BlaBlaMeter - wie viel Bullshit steckt in Ihrem Text?

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von batrat, 27. Februar 2011.

  1. batrat

    batrat Wolpertinger

    http://www.blablameter.de/

    "PR-Profis, Politiker, Berater, Werbetexter oder Professoren müssen hier tapfer sein!
    Das BlaBlaMeter entlarvt schonungslos, wieviel heiße Luft sich in Texte eingeschlichen hat."


    Grossartig !! :biggrin:

    Da werde ich jetzt den ein oder anderen Beitrag im MWF auf Bullshit testen. :teufel:

    Ein paar Ergebnisse, die Autoren bleiben anonym.;)

    Ihr Text: 473 Zeichen, 73 Wörter
    Bullshit-Index :0.51
    Ihr Text signalisiert deutlich: Sie wollen etwas verkaufen oder jemanden tief beeindrucken. Es wirkt unwahrscheinlich, dass damit auch eine klare Aussage verbunden ist - und wenn ja: wer soll das verstehen?

    Ihr Text: 623 Zeichen, 83 Wörter
    Bullshit-Index :0.3
    Ihr Text zeigt schon erste Anzeichen heißer Luft. Für Werbe oder PR-Sprache ist das noch ein guter Wert, bei höheren Ansprüchen sollten Sie vielleicht noch ein wenig daran feilen.
     
  2. McDil

    McDil Gast

    Wird auch höchste Zeit, dass sich die ultimative Instanz zur Bewertung von Forenbeiträgen gefunden hat.

     
  3. batrat

    batrat Wolpertinger

    Auch für Blogs geeignet:

    http://www.spiegelfechter.com/wordpress/5191/elend-gewalt-und-geschaft

    Ergebniss:
    Ihr Text: 8048 Zeichen, 968 Wörter
    Bullshit-Index :0.66
    Sie müssen PR-Profi, Politiker, Unternehmensberater oder Universitätsprofessor sein! Sollten Sie eine echte Botschaft transportieren wollen, so erscheint es fraglich, ob diese Ihre Leser auch erreicht.

    :p
     
  4. batrat

    batrat Wolpertinger

    Website der Deutschen Bank:

    http://www.deutsche-bank.de/pbc/pb-vermoegen-wertpapierberatung.html

    "Rund um den Globus bieten sich stündlich aussichtsreiche Investmentchancen. Immer wieder entstehen neue Trends, die Investoren ein interessantes Chance-Risiko-Profil eröffnen. Wer seine Wertpapierentscheidungen selbst treffen möchte, dabei aber eine intensive Beratung zu Trends, Produkten und Strategie wünscht, kann auf die Wertpapierberatung der Deutschen Bank setzen. "


    Ergebniss:

    Ihr Text: 376 Zeichen, 48 Wörter
    Bullshit-Index :0.91
    Es stinkt gewaltig nach heißer Luft! Auch wenn Sie PR-Profi, Politiker, Unternehmensberater oder Universitätsprofessor sind - beim Eindruck schinden sollten Sie Ihre Aussage nicht vergessen. :D
     
  5. Morgenstern

    Morgenstern Active Member

    Batrat, benötigst du zu Analyse schon Hilfsmittel?

    Das lässt dann allerdings Vermutungen zu.
     
  6. batrat

    batrat Wolpertinger

    Du darfst vermuten, so viel du willst. :nicken:
     
  7. Morgenstern

    Morgenstern Active Member

    Das mache ich doch schon seit geraumer Zeit. Allein schon deshalb, weil die Widerspruchsgeneigtheit signifikant ist.
     
  8. batrat

    batrat Wolpertinger

    Es irritiert dich anscheinend, wenn man dir widerspricht. Aufschlussreich !

    Das erklärt dann wohl auch, warum du Nachfragen meinerseits zu deinen Äusserungen entweder gar nicht oder nur polemisch beantwortest.

    Ich mach mit dir jetzt das, was maximilian auch schon getan hat : Ich erweitere meine Ignorierliste.
     
  9. Morgenstern

    Morgenstern Active Member

    Es irriitiert nicht, dass man mir widerspricht.

    Es irritiert, dass man allem und jedem widerspricht, nachfragt. Das ist eine inquisitorische Neigung.
    MadDills Geduld bewundere ich da.

    Später führt sowas zur querulatorischen Neigung. Also aufpassen, dass sich das nicht verselbstständigt.

    Aber das ist auch nicht so wichtig.
     
  10. batrat

    batrat Wolpertinger

    Deinen letzten Beitrag habe ich noch gelesen.

    Nur kurz:

    Zwischen McDil und dir besteht ein grosser Unterschied: Er wird trotz harter Diskussion nicht beleidigend.

    Und der Vorwurf des Nachfragens und anderer Meinung zu sein, zu widersprechen:

    Dies ist ein Forum, richtig ?



    So und jetzt ab auf die Liste.
     
  11. maximilian

    maximilian Active Member

    Jetzt erst? :p

    Und zur Sache: Na, ich weiss nicht, was ich davon halten soll, siehe die folgenden Stichproben (die sehr zugunsten meines Lieblingsromans ausfallen!):

    Marx/Engels: Das Manifest... 1.Kapitel:

    Ihr Text: 15000 Zeichen, 1942 Wörter
    Bullshit-Index :0.38
    Ihr Text zeigt schon erste Anzeichen heißer Luft. Für Werbe oder PR-Sprache ist das noch ein guter Wert, bei höheren Ansprüchen sollten Sie vielleicht noch ein wenig daran feilen.




    Das Grundgesetz der Bundesrepublik Deutschland:

    Ihr Text: 15000 Zeichen, 2035 Wörter
    Bullshit-Index :0.33
    Ihr Text zeigt schon erste Anzeichen heißer Luft. Für Werbe oder PR-Sprache ist das noch ein guter Wert, bei höheren Ansprüchen sollten Sie vielleicht noch ein wenig daran feilen.




    Dostojewski: Schuld und Sühne

    Ihr Text: 15000 Zeichen, 2390 Wörter
    Bullshit-Index :0.08
    Ihr Text zeigt keine oder nur sehr geringe Hinweise auf 'Bullshit'-Deutsch.
     
  12. McDil

    McDil Gast

    Der Anspruch dieses Skriptleins wäre selber bullshit, wenn er denn ernst gemeint wäre.
     
  13. pewe2000

    pewe2000 New Member

    Das MadDill nimmst Du zurück, Morgenstern!

    :biggrin:
     
  14. Morgenstern

    Morgenstern Active Member

    Ok. Dich bewundere ich natürlich auch. Ich dachte, das sei klar. Aber wenn das so ist.
    Und aus MacDill mache ich natürlich - pardon - MacDil.
    Naja ... So ok? :D
     
  15. pewe2000

    pewe2000 New Member

    Viiiel besser! Ich wundere mich, dass niemand anders diese Steilvorlage nutzte.

    *kicher*
     
  16. McDil

    McDil Gast

    Oh, es stört mich nicht, wenn mein Nick mit einem feinen Gewürz verschnitten wird.
     

Diese Seite empfehlen