Blue touth überbrückung?

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von Jonathan, 16. September 2003.

  1. Jonathan

    Jonathan New Member

    Gibt es sowas? Das wäre so coooool!

    Stell mir das so for: steck ich an den usb hub. blue touth erweiterung an mein pb (hatte es noch nicht)

    glücklich sein.
     
  2. GingersLuck

    GingersLuck New Member

    Hi Jonathan, was meinst du mit Bluetooth-Überbrückung? Einen Bluetooth-Adapter? den Kannst du klar an deinen USB-Hub stecken
     
  3. Jonathan

    Jonathan New Member

    naja, ich will nen Sender an den Hub stecken.

    Also nicht mehr den Hub an das PB anschließen.
     
  4. GingersLuck

    GingersLuck New Member

    Tja, was sparst du dir dabei? Ein einziges Kabel? Und was gewinnst du? Eine langsamere Übertragungsgeschwindigkeit? Ist es das echt wert? Im Grunde könnte es ja einfach mit einem Zweiten Bluetooth-Adapter funktionieren, die arbeiten meiner Meinung nach als Sender und Empfänger. Zumindest kann ich sowohl von meinem iBook mein Handy erkennen als auch vom Handy mein iBook sehen.
     
  5. mac_the_mighty

    mac_the_mighty New Member

    Das ist es echt nicht wert. Bluetooth ist für viele Peripheriegeräte einfach viel zu langsam.
    Da kauft man sich nen schnellen Rechner und bremst den dann im Nachhinein wieder durch sowas aus?

    Würde ich nicht machen.
     
  6. Jonathan

    Jonathan New Member

    habt ja recht... :)
     
  7. Jonathan

    Jonathan New Member

    Gibt es sowas? Das wäre so coooool!

    Stell mir das so for: steck ich an den usb hub. blue touth erweiterung an mein pb (hatte es noch nicht)

    glücklich sein.
     
  8. GingersLuck

    GingersLuck New Member

    Hi Jonathan, was meinst du mit Bluetooth-Überbrückung? Einen Bluetooth-Adapter? den Kannst du klar an deinen USB-Hub stecken
     
  9. Jonathan

    Jonathan New Member

    naja, ich will nen Sender an den Hub stecken.

    Also nicht mehr den Hub an das PB anschließen.
     
  10. GingersLuck

    GingersLuck New Member

    Tja, was sparst du dir dabei? Ein einziges Kabel? Und was gewinnst du? Eine langsamere Übertragungsgeschwindigkeit? Ist es das echt wert? Im Grunde könnte es ja einfach mit einem Zweiten Bluetooth-Adapter funktionieren, die arbeiten meiner Meinung nach als Sender und Empfänger. Zumindest kann ich sowohl von meinem iBook mein Handy erkennen als auch vom Handy mein iBook sehen.
     
  11. mac_the_mighty

    mac_the_mighty New Member

    Das ist es echt nicht wert. Bluetooth ist für viele Peripheriegeräte einfach viel zu langsam.
    Da kauft man sich nen schnellen Rechner und bremst den dann im Nachhinein wieder durch sowas aus?

    Würde ich nicht machen.
     
  12. Jonathan

    Jonathan New Member

    habt ja recht... :)
     

Diese Seite empfehlen