Bluetooth- Prbleme mit iMac Tastatur u. Maus

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von Man Doki, 14. April 2005.

  1. Man Doki

    Man Doki New Member

    Tach zusammen,

    ich habe jetzt -jedesmal nach dem Booten- das Problem, daß sich weder Mauszeiger, noch Tastatur rührt. Erst beim nochmaligen Start (und Betätigen des On- Schalters bei Maus u. Tastatur) und mehreren Mausbewegungen bei Abschluß des Bootens reagiert der Mauszeiger und ich kann arbeiten.

    Was ist hier los??? Hab andere Batterien ausprobiert und die Bluetooth- Geräte neu konfiguriert- alles ohne Erfolg.

    Der iMac ist jetzt ein knappes halbes Jahr jung.

    Bitte um Eure Hilfe.

    Danke, Gruß-

    Marcus
     
  2. morty

    morty New Member

    hi
    mach die BT sachen vor der inbetriebnahme einmal an und aus, sodas sie auch "leuchten"
    dann erst rechner anschalten, dann erkennt er die sachen auch

    problem ist halt, das wenn die komponennten sich ausgeschaltet haben, wegen zeitüberschreitung, da nix ist, was der mac erkennen kann

    have fun !

    hab mich selber gestern darüber gewundert und etwas geflucht ... geht aber wohl nicht anders
     
  3. Batman69

    Batman69 ...Springer...

    ich hab am pb ne bluetake mini-bt-maus...
    die hat teilweise aussetzer...glaube es liegt am untergrund...
    kann das sein? hatte mit den anderen mäuschen vorher nie probleme...

    -> kein mauspad...
     
  4. morty

    morty New Member

    am untergrund ???

    nimm nen unifarbiges blatt papier ... hab ich auch seid jahren ... funzt prima
     
  5. Rotweinfreund

    Rotweinfreund + Jevers Liebhaber

    Wie findest du sie so?
    Sieht etwas eigenartig aus und scheint seeehr klein zu sein, oder?
     
  6. Batman69

    Batman69 ...Springer...

    naja...man darf das mit den mini-mäusen net so ganz ernst nehmen...finde ich.
    soll ja kein voller ersatz sein...
    aber ansonsten ok...ich kann sie halt in jeder hosentasche verschwinden lassen...pb untern arm...und ab...
    unterwegs arbeiten oder surfen etc. mache ich eigentlich schon mit dem trackpad... aber aber mal für nen kleines spielchen...oder wenns halt doch mehr wird...dann halt zur mini gegriffen... :D
    habe sie geschenkt bekommen...und fand es eigentlich ne schöne kleine idee... :)

    ps: aussehen finde ich eigentlich gut gelungen bei der größe...und seeeehr klein ist sie. auf jeden fall... ;)
     
  7. Rotweinfreund

    Rotweinfreund + Jevers Liebhaber

    danke für die Antwort.
    da ich bald eine Neue brauche, interessieren mich persönl. Meinungen sehr. Ratscht das Scrollrad sehr laut? bei meiner Logitech habe ich deshalb die Sperrfeder entfernt. Nun scrollt es nicht arretiert, jedoch geräuschlos. Ich finde es sogar komfortabler.
     
  8. Batman69

    Batman69 ...Springer...

    ...das ist gerade bei mac-usern sehr schwierig zu beantworten... :D

    tendenz ...ja...

    ist für son kleines ding schon recht laut "finde ich"...

    aber gibt´s da alternativen? bei den minis?
     
  9. kaffee-micha

    kaffee-micha Kaffeetante © robdus

    Die hatte ich auch. :crazy:
    Inzwischen hab ich die in die Tonne getreten. Ich hab keine großen Hände, aber schon nach 20 Minuten haben sich meine Finger so verkrampft, dass ich eine Arbeitspause einlegen musste.

    micha
     
  10. kaffee-micha

    kaffee-micha Kaffeetante © robdus

    Macci schwärmt von diesem Mäuschen.

    micha
     
  11. Macci

    Macci ausgewandert.

  12. Batman69

    Batman69 ...Springer...

    ...ja macci... die diskussion hatten wir doch schon mal...
    da wollte mein pb doch weglaufen... erinnerst du dich ?! ;)
    ich habe mir angewöhnt sie nur mit dem zeigefinger zu bedienen... geht ganz gut...
    ...dann kriegt man auch keinen krampf...
     
  13. Macci

    Macci ausgewandert.

    Stimmt, du wolltest ja partout mit dem großen Zeh arbeiten :klimper:
     
  14. Batman69

    Batman69 ...Springer...

    jap .... :D
    funzt übrigens gut ;)
     

Diese Seite empfehlen