Bluetooth am Mac?

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von Ahnungsloser, 4. April 2003.

  1. Ahnungsloser

    Ahnungsloser 24" ist nie zu groß

    Gibt es da keine andere Möglichkeit die Telefonleitung durch eine Bluetoothverbindung zu ersetzten als dieses blöde Airport(Sauteuer)
     
  2. garymueller

    garymueller New Member

    vielleicht hilft es ja, wenn du deine festplatte formatierst... ;-)
     
  3. mac_the_mighty

    mac_the_mighty New Member

    bluetooth packt weder die geschwindigkeit von airport noch dessen übertragungsweite.

    und sauteuer ist relativ, wenn man sich die leistungsdaten von airport extreme anschaut, das ein ganzes stück preiswerter geworden ist.
     
  4. Ahnungsloser

    Ahnungsloser 24" ist nie zu groß

    Nochmal etwas konkreter:
    Ich möchte meinen G4 mit X und 9 per Bluetooth an ein Analogmodem anschließen weil da wo ich den Mac haben möchte keine Telefonsteckdose vorhanden ist.

    Ich denke daß Airport, so toll und schnell es auch ist, schlicht übertrieben wäre.

    Deshalb suche ich eine günstige Alternative.
     
  5. Hape

    Hape New Member

    Bluetooth schafft so ca. 30 cm - ob das dir wirklich weiterhilft ?

    ..
    ;-)
     
  6. Ahnungsloser

    Ahnungsloser 24" ist nie zu groß

    Verwechselst Du da nicht Bluetooth mit
    Infrarot?
     
  7. Hape

    Hape New Member

    Glaube leider nein ...

    ..
    ;-)
     
  8. raketenkopf

    raketenkopf New Member

    also selbst das bluetooth teil in den systemeinstellungen sagt mindestens 0,9 meter......und eigentlich soll es ja weiter gehen...apple sagt 10 m auf der homepage.....und soll ja nur für die peripherie sein.....die 760kbit macht es ja auch mit und wird dann halt schwächer bei grösserer entfernung.....und die 5kb/s werden ja wohl net so viel sein für ne grössere entfernung.......
     
  9. JanB

    JanB New Member

    Es gibt doch sowas, das sich "Kabel" schimpft, oder? Also wem Airport zu teuer ist, und wirklich glaubt das Bluetooth reicht...naja, kannst es ja mal ausprobieren per Bluetooth. Es gibt demnächst BT-Modems, wurden jetzt auf der Cebit gezeigt, aber ich denke das lohnt den Aufwand nicht, da die Leistung einfach zu miserabel ist. Ich denke ein Kabel, wenn auch altmodisch, ist die beste Lösung :)

    Jan
     
  10. mac_the_mighty

    mac_the_mighty New Member

    problem an der geschichte: os 9 ist seit einem jahr "tot" und bekommt keine bluetooth-unterstützung.

    in os x geht bluetooth nur mit ein paar wenigen handys, mehr nicht.
     
  11. mac_the_mighty

    mac_the_mighty New Member

    glaube leider doch!

    bluetooth schafft locker mehrere meter - hab ich selber getestet mit meinem ibook und dem t68i.
     

Diese Seite empfehlen