Bombenstimmung

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von Mac-Markus, 11. April 2001.

  1. Mac-Markus

    Mac-Markus New Member

    jedes Programm, auch das noch so kleine, läßt sich nicht mehr öffnen. Es kommt immer ne Meldung, daß das Programm wegen einem Fehler niocht geöffnet werden kann. Hat da schon jemand was von gehört?

    Markus, Hobby-Bombenentschärfer
     
  2. macmacmac

    macmacmac New Member

    Hast Du schon das übliche ...

    - Schreibtischdatei neu anlegen
    - PRAM mehrfach löschen
    - nur mit Standart Sys.-Erweiterungen starten
    - Apple Hilfe / Norton Utilities

    ...gemacht ?
     
  3. Mac-Markus

    Mac-Markus New Member

    PRAM könnte ich zappen, aber von Mac OS 9.1 gestartet funkzt alles normal, ich denke, hier liegt nicht das Problem. Schreibtisch neu aufbauen, Norton usw kann ich unter Mac OS X nicht verwenden, oder doch?
     
  4. TomV

    TomV New Member

    Norton 6.0 schon. HFS+ muss er können. Auch das Defragmentieren sollte ins Auge gefasst werden.

    Wenn es immernochnicht läufen sollte:
    mit OSX Installationsdisk starten (neustart und C drücken bis Smiley kommt)
    dann das System nochmals installieren (die bisherigen Daten bleiben erhalten!).
    Die einzelnen Systemeinheiten werden dann neu vernetzt.

    Wenn es auch dann nicht funktioniert bleibt nur noch die Partition mit dem OSX zu löschen und nochmals sauber installieren. Vorher noch die eigenen Daten retten...
     
  5. Mac-Markus

    Mac-Markus New Member

    ich werd mal versuchen, Mac OS X neu zu installieren. Danke für den Tipp
     

Diese Seite empfehlen