Böses Erwachen

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von Macmacfriend, 14. August 2002.

  1. Macmacfriend

    Macmacfriend Active Member

    Hi,

    sobald ich meinen Mac (PMG4/466 Mhz/OS 9.1) aus dem Ruhezustand wecke, legt sich leider die ISDN-Leonardo-Karte schlafen. Der Datenversand über die Karte ist nach dem Ruhezustand nicht mehr möglich. Daten verschicken kann ich erst wieder nach einem Neustart.

    Hat da vielleicht die Leo-Karte im Ruhezustand zu wenig Strom bekommen
    und wird darum nicht mehr erkannt???

    Weiß jemand `ne Lösung???

    Ciao! Tom
     
  2. oli2000

    oli2000 Rest-Optimist

    Scheint so als würde die Leonardo-Karte den Ruhezustand des G4 nicht unterstützen. Guck mal bei Hermstedt nach einer neuen Firmware für die Karte oder nach neuen Treibern/Leo-Software.
     
  3. Macmacfriend

    Macmacfriend Active Member

    Gruß nach Berlin - danke für die schnelle Antwort!
    Werde mein Glück mal bei Hermstedt versuchen.

    Tom
     
  4. macfriend

    macfriend New Member

    Du, auf meinen Namen ist ein Copyright. Jegliche Nutzung, Abwandlung und deren Verbreitung wird strafrechtlich vom Bundesgerichtshof geahndet.
    Gruß, macfriend (der wahre)
    ;-)
     
  5. Macmacfriend

    Macmacfriend Active Member

    Hi,

    sobald ich meinen Mac (PMG4/466 Mhz/OS 9.1) aus dem Ruhezustand wecke, legt sich leider die ISDN-Leonardo-Karte schlafen. Der Datenversand über die Karte ist nach dem Ruhezustand nicht mehr möglich. Daten verschicken kann ich erst wieder nach einem Neustart.

    Hat da vielleicht die Leo-Karte im Ruhezustand zu wenig Strom bekommen
    und wird darum nicht mehr erkannt???

    Weiß jemand `ne Lösung???

    Ciao! Tom
     
  6. oli2000

    oli2000 Rest-Optimist

    Scheint so als würde die Leonardo-Karte den Ruhezustand des G4 nicht unterstützen. Guck mal bei Hermstedt nach einer neuen Firmware für die Karte oder nach neuen Treibern/Leo-Software.
     
  7. Macmacfriend

    Macmacfriend Active Member

    Gruß nach Berlin - danke für die schnelle Antwort!
    Werde mein Glück mal bei Hermstedt versuchen.

    Tom
     
  8. macfriend

    macfriend New Member

    Du, auf meinen Namen ist ein Copyright. Jegliche Nutzung, Abwandlung und deren Verbreitung wird strafrechtlich vom Bundesgerichtshof geahndet.
    Gruß, macfriend (der wahre)
    ;-)
     
  9. Macmacfriend

    Macmacfriend Active Member

    Hi,

    sobald ich meinen Mac (PMG4/466 Mhz/OS 9.1) aus dem Ruhezustand wecke, legt sich leider die ISDN-Leonardo-Karte schlafen. Der Datenversand über die Karte ist nach dem Ruhezustand nicht mehr möglich. Daten verschicken kann ich erst wieder nach einem Neustart.

    Hat da vielleicht die Leo-Karte im Ruhezustand zu wenig Strom bekommen
    und wird darum nicht mehr erkannt???

    Weiß jemand `ne Lösung???

    Ciao! Tom
     
  10. oli2000

    oli2000 Rest-Optimist

    Scheint so als würde die Leonardo-Karte den Ruhezustand des G4 nicht unterstützen. Guck mal bei Hermstedt nach einer neuen Firmware für die Karte oder nach neuen Treibern/Leo-Software.
     
  11. Macmacfriend

    Macmacfriend Active Member

    Gruß nach Berlin - danke für die schnelle Antwort!
    Werde mein Glück mal bei Hermstedt versuchen.

    Tom
     
  12. macfriend

    macfriend New Member

    Du, auf meinen Namen ist ein Copyright. Jegliche Nutzung, Abwandlung und deren Verbreitung wird strafrechtlich vom Bundesgerichtshof geahndet.
    Gruß, macfriend (der wahre)
    ;-)
     
  13. Macmacfriend

    Macmacfriend Active Member

    Hi,

    für das Problem gibt`s leider keine echte Lösung - Apple und Hermstedt haben`s
    inzwischen zähneknirschend zugegeben.

    Durch den Energiesparmodus im Ruhezustand wird die
    PCI-Schnittstelle stromlos geschaltet. Nach dem Aufwachen
    aus dem Ruhezustand wird zwar der PCI-Bus wieder mit
    Strom versorgt, aber dem Treiber nicht übermittelt, dass da
    zwischenzeitlich was passiert ist. Dadurch ist die sonst so
    praktische ISDN-Karte ohne Firmware und der Patient nur noch
    mit einem Neustart zu reanimieren.

    Einzige Notlösung: Den Energiesparmodus des Rechners
    ausschalten und bspw. nur den Monitor schlafen legen...

    Grüße
    Tom
     

Diese Seite empfehlen