blue screen und totalschaden

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von servet, 4. April 2001.

  1. servet

    servet New Member

    habe nur noch einen (zwo) blaue bildschirme vor mir. nach einem mega absturz mit entourage ist das ganze system nu zusammengeklappt. das neun.eins macht nach dem hochfahren in mac os x, den versuch zu starten, zeigt einen fehler und dann ist alles nur noch blau, ...ohh no ;(

    auch ein sofortiger Stopp von os 9.1 erreicht in os x keine verbesserung, ist alles schön aqua blau, wie von apple versprochen...
    hat einer ne idee?
    meine datenbank ist in entourage vollkommen zerfetzt, habe drei monate adressen und konverastion verloren, war ein echt harter brocken, wenn ich nicht so lange auf das system gwartet hätte, würde es für ein jahr inner ecke liegen...
    ist aber echt fäätt, ohh yeah

    auf dem g3 pismo ist es die wahre erleuchtung, einfach genieal...
     
  2. zeko

    zeko New Member

    ich will ja nicht gemein sein aber ENTOURAGE und mac...

    vielleicht ist die eudora-diskussion nicht ungelesen an dir vorbei - gute gelegenheit, sich das ding mal anzuschauen.

    (naja, es gibt keine perfekte software, aber microsoft...)

    tut, mir leid - wegen blauer bilschirm uns so kann ich dir keinen tipp geben. (neuer systemordner in 9.1 ?)
     
  3. mau

    mau New Member

    Hat ich auch schon. da hilft nur Neuinstallation von OSX. Zu Entourage folgender Tipp: alte Microsoft-Systemerweiterungen (aus der prä-MSE5 und Office 2001-Zeit), die ja reichlich zu finden sind, haben bei mir ständige Fehler 2-Meldungen verursacht, nachdem ich den ganzen(!) MS-Kram aus dem Systemerweiterungs-Ordner gelöscht hatte, gings OS9 wieder gut. MS-Office-Programme ergänzen den Systemordner beim ersten Programm-Start nach dieser Entrümpelung wieder mit den notwendigen Erweiterungen (und die verursachen keine Probleme).

    Und OS9 als Classic in OSX mit allen Systemerweiterungen, die es normalerweise verträgt, starten ist keine gute Idee. Eine Voreinstellung mit möglichst wenigen Erweiterungen läuft denn auch. Falls OSX in dieser Neuner-Konfiguration etwas fehlt, dengelt es das von alleine wieder rein.
     
  4. servet

    servet New Member

    meinst du >alles< platt machen mit dem x, ohh no...

    hab doch so lange alles schön eingerichtet, kann man da was nicht von der cd rüberziehen oder so...

    bei dem guten alten os 9 geht das alles noch so leicht, hier aber bin ich plötzlich ein newby...

    danke und gruss aus bremen

    servet
     
  5. servet

    servet New Member

    ich will ja nicht voreingenommen sein, aber welch eine fehleinschätzung dieser software...
    schon mal mit kunden gearbeitet?

    dank für deine antwort und gruss aus dem norden

    servet
     
  6. mau

    mau New Member

    Meine alles Platt machen. Habe bei meinem Totalcrash länger versucht eben das zu umgehen - aber keinen Weg gefunden.
    Wenn Du nicht einen Unix-Freak in der näheren Verwandschaft hast, bleibt da wohl nichts anderes. Nach der Neukonfiguration kann ich nur empfehlen eine Kladde (oder nenn es Logbuch) mit allen Einstellungen, Veränderungen etc. anzulegen (klingt superaltmodisch angesichts des "Betriebssystems der Zukunft", hat mit aber schon öfter geholfen).

    Und öfter Backups machen - oder würdest Du Deine Briefe und andere Dokumente einem Microsoft-Angestellten zur Aufbewahrung überlassen?!
     
  7. zeko

    zeko New Member

    zugegeben mit ent... hab ich noch keine negativen dinge gehört.
    was outlook express anbelangt (ist ja ein vorläufer, sozusagen) selbst erfahrungs-geschädigt und mit kunden-problemen konfrontiert gewesen.

    ms outlook (win) ist zwar was feines (bietet ja das gleiche wie ent... und mehr - ent... ist ja als überbrückung gedacht bis outlook 200x auch auf mac vertig gestellt wird) ist zwar recht gut von der leistung - nur gegenüber dem eudora, das eigentlich kaum abstürzt is es nie so stabil.
     
  8. mau

    mau New Member

    Wer hätte gedacht, das ich mal MS verteidigen würde... Nach Vergleichen möchte ich sagen, daß MSOffice 2001 prima läuft und sinnvolle Benefits bietet. ENTOURAGE - eigentlich das alte Outlook in neuem Design, ist sicher eins der besten Mail/Kalenderprogramme und läuft stabil. Und der IE 5 macht deutlich weniger Probleme (besonders bei heiklen Dingen - wie Internet-Banking) als der politisch korrekte Netscape-Browser.

    Ach ja: das gilt für G3/266 (9.1/X), G4/400 (9.04).
     
  9. servet

    servet New Member

    dann werd ich wohl in den faulen apfel beissen und alles neu anlegen, ohh no no no

    dank und gruss

    servet

    ps
    ist es nu mit der übersichtlickeit des systems vorbei? sind wir nicht besser als ein nt user gewesen? muss ich immer mama schreien bei einem weh weh... ohh scheiss
     
  10. servet

    servet New Member

    bin von eudora auf entourage gehoppt und hab es nicht bereut. die sotware stürzt wirklich nicht ab, termine mit (win)kunden werden in den echt guten kalender automatisch eingetragen, alles arbeitet zusammen, die konten kann man echt easy managen, viele kleine tools helfen, die anlagen kommen sehr schnell geladen, to do und notizblock helfen wirklich und man braucht keinen kalender aller file maker oder use oder einen office-server...

    dank für die antwort

    servet
     
  11. servet

    servet New Member

    yess, seh es genauso.. ;

    gruss aus bremen
    servet

    g4/450 mhz 20gb/20gb/7gb eingebauter speicher 896mb / os 9.1 und os x
     
  12. servet

    servet New Member

    hey hab einfach die prefs bis zum chrash gelöscht, und siehe da, er macht es wieder, alles wieder da, ohhh yeahh

    servet
     
  13. zeko

    zeko New Member

    dafür ist der i explorer 5.1 auf mac os x
    extrem sch***, ähh schwach...
    naja

    (bin auf omniweb umgestiegen)
     

Diese Seite empfehlen