blue tooth plötzlich weg...(intern!!!!) unmöglich

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von mordor, 23. Dezember 2003.

  1. mordor

    mordor New Member

    ich hab mein neues powerbook über nacht ohne strom stehen lassen. nun hat es ganz abgestellt. seitdem ist der bluetooth nicht mehr da. auch kein kontrollfeld. wie wenn es nicht installiert wäre.
    powerbook mit internem blootooth. wakelkontakt? wo ist das modul beim 15 allu book versteckt? bis jetzt hat immer normal funktioniert, mist.
     
  2. jonez

    jonez New Member

    hallo mordor!

    genau das (int. bluetooth weg) ist einem freund von mir heute nacht passiert!!!!

    wir haben schon alle foren durchforstet und er hat schon alles mögliche installiert, aber keine lösung!

    hast du inzwischen eine gefunden?
     
  3. Jumpman

    Jumpman New Member

    Hatte das selbe Problem mal mit meinem 17"PB. Ist nach einem Neustart wieder aufgetaucht. Wahrscheinlich meldet OS X den BT-Adapter bei niedrigem Akkustand ab.

    Gruss
    Jumpman
     
  4. macfux

    macfux New Member

    Noch witziger: wenn man das OpenFirmware-Passwort anschmeißt (mit der höchsten Sicherheitsstufe) ist der Blauzahn auch weg, wird wohl als zu unsicher angesehen oder sonst was....
    Wenn man OpenFirmware nur im Command.Modus laufen lässt gehts. seltsam
    Bluetooth ist das erste Anhängsel das nicht direkt aus dem System kommt oder??
     
  5. jonez

    jonez New Member

    mit neustart war das leider nicht getan.

    hier muß man ein bißchen voodoo-zauber anwenden.
    d.h.: akku rausnehmen, netzteil abstöpseln und mindestens 12 stunden bei zimmertemperatur liegen lassen.

    (wer sichergehen will, sollte noch frosch-schenkel zu pulver zerreiben und bei vollmond dasselbe auf das kranke powerbook streuuen).

    danke für den tip an mordor!
     
  6. Phil

    Phil New Member

Diese Seite empfehlen