blecherner Sound mit iMic

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von Didi2002, 3. Dezember 2004.

  1. Didi2002

    Didi2002 New Member

    Ich versuche gerade erstmals mit dem iMic Platten zu digitalisieren. Als SW habe ich den Spin Doctor. Leider klingt die erzeugte aiff-Datei total blechern. Ist jemand anders sowas auch schon passiert und wenn ja, was mache ich falsch???

    Dazu noch die Info: Ich hab den Plattenspieler an den Hifi-verstärker angeschlossen und gehe dort vom Tape Rec out aus zum iMic und anschliessend zum iMac.
     
  2. Didi2002

    Didi2002 New Member

    Ich habe die Lösung gefunden! Asche auf mein Haupt. Dadurch, dass ich den iMac beim anschliessen des iMic verrückt habe, ist der Stecker für die externen lautsprecher rausgegangen. Also ein klassicher Hardwarefehler. :party:
     

Diese Seite empfehlen