Bluetooth Kennung T610

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von oefie, 9. März 2004.

  1. oefie

    oefie New Member

    Hallo,

    wollte heute mal schnell Bluetooth mit meinem T610 ausprobieren. Sah auch alles ganz gut aus: Mac findet Handy und Handy findet Mac.
    Dann will der Mac eine »Kennung« eingegeben haben die man auf dem Handy wiederholen muss. Das Problem ist das ich diese Kennung auf dem Handy immer blind eingeben muss, es werden nur Sterne (*****) angezeigt, ich weiss also überhaupt nicht was ich da eigentlich eingebe, bzw was das Handy daraus macht. Jedenfalls stimmt die Kennung nie überein...
    Bin zu doof oder was? Wie soll man die denn eingeben?
     
  2. Rotweinfreund

    Rotweinfreund + Jevers Liebhaber

    … der BT Assistent zeigt dir eine Zahlenkombi? Diese gibst du exakt auf dem Handy ein (blind ist ok)? Dann kommt auf diesem kein Bestätigungsdialog?
    ist das Handy auf "sichtbar" gestellt?
    Versuche es mal mit 0000 (vier Nullen).
     
  3. oefie

    oefie New Member

    Ups! Bin wohl doof. Hab es mittlerweile auch rausgefunden. Trotzdem Danke!
     
  4. hofmeyer

    hofmeyer New Member

    Hehe, das Problem hatte ich am Anfang auch. Ich dachte, da muß Text rein, habe am Rechner brav ein Pass'wort' eingegeben und wußte dann am Handy nicht, ob da jetzt T9 oder Standardtext getippt wird ;)

    Friedhelm
     
  5. Rotweinfreund

    Rotweinfreund + Jevers Liebhaber

    … ein (1) Zeichen reicht meistens. Kann man wohl auch über die identifizierungseinstellung umgehen.
     
  6. Macci

    Macci ausgewandert.

    wenn man die Verbindung vom Mac zum Handy herstellt, gibt Panther einen Code vor. Andersrum (vom Handy zum Mac) kann man es selbst bestimmen und dann reicht z.B. eine "0".
     
  7. oefie

    oefie New Member

    Hallo,

    wollte heute mal schnell Bluetooth mit meinem T610 ausprobieren. Sah auch alles ganz gut aus: Mac findet Handy und Handy findet Mac.
    Dann will der Mac eine »Kennung« eingegeben haben die man auf dem Handy wiederholen muss. Das Problem ist das ich diese Kennung auf dem Handy immer blind eingeben muss, es werden nur Sterne (*****) angezeigt, ich weiss also überhaupt nicht was ich da eigentlich eingebe, bzw was das Handy daraus macht. Jedenfalls stimmt die Kennung nie überein...
    Bin zu doof oder was? Wie soll man die denn eingeben?
     
  8. Rotweinfreund

    Rotweinfreund + Jevers Liebhaber

    … der BT Assistent zeigt dir eine Zahlenkombi? Diese gibst du exakt auf dem Handy ein (blind ist ok)? Dann kommt auf diesem kein Bestätigungsdialog?
    ist das Handy auf "sichtbar" gestellt?
    Versuche es mal mit 0000 (vier Nullen).
     
  9. oefie

    oefie New Member

    Ups! Bin wohl doof. Hab es mittlerweile auch rausgefunden. Trotzdem Danke!
     
  10. hofmeyer

    hofmeyer New Member

    Hehe, das Problem hatte ich am Anfang auch. Ich dachte, da muß Text rein, habe am Rechner brav ein Pass'wort' eingegeben und wußte dann am Handy nicht, ob da jetzt T9 oder Standardtext getippt wird ;)

    Friedhelm
     
  11. Rotweinfreund

    Rotweinfreund + Jevers Liebhaber

    … ein (1) Zeichen reicht meistens. Kann man wohl auch über die identifizierungseinstellung umgehen.
     
  12. Macci

    Macci ausgewandert.

    wenn man die Verbindung vom Mac zum Handy herstellt, gibt Panther einen Code vor. Andersrum (vom Handy zum Mac) kann man es selbst bestimmen und dann reicht z.B. eine "0".
     

Diese Seite empfehlen