Bluetooth stick mit Windows Treiber - akzeptwbel für Mac OSX1.3.4 ?

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von HOWDOUDO, 2. August 2004.

  1. HOWDOUDO

    HOWDOUDO New Member

    Zwecks Datentausch von Handy-Bildern zum iMac G4 700 mit OS X Jaguar ( X 10.3.4) wurde mir ein Bluetooth-Stick empfohlen.
    Nach vergeblicher Suche in Fach-Geschäften habe ich bei eBay ein Angebot über einen solchen Stick (angeblich sogar Testsieger und mit meinem SONY ERICSSON Modell kompatibel) für einen sehr attraktiven Preis entdeckt (€16.95 + p&p). Leider steht da wieder was vom beiliegenden Treiber Paket (WIDCOMM 1.2.4) , auf das es ankäme etc.
    Nochmal an die Handy Spezies und Bluetooth User im Forum.
    Kann ich das Teil auch ohne die Treiber gebrauchen ? Konfiguriert sich der also Jaguar selbsttätig, wenn er ein Bluetooth Signal ortet ?
    Bitte um Antwort..
    Merci vielmals..
    Apropos ...
    was ist denn mit den Kabeln , die auch angeboten werden zwecks Daten Austausch vom Handy zum PC ?
    Die sind wohl zu langsam um JPEGS zu übertragen ,oder geht das damit auch?
     
  2. Olley

    Olley Gast

    hallo, ich habe einen acer. der funktioniert mit sony-eri, siemens und dem palm. treiber musste ich keine installieren.
     
  3. HOWDOUDO

    HOWDOUDO New Member

    Scheint ja praktikabel zu sen.
    dabei steht
    unterstützt:
    Bluetooth 1.1 Standard
    gängige application profiles

    Plug +Play Support für Windows ab 98 ..
    Da liegt wie immer der Hase im Pfeffer ;-)
    Bevor ich mir den kaufe, möcht ich halt sicher sein, dass das Teil auch bei mir funzt.


    Wie ging denn das praktisch vonstatten.
    Bluetooth an USB und dann aktivieren und der Rest geht von "Zauberhand" ?
     
  4. kawi

    kawi Revolution 666

    habe einen ähnlichen zu einem ähnlichem preis wie den ebenfalls bei ebay gesehen.

    Widcom software etc ist egal. Brauchst du am Mac nicht. macht nur Scherereien unter Windows etc.

    Am mac einfach anstecken und der rest geht automatisch. das Bluetooth Dienstprogramm startet, fragt dich was du für ein gerät hinzufügen willst (in dem Fall handy) etc pp ...

    Die größten Unterschiede an BT Sticks liegen nicht darin welches System sie unterstützen, sondern welche geräte, welche handy Modelle etc.
     
  5. kawi

    kawi Revolution 666

    NACHTRAG:

    Du schreibst was von Jaguar.
    Die aktuellste Bluetooth Software die es so kinderleicht im system integriert macht gibts wohl erst ab Panther.
    also meine Aussage bezog sich explizit auf OS X 10.3 => Panther.
     
  6. HOWDOUDO

    HOWDOUDO New Member

    Merci Kawi,
    Ich habe natürlich den Panther im Tank OS X (10.3.4.)
    Verwechsele die Tierchen immer;-)

    Alos kann ich das das Teil wohl ruhig bestellen .
    Protokoll
    Standard Bluetooth 1.1 müßte mit dem Panther zusammen funzen.
    das Handy Modell von mir ist extra als kompatibel getestet aufgeführt .
    (SONY ERICSSON T 610) VODAPHONE.
    Da habe ich heute nachgefragt und der junge Mann dort schien mir kompetent zu sein.
    Der sagte mir dass die VODAPHONE SOFTWARE auch für Blue-Tooth ausgelegt sei.
    Hätte nur keine Sticks vorrätig (auch nicht auf Lager laut seinem PC Programm). Bei 2 anderen Handy Dealern (EXPERT und Quelle ) wußten die Angestellten mit BLUE TOOTH als Begrif nix anzufangen.
    "Haben wir grundsätzlich nich..." Grinns.

    P. S.
    Es gibt übrigens nen Mini Modell-Sportwagen fernsteuerar mit nem BlueTooth Handy und auch einen mp 3 player mit Aufnahme Funktion, 2 Stunden Akku-Laufzeit und Bilderspeichern etc. für 129 Euro.
    Beide Artikel von SONY ERICSSON und zur Zeit auf ebay als Festpris Artikel im Angebot. OLUS p+p versteht sich.
     
  7. Go610

    Go610 New Member

    Das die Vodafone Software für Bluetooth ausgelegt ist, ist ziemlich milde ausgedrückt. Es müsste heißen: "die Vodafone Software hat ihre Finger wenigstens von der Bluetooth-Funktion ferngehalten".
    Das, was du so nett als Vodafone Software bezeichnest ist Branding übelster Sorte. Der Unterschied zur Originalversion sind die penetranten Links zu Vodafone, die Menüsymbole etc. Funktional gibts da keine Einschränkungen, bis auf das Menü, an dessen Stelle bei dir der Live!-Button sitzt.
    (sorry: offtopic, eine kleine Aufklärung über Branding ;) )

    Mir ist das Bluetooth Car-100 zu teuer - die Frage ist aber, ob das überhaupt mal billiger wird :rolleyes:
    Vom MP3-Player für das T610 rate ich ab: Er ist funktional nicht gerade toll, soll öfters Wackelkontakte haben und und nur einen kleinen Bereich an Bitraten abspielen können.

    Link zu meinem T610-Forum habe ich wegen Kawi in die Signatur verbannt :rolleyes: ;)
     
  8. DieterBo

    DieterBo New Member

    ich habe den hier
    funzt hervorragend unter Panther
     
  9. wuta1

    wuta1 New Member

    Schau mal einer an.
    GENAU DEN Rellectronics Blue Tooth Stick habe ich gerade eben gekauft. (Also gestern bestellt und soeben den Betrag von 23,60 Euro online überwiesen ) - Übrigens vom selben Verkäufer .

    FREU !!!!

    P. S. Habe eh nen iPod , werde mir also den mp 3 player nicht noch zusätzlich kaufen und s auch keine kleinen Flitzer = Kokolores.

    (Wollte nur mal Interesse wecken.
    Jemand vermisste nämlich die Aufnahme Funktion + dass man keine JPEGs zwischenlagern könne auf dem iPod.)
     

Diese Seite empfehlen