite empfehlen