Black iPod mit U2 Mucke nächste Woche

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von nanoloop, 19. Oktober 2004.

  1. nanoloop

    nanoloop Active Member

  2. nanoloop

    nanoloop Active Member

  3. hofmeyer

    hofmeyer New Member

  4. gratefulmac

    gratefulmac New Member

    >>. When acts No Doubt and the Grateful Dead decided to sell their music online, they first made their catalogues available exclusively through iTunes before offering it through other online distributors. <<

    Yes - the Dead sind immer am Puls der Zeit.
     
  5. Macfun

    Macfun New Member

    Da hast Du was falsch verstanden! In diesem Falle ist nicht der iPod schwarz!;)
     
  6. nanoloop

    nanoloop Active Member

    Und weil the Dead am Puls der Zeit sind gibbet och alles - na ja fast - for free via Bittorrent.

    :party:
     
  7. gratefulmac

    gratefulmac New Member

    Wirklich alles free

    Die Dead hatte das Glück ihre Multimillionen mit Konzerten zu verdienen und nicht mit Alben.
     
  8. gratefulmac

    gratefulmac New Member

    Themawechsel:

    Ein schwarzer iPod tät mich schon reizen obwohl mir mein 5GB seit Jahren voll ausreicht.
     
  9. nanoloop

    nanoloop Active Member

    Äh.

    Wer war denn hier noch gleich der Bittorrent-Grateful-Dead-Spezi hier im Forum?

    Werd ich nun verapplet?

    Egal.

    Bittorrent = The Dead.

    :D
     
  10. gratefulmac

    gratefulmac New Member

    >>Wer war denn hier noch gleich der Bittorrent-Grateful-Dead-Spezi hier im Forum?

    Werd ich nun verapplet?
    <<

    Die Grateful Dead waren nie ,und sind es bis heute nicht, eine Studioband.
    Studioalben waren nie ihr Pluspunkt und waren nie die Megaseller im Plattenverkauf.
    Ihre Stärke liegt im Livekonzert.
    Vom ersten Gig in den frühen Sechzigern(ca 64)an, durften diese Konzerte mitgeschnitten werden.
    Dadurch gibt es jedes Konzert im Netz welches je gemacht wurde.
    Vor der Entwicklung von Bt wurde die Konzerte via FTP-Server gesharet.
    Davor von Tape zu Tape weitergereicht.
    -
    Es gibt aber auch eine offizielle Dicks Picks CD Serie die offiziell abgesegnete Konzerte veröffentlicht.
     
  11. nanoloop

    nanoloop Active Member

    Aha.

    Denke alles - nun ja fast - was von The Dead via Bittorrent zur Verfügung gestellt wird ist live.

    -------------------------------------------------

    Aha.

    Es gab Studioalben von The Dead?

    Wer kauft denn sowas?
     
  12. gratefulmac

    gratefulmac New Member

    Jetzt muß ich pingelig werden.
    Unter den Namen "The Dead" segelt die Formation erst seit einem Jahr.
    Von "The Dead" gibt es weder ein Studio- noch ein Livealbum.
    Die Studioalben der "Grateful Dead" werden natürlich von denjenigen gekauft die sie mögen. ;-)

    ->>Denke alles - nun ja fast - was von The Dead via Bittorrent zur Verfügung gestellt wird ist live.
    <<
    Jedes Konzert der "Dead" steht via Bt zur Verfügung.
    Ähnlich komplett gibt es die Sachen nur noch von Phish,Pearl Jam und String Cheese Incident.
     
  13. sepp

    sepp New Member

    bin ja noch unbeleckt was the greatful dead betrifft.
    weiss zwar auch nicht wies kommt, ist aber so.

    was sind denn deine favoriten, was muss man haben.

    danke

    sepp
     
  14. gratefulmac

    gratefulmac New Member

    Aufnahmen der Siebenundachziger Konzertreihe mit Dylan.
    Neunzig - New York Madison Square Garden mit Branford Marsalis

    -
    so als Einstieg
     
  15. Tami

    Tami New Member

    Also bei den Dylan-Sachen muss ich widersprechen, da Dylan doch teilweise in grottenschlechter Verfassung war zu der Zeit.

    Die Rehearsals sind imho besser als die Konzerte selbst. ;-)

    Übrigens Grateful Dead-Konzerte würde ich mir nicht über BT downloaden, sondern eher über das Live Music Archive, denn dort gibt es mittlerweile über 2.700 Konzerte zum freine Download per FTP oder Web:

    http://www.archive.org/audio/etreelisting-browse.php?collection=etree&cat=Grateful Dead
     
  16. gratefulmac

    gratefulmac New Member

Diese Seite empfehlen