bombe mit meldung "busfehler 1"

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von bernd spring, 20. Februar 2002.

  1. bernd spring

    bernd spring New Member

    hi!
    kennt wer die o.g. meldung? was kann man tun, um den mac wieder in gang zu kriegen (mountet nicht mehr)? wäre super, wenn mir jemand weiterhelfen könnte!
    danke,
    bernd.
     
  2. AndreasG

    AndreasG Active Member

    www.appleerrorcodes.com erklärt diesen und alle anderen Fehlercodes.
    Ist ein Fehler, den eine Software, eventuell eine Extension, verursacht.
    Starte den Mac mal mit gedrückter Leerschlag-Taste und wähle die Konfiguration "Standard" oder "Minimal". Wenn das auch nicht geht, versuche, mit gedrückter Shift-Taste zu starten.
    Deaktiviere alle fremden Systemerweiterungen.
    Geht auch das nicht, starte den Mac mit der System-CD (C-Taste beim booten drücken).

    Gruss
    Andreas
     
  3. bernd spring

    bernd spring New Member

    hi!
    kennt wer die o.g. meldung? was kann man tun, um den mac wieder in gang zu kriegen (mountet nicht mehr)? wäre super, wenn mir jemand weiterhelfen könnte!
    danke,
    bernd.
     
  4. AndreasG

    AndreasG Active Member

    www.appleerrorcodes.com erklärt diesen und alle anderen Fehlercodes.
    Ist ein Fehler, den eine Software, eventuell eine Extension, verursacht.
    Starte den Mac mal mit gedrückter Leerschlag-Taste und wähle die Konfiguration "Standard" oder "Minimal". Wenn das auch nicht geht, versuche, mit gedrückter Shift-Taste zu starten.
    Deaktiviere alle fremden Systemerweiterungen.
    Geht auch das nicht, starte den Mac mit der System-CD (C-Taste beim booten drücken).

    Gruss
    Andreas
     
  5. rudkowski

    rudkowski New Member

    hallo!

    hatte diese meldung oft nach dem einbau einer g3-karte in meinen alten 7300er. nachdem ich den bus-takt von 50 auf 48 mhz gesenkt hatte, öief wieder alles.

    gruß martin
     
  6. DonRene

    DonRene New Member

    kannst auch mal mit appel+ alt +p+r den pram löschen,bei neustart 2 mal startton ertönen lassen dann finger weg und hochfahren lassen.
     
  7. bernd spring

    bernd spring New Member

    hallo!
    danke für die tipps! rettung kam letztendlich vom norton disc doktor. und der hat festgestellt, dass eine nicht ganz unwichtige datei namens "finder" das zeitliche gesegnet hat...
    gruß,
    bernd.
     

Diese Seite empfehlen