Blue Fritz und Mac OS X?

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von MacBelwinds, 17. November 2007.

  1. MacBelwinds

    MacBelwinds New Member

    Ich brauche eine neue ISDN-TK und bin geneigt, eine gebrauchte Fritz-Anlage zu kaufen. Weiß jemand, welchen Vorteil ggf. die Bluetooth-Anlage von AVM hat und ob die und der beiliegende Bluetooth-USB-Stick mit dem Mac kompatibel sind?
     
  2. altkatz

    altkatz New Member

    Wie jetzt, Bluetooth oder WLAN ?

    Guckst Du –––>http://www.avm.de/de/Produkte/FRITZBox/index.html

    Meines Erachtens ist der Stick für Airportlose Computer gedacht,
    um eine WLAN Verbindung mit der FRITZ!Box aufbauen zu können.
    Und Bluetooth ist für unterwegs, damit Du z.B. über Dein Handy
    im Internetz surfen kannst, bzw. eine Schnittstelle zw. Handy und Rechner
    vorhanden ist.
    Frage bei AVM nach! Die Telefonnummer auf der Website ist zwar ne 01805er,
    aber per Mail geht das auch schnell!
    Ich bin mit meinem MacBook Pro über Airport an der Fritzbox 7141 WLAN
    angeschlossen und es gab keine Probleme mit dem erkennen und einrichten!
    Meine "alte" FRITZ!Box habe ich nur verkauft, weil ich mit dem Kauf eines
    neuen DSL Paketes auch eine neue Box dazu bekam! (lief 3 Jahre ohne Macken!!)
    Die Boxen sind sehr sicher und zuverlässig, so daß ein Kauf gebraucht
    o.k. wäre!

    altkatz

    Gruß
    altkatz
     
  3. MacBelwinds

    MacBelwinds New Member

    Ich ziehe um. Eine Fritz!Box WLAN habe ich schon, aber dann keine ISDN-Anlage mehr. Oder ist die in der Fritz!Box 3050 integriert?
     

Diese Seite empfehlen