Bluetooth Probleme mit ericsson P800

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von vokuhila, 9. September 2005.

  1. vokuhila

    vokuhila New Member

    Ich habe einige Probleme mit der Bluetooth Funktion des P800. Das gerät wurde durch den Bluetooth Assistenten unter meinem MAC OS X System 10.3.9. erkannt und wird im Bluetooth Datenaustausch Programm auch aufgeführt, ich kann das gerät jedoch nicht durchsuchen. Senden kann ich an das handy etwas, aber beim Button DURCHSUCHEN kommt die Meldung: Gerät verfügt nicht über die erforderlichen Dienste. Wie bekomme ich denn dann z.B. klingeltöne wieder runter vom Handy? Beim Aufrufen von Deinstallieren werden die Klingeltöne nicht angezeigt.

    Generelle Frage: Gibt es eine Treiber Software von erisccon fuer MAC, es ist ausschliesslich Dosen Software zu finden, auch Ericsson hüllt sich auf der Website in Schweigen?

    Danke fuer jede Hilfe! vokuhila
     
  2. hapu

    hapu New Member

    Ich habe die Klingeltöne "versendet" und dort als Medium "Bluetooth" angegeben - hat gefunkt!
    ... Jetzt hat mein Lieblingsnachbar den selben Klingelton auf seinem SE 610.

    In der PC-Welt ist man auf USB-Verbindung angewiesen - und selbst die muss man alle paar Monate neu installieren, dass das Handy wieder synchronisiert!

    lg
    HaPu
     
  3. BorDeauX

    BorDeauX Member

    Im Handy selbst löschen. Es gibt doch sicher eine "C"-Taste am Handy? Damit kannst du die Klingeltöne am Handy löschen.
    Senden kannst du die Töne (und auch alles andere) über Bluetooth mit der Funktion "Kopieren -Extern" (oder so ähnlich).

    Bei den meisten Bluetooth-Handys muss man immer mit dem Gerät arbeiten, von dem aus man etwas übertragen möchte. Der Empfänger muss nur BT eingeschaltet haben und ggf. bei Empfang bestätigen.


    Meines Wissens nicht. Braucht man ja auch nicht, da alles Problemlos mit den in Mac OSX enthaltenen Treibern/Tools funktioniert.
     
  4. Durchsuchen kannste die Kiste nicht. Nur ne Verbindung aufbauen und dann Sachen senden. Zuordnen, löschen usw musste am Handy machen.
    Aber dafür funzt iSync. :rolleyes:

    Grüße
     
  5. xbliebich

    xbliebich New Member

    Hallo! Auch wenn iSync mit dem P800 funktioniert hatte ich immer Probleme damit. (Allerdings hatte ich damals noch nicht den Tiger.) z.B. beim abgleichen der Kalenderdaten gabs immer wieder Fehlermeldungen. Auch funktioniert das SMS schreiben aus dem Adressbuch nicht, Nummern wählen geht schon. Hab mal irgendwo gelesen, daß Series60 Handys und OS X doch nicht so gut miteinander können...
     

Diese Seite empfehlen