Blutiger Anfänger...

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von WhiteShark, 10. Februar 2003.

  1. WhiteShark

    WhiteShark New Member

    Hallo!

    ich hab mich jetzt mal ein bischen umgeschaut im Netz, was es so an Mac-Sachen gibt, und ich finde es wirklich schön. Ich würde gerne mal mit dem Mac anfangen, weiss aber NICHTS darüber. Momentan hab ich einen PC mit Windows. Brauch ich einen Apple Computer, um beispielsweise MAC OS 9 oder MAC OSX Jaguar installieren zu können? Oder kannn ich es ganz normal wie Linux bei mir installieren? Das wäre meine erste Frage.

    Gruss
    WhiteShark
     
  2. ipossum

    ipossum New Member

    Mac-OS kannst du nur auf einem Mac installieren
     
  3. Aschie

    Aschie New Member

    Yo, das Apple-Betriebssystem kann man nur auf Apple-Rechnern installieren. Es gibt Leute, die das als Nachteil sehen, aber es hat m. E. den Vorteil, dass Soft- und Hardware sehr gut auf einander abgestimmt sind.
    Es gibt zwar Emulationen, die es erlauben, dass Windows auf dem Mac läuft, aber umgekehrt geht's nicht.

    Grüße
     
  4. WhiteShark

    WhiteShark New Member

    Hallo!

    Erstmal danke für die schnellen Antworten. ich verstehe das sehr gut. Eine Emulation möchte ich aber nicht, wenn, dann richtig. Die Emulation wäre wahrscheinlich auch nicht vernünftig, oder ist das beim MAC anders? Welche Hardware würde denn der Mittelklasse (CPU, GPU) entsprechen? Was müsste ich für einen Standard MAC ca. bezahlen?

    Gruss
    WhiteShark
     
  5. naklar

    naklar New Member

    hi!
    schau doch mal hier: http://store.apple.com/Apple/WebObjects/germanstore/
    es kommt darauf was du für ansprüche stellst, resp. was dein tätgikeitsgbereich ist, heimanwänder oder professionell, ausbaufähigkeit etc...
    ich habe einen imac g4 und bin absolut zufrieden mit dem teil, bis auf die erwähnte ausbaufähigkeit kann man damit alles machen und hat noch einen tft-bildschirm...
    gruss
     
  6. kawi

    kawi Revolution 666

    Sehr zu empfehlen (vor allem preislich) wären die Portablen. Die gibts schon ab 1299 EUR. Für den preis findest du nur schwer vergleichbare Laptops in der PC Welt.

    Für einen desktop rechner liegt es ganz an deinen Vorlieben.
    ob du lieber einen eMac, einen iMac oder einen PowerMac haben willst.
    Hier liegen die Preisunterschiede von 900 EUR über ca 2000 EUR bis hin zu ... oben relativ offen.
    Preise findest du unter http://www.macpreise.de

    Eine Modell Übersicht hier:
    http://www.apple.com/de/hardware/
     
  7. Aschie

    Aschie New Member

    >Die Emulation wäre wahrscheinlich auch nicht vernünftig, oder ist das beim MAC anders?

    Es kommt darauf an. Die Emulation hat den Vorteil, dass man Windows-Programme laufen lassen kann, die es für den Mac nicht gibt. Der Nachteil ist: das ganze läuft relativ langsam, weil nur nur Pentium II emuliert wird. Das heißt, wenn Du Rechenpower brauchst (z. B. Spiele), ist es nicht das Richtige. Dazu muss man auch wissen, dass es Software für praktisch alle Bereiche für den Apple gibt, -kommerziell oder Shareware- so dass die Emulation eigentlich nur für den Ausnahmefall gbraucht wird. Nähere Infos gibt's hier:
    http://www.connectix.com/products/vpc6m.html

    >Welche Hardware würde denn der Mittelklasse (CPU, GPU) entsprechen? Was müsste ich für einen Standard MAC ca. bezahlen?

    Also, für den Hausgebrauch ist sicher ein iMac TFT zu empfehlen, wenn Du Wert auf Erweiterbarkeit legst, bis Du mit einem G4 besser beraten. Schau doch mal zu http://www.apple.com/de/ , da findest Du alle Infos. Was Preise anbelangt, schau zu http://www.cyberport.de/ , die haben hier im Forum immer wieder gute Kritiken.

    Grüße
     
  8. WhiteShark

    WhiteShark New Member

    Hi!

    Danke schön für die vielen Antworten! Ich werde mich mal umsehen und dann in den nächsten Tagen entscheiden, welcher Mac denn demnächst meinen Schreibtisch schmücken darf. Mit solcher Hilfe wie hier dürfte mir der Einstieg in die Mac-Welt leichtfallen!

    Danke schän an alle
    Gruss WhiteShark
     

Diese Seite empfehlen