Boah..Outlook will nichts importieren

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von mikropu, 18. Dezember 2001.

  1. mikropu

    mikropu New Member

    hallo.
    ich hatte schon die forums-suchmaschine angeschmissen, bei macfixit geguckt und per google gesucht.

    Ich möchte gerne meinen Outlook Express 5.01 auf 5.03 aktualisieren. Aber eines will einfach nicht klappen:
    Das Importieren meiner alten identitäten, mails usw. Nichts geht, immer "der import ihrer bisherigen daten konnte nicht abgeschlossen werden, blabla.."

    Ich weiß um diese Microsoft-benutzer-daten-ordner im Dokumenten-ordner bescheid, und habe meine alten benutzer-ordner da auch rein gelegt; trotzdem nichts passiert.
    ich habe auch versucht mein altes, gutes, vollständiges Outlook samt prefs auf CD zu brennen, alles was Outlook heisst und damit zu tun hat von der Platte zu wischen um dann so zu tun als wäre es mein allererstes mal mit Outlook express. (uh, das klingt ja nicht gerade sexy;).
    Dann frisch installiert, und dann die alten Benutzer-daten in den Dokumente-ordner gehauen.

    Pustekuchen, nichts, aber auch garnichts funktioniert.
    Wo bleibt der goldene tip? ;)

    merci fürs lesen einstweilen
    mikropu
     
  2. Russe

    Russe New Member

    hi
    habe leider keinen tipp für eine lösung. ich kann nur bestätigen, dass outlook express total unkompatibel zu anderen programmen ist. ich habs nur mal über riesige umwege geschafft meine adressdaten von outlook express (mac) nach outlook (pc) zu transportieren.

    russe
     
  3. hannibal

    hannibal New Member

    Ja, ich habe soeben die selbe Erfahrung gemacht und es nach vier Versuchen eingestellt lohnt die Mühe nicht.

    Als ich von Netscape auf Outlook umgestigen war, habe ich glaube ich vier Tage gebraucht um meine Daten zu importieren.
    Der hat das nur online(?) gemacht, obwohl natürlich die Daten auf dem selben Rechner waren.

    Dennoch habe ich die Adressen alle per Hand übertragen müssen.

    Jetzt versuche ich mal Eudora zu installieren.
    Habe echt die Schnauze voll von Outlook.

    Grüße
     
  4. Taleung

    Taleung New Member

    Servus,

    Hast du mal die Option Mehrere Benutzer versucht??
    Evlt. verbirgt sich der alte Ordner dort, und kann somit aufgerufen werden.
    Wenn ich mich recht erinnere hat das mal jemanden aus dem Forum geholfen.

    gruss
    peter
     
  5. Tambo

    Tambo New Member

    Out-look kann in-portieren ???
     
  6. mikropu

    mikropu New Member

    ohjeohje...... das darf ja wohl nicht wahr sein, oder?

    Unvorstellbar eigentlich, ein Programm diesen Ranges, aus einem Software-Haus dieser Größe - und es scheint tats. nicht machbar diese alten, und für ein mail-programm ja wohl essentiellsten, Einstellungen zu importieren. Hoho...grrr.....haha..... sowas gibts doch nicht in echt.

    Diesen Tip von wegen >mehrere benutzer<, den werd ich noch ausprobieren, dann ist aber auch schluss damit, und eine alternative zu outlook muss her.

    danke trotzdem vielmals für eure antworten.
    ;)

    mikropu
     
  7. mikropu

    mikropu New Member

    Outlook outportiert sich selber ins aus... hediewitzka!
     
  8. schnupp

    schnupp New Member

    hi
    probier doch mal folgendes:
    emails aus dem entsprechenden ordner markieren und in einen ordner auf den schreibtisch legen(dann hast du verschiedene ordner zb posteingang etc auf dem schreibtisch)
    dann neues outlook aufspielen und die dateien markieren und reinlegen!
    Ich weiss nicht ob die Anhänge mit übernommen werden..war nur so ne Idee von mir!
    Meld dich mal wenns klappt!

    Gruss
     
  9. Mathias

    Mathias New Member

    Ja, das sollte eigentlich klappen. Was so weit ich weiss auch geht, ist beide Outlook Express Versionen zu öffnen, die Mails, die man exportieren möchte im ersten OE zu markieren und in das Fenster des 2. OE zu ziehen.

    Grüsse

    Mathias
     
  10. MacELCH

    MacELCH New Member

    Hab mal gehört, daß es einfacher ist von einem zum anderen Programm Mails zu importiern /exportieren, wenn der Mailfolder zuvor komprimiert wurde (nein nicht mit Stuffit oder enem anderen Kompressionsprogramm), frag mich aber nicht wie das gehen soll bei Outlook.

    Bei Eudora muß man nur auf die Mailbox gehen und am unteren linken Rand befinden sich drei Zahlen (Anzahl Mails, Größe, verschwendeter Bereich), diese muß man einmal anklicken und schon wird dieser Folder komprimiert.

    Alternativ kannst Du Dir ein Webmail Account einrichten und alle Deine Mails zu diesem Account forwarden, dann Outlook updaten und sie Dir wieder dahin zurückschicken.

    Gruß

    MacELCH
     
  11. macixus

    macixus Hofrat & Traktorist

    Mailordner in Outlook komprimierst Du, wenn Du die Wahltaste beim Start von OE gedrückt hälst.

    OE fragt dann, ob er seine Datenbank neu anlegen soll. Dies tut es dann auch und die "alte" wird als "alte" gekennzeichnet und kann gemüllt werden.
     
  12. MacGhost

    MacGhost Active Member

    Hi,

    also der Wechsel von OE 5.0.2 auf 5.0.3 war ganz einfach und hat funktioniert.
    Nichts importiert oder so, sondern einfach all daten dort gelasse nwo sie sind (nur vorher ein Backup der MS Benutzerdateien und des OE 5.0.2 sowie der entsprechenden Preferences) dann das alte OE durch das neue via Kopie ersetzt und gestartet.
    Alles war wie vorher nur die neue Version und das man nun wieder an den Hotmailsccount kommt.

    Joern
     
  13. Leo

    Leo New Member

    @ Joern
    Genialer Tipp! Vielen Dank, einfacher gehts nicht!
    Grüsse
    Leo
     
  14. tom7894

    tom7894 New Member

    So ist es. Es geht überhaupt nur um den Ordner IDENTITÄTEN. Wo immer er auch stand, in DOKUMENTE oder vielleicht im OE-Ordner: den muss man aufheben. Dann das alte OE löschen, das neue rein, und den IDENTITÄTEN-Ordner dazustellen (z.B. in den DOKUMENTE-Ordner) und fertig. Dann brauchst du auch nichts mehr importieren.
    Für alle, die dauernd diese Fragen im Forum stellen: Alles, was in OE aufzuheben bzw. zu sichern ist, ist dieser Identitäten-Ordner. Und weil der bei einer Standard-Installation nicht im OE-Ordner, sondern im Dokumente-Ordner steht, kann es passieren, dass jemand sein OE kopiert, dann die Festplatte formatiert und dann ohne Mails dasteht. Unwiderbringlich. Da kann MS dann aber wirklich nix dafür.
     
  15. mikropu

    mikropu New Member

    hallo.
    ich hatte schon die forums-suchmaschine angeschmissen, bei macfixit geguckt und per google gesucht.

    Ich möchte gerne meinen Outlook Express 5.01 auf 5.03 aktualisieren. Aber eines will einfach nicht klappen:
    Das Importieren meiner alten identitäten, mails usw. Nichts geht, immer "der import ihrer bisherigen daten konnte nicht abgeschlossen werden, blabla.."

    Ich weiß um diese Microsoft-benutzer-daten-ordner im Dokumenten-ordner bescheid, und habe meine alten benutzer-ordner da auch rein gelegt; trotzdem nichts passiert.
    ich habe auch versucht mein altes, gutes, vollständiges Outlook samt prefs auf CD zu brennen, alles was Outlook heisst und damit zu tun hat von der Platte zu wischen um dann so zu tun als wäre es mein allererstes mal mit Outlook express. (uh, das klingt ja nicht gerade sexy;).
    Dann frisch installiert, und dann die alten Benutzer-daten in den Dokumente-ordner gehauen.

    Pustekuchen, nichts, aber auch garnichts funktioniert.
    Wo bleibt der goldene tip? ;)

    merci fürs lesen einstweilen
    mikropu
     
  16. Russe

    Russe New Member

    hi
    habe leider keinen tipp für eine lösung. ich kann nur bestätigen, dass outlook express total unkompatibel zu anderen programmen ist. ich habs nur mal über riesige umwege geschafft meine adressdaten von outlook express (mac) nach outlook (pc) zu transportieren.

    russe
     
  17. hannibal

    hannibal New Member

    Ja, ich habe soeben die selbe Erfahrung gemacht und es nach vier Versuchen eingestellt lohnt die Mühe nicht.

    Als ich von Netscape auf Outlook umgestigen war, habe ich glaube ich vier Tage gebraucht um meine Daten zu importieren.
    Der hat das nur online(?) gemacht, obwohl natürlich die Daten auf dem selben Rechner waren.

    Dennoch habe ich die Adressen alle per Hand übertragen müssen.

    Jetzt versuche ich mal Eudora zu installieren.
    Habe echt die Schnauze voll von Outlook.

    Grüße
     
  18. Taleung

    Taleung New Member

    Servus,

    Hast du mal die Option Mehrere Benutzer versucht??
    Evlt. verbirgt sich der alte Ordner dort, und kann somit aufgerufen werden.
    Wenn ich mich recht erinnere hat das mal jemanden aus dem Forum geholfen.

    gruss
    peter
     
  19. Tambo

    Tambo New Member

    Out-look kann in-portieren ???
     
  20. mikropu

    mikropu New Member

    ohjeohje...... das darf ja wohl nicht wahr sein, oder?

    Unvorstellbar eigentlich, ein Programm diesen Ranges, aus einem Software-Haus dieser Größe - und es scheint tats. nicht machbar diese alten, und für ein mail-programm ja wohl essentiellsten, Einstellungen zu importieren. Hoho...grrr.....haha..... sowas gibts doch nicht in echt.

    Diesen Tip von wegen >mehrere benutzer<, den werd ich noch ausprobieren, dann ist aber auch schluss damit, und eine alternative zu outlook muss her.

    danke trotzdem vielmals für eure antworten.
    ;)

    mikropu
     

Diese Seite empfehlen