Bluetooth Powerbook nur noch 20cm Reichweite 8(

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von hofmeyer, 13. September 2004.

  1. hofmeyer

    hofmeyer New Member

    Mist, seit kurzem spinnt mein Bluetooth im Powerbook. Ich wollte letzte Woche einem Kollegen Salling Clicker zeigen und irgendwie konnte keine Verbindung hergestellt werden und alles war sehr langsam, wenn denn mal die Verbindung für kurze Zeit stand. Dann war gestern Abend ein Kumpel da und hatte sein neues Handy dabei. Irgendwie konnte er keine Verbindung zu meinem Powerbook aufbauen. Nach einer längeren Suche stellte ich dann fest, dass Bluetooth nur noch klappt, wenn ich das Gerät in weniger als 20cm Entfernung links vom Powerbook positioniere. Dann läuft alles wie gewohnt. Bewege ich das Gerät dann jedoch weg, bricht die Verbindung langsam ein. Sehr schön ist das beim Transfer von größeren Daten auf meinen Tungsten zu beobachten. Anfangs liegt die Datenübertragungsrate noch bei 14kb/s wenn ich den Tungsten dann weg bewege geht die Rate bis auf 1kb/s runter und bricht dann völlig ab. Was mache ich da jetzt? Das Powerbook ist noch kein Jahr alt, aber ich habe keinen Bock es einzuschicken, ist die Bluetootheinheit modular aufgebaut, so dass sie beim Händler vor Ort getauscht werden kann?

    Friedhelm

    Nachtrag: Ich habe heute beim Händler angerufen, der will das Teil einschicken. Austausch des Bluetoothmoduls geht angeblich nicht, da das Ding fest auf dem Board verlötet ist. Das kann doch nicht wahr sein! So ein Scheiß. Parameter RAM habe ich auch mal gezappt, aber das Problem tritt immer noch auf.
     
  2. hofmeyer

    hofmeyer New Member

    schieb....
    keiner eine idee?
     
  3. hofmeyer

    hofmeyer New Member

    Ich muß mir wohl noch mal selber antworten ;)
    Nachdem ich heute meine BluetoothMaus bei einem Kollegen getestet habe und feststellte, dass sie da richtig gut läuft, hat es mich wieder mal gewurmt und nach einiger Suche im Netz habe ich folgende Seite gefunden, auf der sehr gute Manuals zum Austausch von Einzelkomponenten aller möglicher Macs zu finden sind:

    www.pbfixit.com/Guide/

    Jedenfalls habe ich da erfahren, dass das Bluetoothmodul mitnichten auf dem Board steckt sondern einfach nur ein kleines Stückchen Hardware ist, an dem, jetzt kommt's, eine Antenne steckt. Tja, wie nicht anderes zu erwarten war diese Antenne bei mir nicht eingesteckt. Dass das beim Einbauen des neuen Displays bei meinem Händler passiert ist zwar nur eine Vermutung, aber das liegt irgendwie schon nahe. Jedenfalls werde ich ihm diese Info morgen erst mal schön dick auf's Brot schmieren. Am meißten nervt mich ja die Aussage, dass das komplette Motherboard ausgetauscht werden müßte. Das hört sich sehr nach "Der Kunde hat gekauft, was belästigt der uns noch. Wir erzählen ihm halt Blödsinn und er wird vielleicht auf die Reparatur verzichten" an, was ja in meinem Fall auch geklappt hat 8(

    Friedhelm
     

Diese Seite empfehlen