"blank"- was ist das in einer Webseite?

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von Pablito, 23. Februar 2005.

  1. Pablito

    Pablito New Member

    Hallo,
    mit der Überschrift ist die Frage schon fast gestellt. Ab und zu geht beim Aufrufen einer Seite im Internet ein weißes Blatt ohne jeden Inhalt auf. Name: Blank. Welche Bedeutung hat das? Manchmal ist diese Blank-Seite auch gar nicht aktiv und nicht wegzuklicken. Wenn ich warte, verschwindet sie manchmal von alleine, manchmal wird sie nach einiger Zeit aktiv. Gleichzeitig dreht sich der bunte Ball oder das bunte Rädchen.
    Und das wäre meine zweite Frage:
    Dieses Rädchen taucht in den verschiedensten Programmen auf. Bedeutet es, daß etwas mit dem Programm nicht stimmt oder habe ich zuwenig Speicher?

    (iBook G3 /800 GHz /=S X 10.3.7 /128 + 512 Mb RAM)
     
  2. Pahe

    Pahe New Member

    Hallo,

    kommt bei Frame-gesteuerten Webseiten vor.
    Dabei werden vorher Frames definiert also bestimmte Teile der Seite als eigene Bereiche z.B Kopfbereich, Menübereich und Informationsbereich. Nun kann man von jeder Seite aus steuern, in welchen Bereich die aufgerufene Seite angezeigt werden soll. Z.B. Aufruf aus dem Menübereich und Anzeige im informationsbereich. Die wird durch den 'target'-Parameter bestimmt. Da gibt es dann eben auch den target="_blank" was bewirkt, dass die aufgerufene Seite als sparate Seite und nicht in einem der vorher definierten Bereiche angezeigt wird. Dies aber geschieht bereits bevor ein Inhalt geliefert wird bzw. unabhängig von der Lieferung eines Inhalts.
    In deinem Fall gibt es zwar einen Inhalt zu der Seite sonst würde die Meldung -Fehler 404 erscheinen, der Server liefert allerdings sehr langsam oder gar nicht innerhalb einer bestimmten Zeit. Da aber die (leere) Seite angezeigt gibt es bei Tiemeout manchmal nicht einmal eine Meldung. Während nach Inhalt gesucht wird, kann man auch nicht abbrechen und Seite schließen wirkt erst bei Timeout.
    Das erkärt auch die Symptome bei Deinem Fall.

    Hoffe diese Schilderung schafft Klarheit für das ungewohnte Verhalten.

    Gruß
    Pahe
     
  3. Pahe

    Pahe New Member

    Hallo,

    zum 2. Teil - dem Rädchen:

    Das sich drehende Rädchen bedeutet, das der Rechner damit beschäftigt ist auf etwas - Plattenzugriff, Zwischenergebnis, externes Gerät o.ä. zu warten und nur zu warten.

    Es fehlt also nur an "Futter" nicht an Speicher oder was anderem.

    Eine Besonderheit gibt es dabei noch: Den Deadlock. Der liegt vor, wenn sich Programme oder Programmteile desselben Programms gegenseitig blockieren und daher der Rechner nicht weiterarbeiten kann. Das Rädchen würde sich tagelang drehen. Ist die gefühsmäßig notwendige Wartezeit überschritten, sollte man in diesem Fall das Ganze mit Apfel+Wahl(alt)+esc abbrechen. Es erscheint ein Fenster mit einer Liste der laufenden Anwendungsprogramme. Hier ist dann auf das blockierte Programm zu klicken und der Knopf - sofort beenden zu betätigen. Ggf. sind mehrere Programme von dem Deadlock betroffen. Dann muß evtl noch eine weiteres Programm auf diese unsanfte Art und Weise 'abgeschossen' werden.

    Gruß
    Pahe
     
  4. Pablito

    Pablito New Member

    Vielen Dank für die wertvollen Informationen.
    Kann die Tatsache, daß ich über Modem und eine sehr langsame Leitung (21.600 Bit) verbunden bin, dazu führen, daß der Server zu langsam liefert? Es gibt allerdings Seiten, die "ratzfatz" aufgehen und andere schnarchen vor sich hin. Vielleicht hat das auch mit schlechtem WebDesign (schlechter Programmierung) zu tun..
    Gibt es für mich irgendeine Möglichkeit etwas am Empfang der Seiten zu verbessern außer DSL, das ich nicht bekommen kann hier in der Wildnis?Bisher habe ich bei manchen "Blank"-Seiten nur die Möglichkeit ewig zu warten oder "sofort beenden" zu wählen.
     
  5. Pablito

    Pablito New Member

    Zugriff:
    Ich muß ziemlich häufig warten. Liegt das an zu geringer Rechnergeschwindigkeit (GHz, Einfachprozessor) ? Sollte ich vielleicht ein Powerbook kaufen?

    Deadlock:
    Liegt das an der Programmierung der Programme oder ist da evt. ein Problem im Rechner oder könnte das auch an einem installierten aber zur Zeit des Auftretens des Problems gar nicht aktiven Programm oder auch an einem im "Hintergrund" laufenden Programm liegen? Die Programme, mit denen ich meist arbeite, sind z.B. Entourage, Mozilla, IE, Graphik Converter, Photoshop, Text Edit, Drag'n Snap.....
    Und woher weiß ich, welche Programme von dem "Deadlock" betroffen sind? Daß sich verschiedene Funktionen desselben Programmes gegenseitig blockieren, kann ich mir bei solchen Programmen wie ich sie aufgeführt habe eigentlich eher nicht vorstellen.
     
  6. Pahe

    Pahe New Member

    Hallo pablito,

    ein langsames Laden hat zum Einen mit schwachbrüstigen Anschluß (zuwenig Bandbreite) des liefernden Servers oder dessen Überlastung und zum anderen tatsächlich auch mit der Seitengestaltung und Kodierung zu tun.
    Ich hatte es, als ich noch mit Modem unterwegs war so gehalten, dass ich maximal eine Minute gewartet und dann abgebrochen habe, wenn noch nichts erschien. Es sei denn, mir war bekannt dass das Ganze dauert, mir der Link es aber wert war zu warten. In diesem Fall habe ich aber Kontakt mit dem Betreiber aufgenommen und auf das Problem hingewiesen.
    Bei dem von mir entwickeltem (und noch in Entwicklung befindlichem) Portal sind alle Seiten soweit handoptimiert, dass die Grenzen bei guter Qualität erreicht sind. Auch wurde auf Verwendung aufwendiger multimedialer Features zugunsten der Ladezeit verzichtet.

    http://www.shake-spear.de

    mag als Maß für Dich dienen. Bitte teile mir mit, ob die Geschwindigkeit für deine Begriffe vertretbar ist.
    Auch andere Vorschläge sind willkommen.

    Was einen Deadlock betrifft, so kann der immer wieder mal passieren, auch mit den von Dir verwendeten Programmen, sollte aber nicht zu häufig sein. Bei einem Powermanagement, dessen Einstellungen auf maximaler Batterieschonung bzw. minimaler Betriebslautärke eingestellt ist, tritt der 'Rollerball' (Wartezeit auf Gerätezugriff und nicht zu verwechseln mit einem Deadlock) aber auch recht häufig auf und kann bis zu 10 Sekunden dauern.

    Gruß
    Pahe
     

Diese Seite empfehlen