Bluetooth erkennt T610 nicht

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von LutzBuechner, 21. Februar 2004.

  1. LutzBuechner

    LutzBuechner New Member

    Liebe Mac-Gemeinde,

    ich habe seit heute einen Bluetooth-USB-Adapter (D-Link). Beim ersten Anschluss hat mein iMac das Telefon T610 erkannt und bis zu der "Registriernummer" alle Schritte durchgeführt, danach lief plötzlich nichts mehr ... und jetzt wird das T610 gar nicht mehr erkannt, es kann also nicht konfiguriert werden ... am D-Link-Adapter sind beide Anzeigen grün, Bluetooth am T610 ist eingeschaltet ... ??? Was nun ...

    Danke für Hilfe,

    Grüße, Lutz
     
  2. Go610

    Go610 New Member

    Genau wegen diesem Problem habe ich mich auch angemeldet...

    Ich will noch meinen alten Acer BT-500 Stick verwenden, der ja in der PC-Welt sehr beliebt ist.

    Wenn die eingegebene Bluetooth-PIN bei Mac und T610 gleich eingegeben wurde durchsucht er angeblich das Handy, aber merkwürdigerweise auch, wenn man in der Zwischenzeit den Stick abzieht. ("Es werden zusätzliche Informationen über Ihr Gerä gesammellt")

    Das Bluetooth 1.5 Update von der Apple Seite lässt sich komischerweise auch nicht installieren, da die Installationsdatei fehlerhaft ist.


    Wenn ich auf dem T610 die Dienste vom Computer abrufe, sagt er mir übrigens, es seinen nur "Synchronisierung" und "Object-Push" verfügbar...

    Auch iSync und Salling Clicker funktionieren demnach nicht...

    PS: Ich bin erst seit heute Apple-User, also habt etwas Nachsicht ;=)
     
  3. ok-computer

    ok-computer New Member

    hallo... ich hab zwar kein t610er aber...
    versucht doch mal den dongel abzustecken und neu anzustecken...

    bei mir wird der dongel nicht immer beim 1. anstecken erkannt und somit bluetooth nicht aktiviert...

    am besten sieht man das wenn man das bluetoothsymbol in der menüleiste anzeigen lässt. (bluetootheinstellungen)

    vielleicht hilfts was...

    grüße hm
     
  4. Rotweinfreund

    Rotweinfreund + Jevers Liebhaber

    ... ist in Systemeinstellungen/ Bluetooth/ Einstellungen das Häkchen bei Sichtbar gemacht?
    Am T 610 auch bei Verbindungen/ Bluetooth/ Optionen/ Sichtbarkeit/ Telefon zeigen aktiviert?
     
  5. Go610

    Go610 New Member

    Beide Geräte sind auf sichtbar eingestellt...
    Der Mac findet das Handy ja auch und bis zur gegenseitigen Kennworteingabe geht auch alles glatt...


    Ich habe gerade versucht eine serielle Bluetooth Verbindung zu erstellen, da das auf PCs mit BT-Problemen fast immer eine Lösund darstellen kann.
    Dort findet er das T610 auch, aber dann behauptet er, es ständen auf dem T610 keine Dienste zur Verfügung, was natürlich Blödsinn ist.
     
  6. Rotweinfreund

    Rotweinfreund + Jevers Liebhaber

    …hmm, dann Hinzufügen zur Liste.... müßte eigentlich alles sein :-(
    ich habe ein T 610 (o2) und einen NoName BT-Adapter; spielt alles vortrefflich.
    So die beiden Geräte sich erkennen, ist schon mal eine Hürde genommen. Am telefon hast du bestimmt unter "Eigene Geräte" den Mac hinzugefügt!?
     
  7. Go610

    Go610 New Member

    natürlich...

    Ich denke mal, dass das mit dem Acer-Bluetooth-Adapter zusammenhängt.

    Das Apple Bluetooth Update 1.5 lässt sich auch nicht installieren, da das dmg-File fehlerhaft sei ;(
     
  8. Rotweinfreund

    Rotweinfreund + Jevers Liebhaber

    … dann kann es wirklich nur an dem Stick liegen, da bei mir auch schon vor dem Update alles spielte. Eventuel solltest du noch ein mal das Update auf der Apple-Seite laden?
    Ich weiß nun allerdings auch nicht weiter, vielleicht kannst du morgen einen anderen Adapter (bei MediaMarkt kann man ohne Probs wieder wandeln) ausprobieren?

    Gruß R.
     
  9. ok-computer

    ok-computer New Member

    ich hab ebenfalls einen acer bt-dongel...

    der läuft bei mir einwandfrei... auch die apple bt-maus läuft ohne probleme!

    hm
     
  10. druckpilz

    druckpilz New Member

    erstmal Frage :

    was willst du den mit deinem Handy über den Mac machen ?
     
  11. Rotweinfreund

    Rotweinfreund + Jevers Liebhaber

    … eigentlich gar nichts! Nur Adressen- bzw. Kontakte-u. Kalenderabgleich, aus dem Adressbuch heraus telefonieren oder faxen, SMS schreiben, Notizen komfortabel erstellen, die verschiedensten Apps mittels des Telefons steuern …
     
  12. druckpilz

    druckpilz New Member

    mit dem adressbuch hatte ich auch stress.

    also :

    1. im Handy unter bluetooth die dienste aktualisieren
    2. am mac, falls vorhanden, das salling clicker deaktivieren. (war bei mir der casus knaxus)
    3. unter systemeinstellungen/ buetooth/ einstellungen : identifizierung verlangen einstellen
    4. wie 3. nur unter geräte das handy auswählen und verbindung zu neuem gerät anklicken; Handy noxhmal auswählen und code eingeben

    5. wenns dann nicht geht ist was mit dem bluetooth nicht in Ordnung
     
  13. Go610

    Go610 New Member

    ich hab mir das Update von Versiontracker runtergeladen und es funktioniert immernoch nicht :(

    Bei versiontracker.com gibt es übrigens auch speziell diesen Patch http://www.versiontracker.com/dyn/moreinfo/macosx/21221 für D-Link-Sticks.. edit: ABER NUR FÜR D-LINK-STICKS

    Vielleicht hilft das ja meinem Leidensgenossen...

    Ich will einfach Bilder und Klingeltöne austauschen... Wenn das funktionieren würde wären Kalender und Telefonbuch auch kein großes Problem mehr...
     
  14. Macci

    Macci ausgewandert.

    Achtung! diesen Patch wirklich nur für D-Link-Adapter verwenden, jeder andere Stick wird dadurch unbrauchbar!!!
     
  15. Rotweinfreund

    Rotweinfreund + Jevers Liebhaber

    … da viele gleich drauflos klicken, solltest du evtl. hervorheben, dass der von dir gepostete Patch nur für D-Link-Sticks ist.
    Wie macci ergänzte: sehr wichtig!
    Leidvolle Erfahrung hat vor längerer Zeit schon mal gratefulmac gepostet.
     
  16. Go610

    Go610 New Member

    Nachdem ich mir einen D-Link DBT-120 beschafft habe ist das Problem auf die teure Art gelöst worden...
    Lag also am Acer-Stick. Übrigens sind Acer-Sticks ja nicht gleich Acer-Sticks. Die werden ja nicht alle vom selben Hersteller, geschweige von Acer selbst, hergestellt. Mein Acer-Stick, der weiterhin am Windows-PC stecken darf, kommt zum Beispiel von Zeevo.
     
  17. Macci

    Macci ausgewandert.

    wie kriegt man das denn raus?
    (mein Acer-Stick funzt einwandfrei)
     
  18. Go610

    Go610 New Member

    Bei mir ist beim Acer-Stick die Hülle, die aus 2 Plastikteilen besteht, abgegeangen. Auf der hauptplatine steht "Zeevo" drauf, außerdem hat Windows damals automatisch ein "Zeevo Bluetooth Drive" installiert.
    Ohne Hülle sieht der Acer-Stick außerdem viel besser aus :cool: (fast nach Modding, denn jetzt kommt die blaue Diode richtig zur Geltung)
     

Diese Seite empfehlen