BÖSES, BÖSES Mlmac

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von manaslu, 5. Januar 2004.

  1. manaslu

    manaslu New Member

    Mlmac hat bei mir immer super funktioniert. Bis plötzlich keine Downloads von vormals 20 mehr zu sehen waren.
    Gibts da nicht irgendwelche temp. Dateien, die man wiederherstellen kann.
    Bin ziemlich stinckig, da ich auf manche Downloads schon 4 Tage gewartet habe. Bitte um detailierte Beschreibungen.

    liebe Grüße
    manaslu;( ;( ;( ;( ;( ;( ;(
     
  2. Macfan

    Macfan New Member

  3. Taipan

    Taipan New Member

    Hi!

    Beim normalen mldonkey konnte man, sofern die angefangenen Downloads sich noch auf der Platte befinden, mit dem befehl "recover_temp" (bin mir jetzt nicht sicher mit dem Unterstrich, könnte evtl. auch Leerzeichen oder Bindestrich sein) den Esel dazu veranlassen, die Downloads zu untersuchen und daraus eine neue files.ini anzulegen. Falls man in mlmac per Hand Befehle eingeben kann, würde ich das mal versuchen (oder vielleicht gibt's sogar einen Entsprechenden Knopf/Menüpunkt). Am Anfang sind danach in der Liste die Namen der Downloads durch die hash-Werte ersetzt, aber beim Fortsetzen der Downloads findet er die Namen mit der Zeit wieder.
     
  4. manaslu

    manaslu New Member

    Es existiert in den Libraries leider kein mlmac-Ordner mehr. So wird mir wohl nichts anderes mehr übrig bleiben als meine Downloads, die manchmal schon fast fertig waren neu zu starten.;( ;( ;( ;( ;( ;( ;(
    Hat mir heut den Tag vermiest! wein, wein
     
  5. Macfan

    Macfan New Member

    Mal mit Apfel-F die ganze Platte nach dem mlmac-Ordner durchsucht. Der kann doch nicht einfach weg sein.
     
  6. manaslu

    manaslu New Member

    Seltsam! Bevor ich den Thread geschrieben habe, habe ich selbst auch nach mlmac gesucht aber nur das Programm, ec. gefunden. Nun ists zwar wieder da, aber nur wenn mans sucht, schaut man im Application Support-Ordner nach ist er scheinbar versteckt.
    Wenn ich bei mlmac versuche mit ".temp wiederherstellen" tut sich aber nichts. Gibts da einen direkten Befehl???
     
  7. Macfan

    Macfan New Member

    Zieh den mlmac-ordner doch mal aus dem Suchfenster auf den Schreibtisch und dann in den Application-Support-Ordner. (Vielleicht vorher ne Kopie von dem Ding machen) :wink:
     
  8. manaslu

    manaslu New Member

    Gute Idee aber funzt leider trotzdem nich. Kann man nichts machen.

    Grüße:angry:
     
  9. Macfan

    Macfan New Member

    Was passiert genau?
     
  10. manaslu

    manaslu New Member

    Ich kann zwar alles in den Ordner kopieren (Library-Application Support), aber trotzdem greift mlmac nicht auf die temp. Dateien zu.
    Wenn ich neue Downloads starte, werden diese nicht in den temp-Ordner den ich kopiert habe gespeichert sondern in einen unsichtbaren Ordner, der sich auch im Application Support befindet. Dieser Ordner ist aber nur mit der Suchfunktion zu finden.
    Die alten temps sind aber scheinbar aus unerklälichen Gründen nicht mehr vorhanden. Bad luck.
    Trotzdem herzlichen Dank für eure Tipps. Falls trotzdem noch wer eine Idee hat..........

    Grüße aus OÖ
     
  11. baltar

    baltar New Member

Diese Seite empfehlen