Bluetooth - Drucker oder Adapter

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von kwikk, 30. Januar 2005.

  1. kwikk

    kwikk New Member

    Gibt es Bluetooth-Adapter oder Drucker die mit Mac Os X funktionieren?

    Habe da keine Ahnung. Möchte aber schon gerne mit zwei Macs den Drucker ansteuern. Über Router ging das dummerweise nicht, da der Drucker wohl halbwegs erkannt wurde, aber einfach nicht drucken wollte.
     
  2. MacS

    MacS Active Member

    Eigentlich wäre WLAN besser, weil du einen Drucker im Netz mit 2 Macs nutzen möchtest, also klassisches Netz! Bluetooth ist nur eine kabellose Peripherie-Verbindung zwischen einem Drucker und einem Rechner, kein Netzwerk.

    Leider schreibst du nicht, was mit deinem Router ist? Ist es eine Apple Base, die ja auch einen USB-Port für einen Drucker hat. Damit lässt sich der Drucker von allen im Netz befindlichen Clients aus nutzen. Und was für einen Drucker hast du? Bei höherwertigen Drucker bekommt man auch Netzwerkkarten. Vielleicht lohnt die Nachrüstung? Oder hat der Drucker serienmäßig einen Netzwerkanschluß? Damit kannst du den Drucker über ein Ethernet-Kabel mit dem Router verbinden.
     
  3. kwikk

    kwikk New Member

    Also W-Lan haben wir nicht.
    Router ist von DrayTek... vigo2104/2104p.
    Hat nen parallelen Druckeanschluss dran.
    Drucker ist der Brother HL1450.
     
  4. Eduard

    Eduard New Member

    Und warum kannst Du den Drucker nicht über USB an einen Rechner hängen und den dann freigeben, sollten andere Macs im Netz dann finden und benutzen können. Klappt bei mir prima auch über Funk.
     
  5. kwikk

    kwikk New Member

    Weil dann doch immer beide Rechner an sein müssten und das ist nicht immer der Fall.
     
  6. maccelerator

    maccelerator Member

    Ich hab 'nen HP DeskJet 995c mit Bluetooth - aber leider ists mir noch nicht gelungen, den über BT anzusprechen. Wenn jemand was weiss, wie man den HP995c von OS X aus verwenden kann, dann gerne her mit den Tipps...
     
  7. w8ing4xs

    w8ing4xs Insasse

    Siehst du denn den Drucker bei einer Gerätesuche?
    Falls ja, hast du den Drucker schon mit dem Rechner gepairt?
    Falls ja, evtl. muss man den Drucker noch auf einen virtuellen seriellen Port mappen :confused:

    BTW: das Printer-Profile wird von Apple erst mit dem Bluettooth Stack/Software v1.5 unterstützt bzw. ab 10.3.3 (soweit ich weiß)

    Das alles ist bloße Theorie, da ich in Ermangelung eines BT-Druckers selbigen auch nicht in Betrieb genommen habe, das Verfahren sollte aber so oder zumindest annähernd so sein (SIG sei Dank ;))
     
  8. Tham

    Tham New Member

    Canon 4000R dann hast du Wlan und einen Netzwerkanschluß
    Den Router kannst du dann jetzt über Netzwerkkabel verbinden, und bei einer Aufrüstung mit WLAN hast du schon vorgesorgt. Besser als diese blöden Adapter oder BT
     
  9. maccelerator

    maccelerator Member

    Klar, aber wie bei nromalen BT-Geräten sagt OSX dann "geben sie einen Code auf der Tastatur ein" - und das geht ja beim Drucker nicht. Daher nix pairen möglich...
     
  10. w8ing4xs

    w8ing4xs Insasse

    In solchen Fällen sollte das Gerät ohne Tastatur (ich nehme in diesem Beispiel einmal einen Drucker :D) eine feste ID haben...

    Steht da nichts im Handbuch und/oder auf dem Produktlabel des Druckers???

    Diese ID gibst du dann eben nur beim Mac an und schon sind die beiden ein Paar.

    So klappt es zumindest mit meiner Freisprecheinrichtung (mit der ich aber auch nicht drucken kann :cool:)
     

Diese Seite empfehlen