Bonjour findet Drucker nicht mehr

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von wileyh, 5. Januar 2011.

  1. wileyh

    wileyh Member

    leider habe ich mit Windows XP (über Boot Camp auf einem MacBook Pro 10.6.4) immer wieder Ärger.
    Bisher funktionierte der Druck auf dem Canon Pixma iP4300 über die AirPort Extreme-Station auch aus Windows mit Bonjour ganz gut.
    Im Windows-Fenster "Drucken und Faxen" erscheint der Drucker mit richtigem Namen, einem Haken und dem Hinweis "Bereit".
    Der Bonjour-Druckerassistent sagt jedoch: "Es sind keine Bonjour-Drucker verfügbar".
    Vor kurzem habe ich in Windows ein "Reinigungs-Programm" von Reviver Soft und ein Treiber-Aktualisierungsprogramm "Driver Detective" installiert.
    In der Annahme, dass "Driver Detective" der Verursacher ist, habe ich diesen wieder gelöscht, den Canon-Treiber sowie Bonjour neu installiert, leider auch jetzt nach mehreren Versuchen, ohne Erfolg.
    Weiß denn zufällig jemand Rat???

    Vielen Dank schon jetzt für Eure Mühe
     
  2. MacS

    MacS Active Member

    Das klingt aber sehr nach einem Windows-Problem. Ich kann dir keine tiefergehende Hilfe in Sachen Windows geben, aber dazu raten, sich besser auch mal in der Windowswelt umhören!
     

Diese Seite empfehlen