Bluetooth Mac <==> Win

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von MacKlausi, 11. Januar 2003.

  1. MacKlausi

    MacKlausi New Member

    Hat schon jemand via Bluetooth einen Mac unter OS X mit einem Windows Rechner vernetzt.
    Ich möchte gerne mein XP-Notebook via Bluetooth an den G4 andocken.
    In der letzten ct war ja ein Test für solche Teile unter Windoof. Jetzt bin ich nicht sicher, ob sich die mit dem Mac vertragen, bzw. ob es da welche gibt, die mein Problem lösen würden.
     
  2. noah666

    noah666 New Member

    Bluetooth ist ein Standart, also vertragen sich die Geräte ganz sicher. Eine Netzwerkverbindung zwischen den beiden Rechner zu etablieren könnte da schon etwas komplizierter sein. Ich kenne mich aber mit Win XP zu wenig aus, um verlässlich sagen zu können ob man ohne zusaätzliche Software auf einen Mac zukreifen kann. Von der OS X seite dürfte es allerdings keine Probleme geben.

    mfg Noah
     
  3. MacKlausi

    MacKlausi New Member

    ' reicht :))
     
  4. Tham

    Tham New Member

    1. viele Blauzahn Adapter passen nicht zum MAC...deshalb ist das wichtig das auch dieser "passen" muß
    2. Bei XP habe ich schon erhebliche Probleme mit den gehabt. Bei einem stürzte die Software immer ab, und bei den anderen wollte XP überhaupt nichts tun
    3. in der aktuellen CT steht ein Bericht über USB-Geräte
    4. Grundsätzlich sollte es kein Problem sein, nur ich habe mich nach dem vielen Problemen dazu entschieden dies einfach über einen Router zu erledigen. Die Geschwindigkeit und die Möglichkeiten sind einfach besser. Insbesondere die Funktstrecke im Blaubereich auch nur sehr bescheiden ist. Alternativ WLAN da passt die Reichweite!
     
  5. DonRene

    DonRene New Member

    das was du da machen willst ging bei mir nicht mal mit 2 macs.

    bluetooth ist eine ganz simple pfennig technologie. man kann damit glaub ich nur ein paar daten hin und herschieben.
     

Diese Seite empfehlen