Bluetooth, Jaguar, iSync und Handys

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von ManU, 25. Januar 2003.

  1. ManU

    ManU New Member

    Also, bei http://www.apple.com/isync/ stehen als iSync-kompatible Geräte: Ericsson T68i, Ericsson R520, Ericsson T39, Ericsson T68, Ericsson T68c und das Ericsson T68m.

    Hier im Forum werden Geräte wie 6310, oder S55 teilweise ebenfalls als erfolgreich iSyncend bezeichnet!

    Meine Frage: Wer weiß, welche anderen Bluetooth-Handys auch funktionieren? Im Grunde ist das doch ein Standard, mit dem alle Geräte funzen müssten, oder?

    Und was die USB Adapter angeht: Auch da scheine ja laut Forumaussagen selbst Adapter von Jaguar erkannt zu werden, die laut Packung nicht Mac kompatibel sind!

    Wenn ich mir jetzt zB ein Philips Fisio 825 (bei EPlus grad für 1 Euro als Upgrade!) hole, wie glücklich bin ich dann wohl mit Jaguar, Handy und Adapter von NoName statt ACER? Wer weiß es?
     
  2. Zebra

    Zebra New Member

    Vorsicht, Du musst unterscheiden zwischen Bluetooth und iSync! Meines Wissens funktionieren mit iSync nur die Geräte, die Mac als kompatible bezeichnet. Nokia-Handys funktionieren nicht mit iSync. Aber du kannst z.B. mit dem 6310i über Bluetooth Adressen vom Adressbuch aufs Handy schicken und auch mit diesem Handy über Bluetooth Emails abrufen und surfen.
     
  3. koskitch

    koskitch New Member

    >Im Grunde ist das doch ein Standard, mit dem alle Geräte funzen müssten, oder?

    leider nicht, bluetooth ist nicht bluetooth.
    wirf mal einen blick in die aktuelle c´t, #2 vom 13.1. ab S.76

    die sony-ericsson funken derzeit am verlaesslichsten zum mac, apple selbst werkelt aber an unterstuetzung fuer siemens und nokia mobiles zum naechsten isync-upgrade.

    gruss, max
     
  4. ManU

    ManU New Member

    Also, bei http://www.apple.com/isync/ stehen als iSync-kompatible Geräte: Ericsson T68i, Ericsson R520, Ericsson T39, Ericsson T68, Ericsson T68c und das Ericsson T68m.

    Hier im Forum werden Geräte wie 6310, oder S55 teilweise ebenfalls als erfolgreich iSyncend bezeichnet!

    Meine Frage: Wer weiß, welche anderen Bluetooth-Handys auch funktionieren? Im Grunde ist das doch ein Standard, mit dem alle Geräte funzen müssten, oder?

    Und was die USB Adapter angeht: Auch da scheine ja laut Forumaussagen selbst Adapter von Jaguar erkannt zu werden, die laut Packung nicht Mac kompatibel sind!

    Wenn ich mir jetzt zB ein Philips Fisio 825 (bei EPlus grad für 1 Euro als Upgrade!) hole, wie glücklich bin ich dann wohl mit Jaguar, Handy und Adapter von NoName statt ACER? Wer weiß es?
     
  5. Zebra

    Zebra New Member

    Vorsicht, Du musst unterscheiden zwischen Bluetooth und iSync! Meines Wissens funktionieren mit iSync nur die Geräte, die Mac als kompatible bezeichnet. Nokia-Handys funktionieren nicht mit iSync. Aber du kannst z.B. mit dem 6310i über Bluetooth Adressen vom Adressbuch aufs Handy schicken und auch mit diesem Handy über Bluetooth Emails abrufen und surfen.
     
  6. koskitch

    koskitch New Member

    >Im Grunde ist das doch ein Standard, mit dem alle Geräte funzen müssten, oder?

    leider nicht, bluetooth ist nicht bluetooth.
    wirf mal einen blick in die aktuelle c´t, #2 vom 13.1. ab S.76

    die sony-ericsson funken derzeit am verlaesslichsten zum mac, apple selbst werkelt aber an unterstuetzung fuer siemens und nokia mobiles zum naechsten isync-upgrade.

    gruss, max
     
  7. ManU

    ManU New Member

    Also, bei http://www.apple.com/isync/ stehen als iSync-kompatible Geräte: Ericsson T68i, Ericsson R520, Ericsson T39, Ericsson T68, Ericsson T68c und das Ericsson T68m.

    Hier im Forum werden Geräte wie 6310, oder S55 teilweise ebenfalls als erfolgreich iSyncend bezeichnet!

    Meine Frage: Wer weiß, welche anderen Bluetooth-Handys auch funktionieren? Im Grunde ist das doch ein Standard, mit dem alle Geräte funzen müssten, oder?

    Und was die USB Adapter angeht: Auch da scheine ja laut Forumaussagen selbst Adapter von Jaguar erkannt zu werden, die laut Packung nicht Mac kompatibel sind!

    Wenn ich mir jetzt zB ein Philips Fisio 825 (bei EPlus grad für 1 Euro als Upgrade!) hole, wie glücklich bin ich dann wohl mit Jaguar, Handy und Adapter von NoName statt ACER? Wer weiß es?
     
  8. Zebra

    Zebra New Member

    Vorsicht, Du musst unterscheiden zwischen Bluetooth und iSync! Meines Wissens funktionieren mit iSync nur die Geräte, die Mac als kompatible bezeichnet. Nokia-Handys funktionieren nicht mit iSync. Aber du kannst z.B. mit dem 6310i über Bluetooth Adressen vom Adressbuch aufs Handy schicken und auch mit diesem Handy über Bluetooth Emails abrufen und surfen.
     
  9. koskitch

    koskitch New Member

    >Im Grunde ist das doch ein Standard, mit dem alle Geräte funzen müssten, oder?

    leider nicht, bluetooth ist nicht bluetooth.
    wirf mal einen blick in die aktuelle c´t, #2 vom 13.1. ab S.76

    die sony-ericsson funken derzeit am verlaesslichsten zum mac, apple selbst werkelt aber an unterstuetzung fuer siemens und nokia mobiles zum naechsten isync-upgrade.

    gruss, max
     

Diese Seite empfehlen