bookmarks von netscape nach Safari

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von wessjoh, 19. Februar 2007.

  1. wessjoh

    wessjoh Member

    Nach upgrade von 9.1. auf 10.3 meines alten iMacs versuche ich die internet-bookmarks von netscape/mozilla mach Safari zu übertragen - bislang erfolglos.
    Geht das überhaupt? Und wenn ja, wie?
     
  2. mac_heibu

    mac_heibu Active Member

    Geh mal in die Safari-Hilfe und suche nach "Lesezeichen importieren" …
     
  3. oder gleich nach safari > ablage > lesezeichen importieren.
    allerings musst du wissen wo die lesezeichen vom netscape liegen und du musst die safari bookmarks.plist unter user>library>safari rausnehmen (am besten auf die oberfläche ziehen-nicht löschen) die von netscape dort reinlegen und umbenennen in safari bookmarks.plist.
     
  4. wessjoh

    wessjoh Member

    ok - ich versuche es so. danke erstmal
     
  5. aber den safari original bookmarks ordner bitte nicht löschen .... es sei denn es ist nix drin dann kannst du ihn ersetzen.

    netscape müsste doch eigentlich auch eine exportfunktion haben .. ich kanns nicht prüfen hab nur den camino drauf - und der hat eine.
     
  6. wessjoh

    wessjoh Member

    es geht nicht:
    1. ein Menü in Safari Ablage Lesezeichen importieren gibt es (bei mir) nicht.
    2. die Idee, die netscape bookmarks in den Ordner user>library>safari zu legen, klang gut, aber brachte nichts: beim anschließenden Start von Safari wurde eine weitere gleichlautene Datei, bookmarks.plist, angelegt, leer natürlich, und meine alte in bookmarks.plist umbenannte Datei nicht erkannt.
    3. alle meine Versuche, die alte Version in netscape in der Classic-Umgebung zu starten, gingen nur soweit, dass Netscape startete, aber meine alten bookmarks nicht als Lesezeichen im Menü "Lesezeichen" anzeigte, sondern nur als Links in einer html-Seite!
    4. Frage: Sind meine Lesezeichen jetzt weg? :cry:
    5. Ich hatte die Idee, vor dem upgrade auf 10.3 meine Lesezeichen auf einer externen Platte zu sichern. Ging auch, aber die sind genau so wenig brauchbar in der neuen Umgebungvom OS10.3.
    :confused:
    Die Safari-Hilfe sagt: man kann nicht importieren, nur die bookmark-links aus dem anderen browser in das Lesezeichen-fenster von Safari ziehen - und das geht tatsächlich!!
    Sorry, dass ich Euch genervt habe.
     

  7. zu1. ich weiss ja nicht was du für ein safari hast. bei mir gibt es unter ablage sehr wohl lesezeichen importieren. einfach safari öffnen> in der leiste das ablage flyout anklicken und auf die 10. position achten: lesezeichen importieren.

    zu2. eine neue datei wird nur angelegt wenn die von dir umbenannte nicht genauso heisst ansonsten wird die angelegte übernommen. hier einige male mit camino gemacht. :nicken:
     
  8. wessjoh

    wessjoh Member

    zu1. ich weiß auch nicht was für ein Safari ich habe, ich finde das Menue Ablage > bookmarks importieren auf jeden Fall nicht.
    zu 2. die Datei war gleichlautend, "bookmarks.plist". Die von Safari angelegte hatte aber im im Gegensatz zu 'meiner' ein anders aussehendes Icon. ? Ich hatte definitiv 2 Dateien, die bookmarks.plist hießen ?!?
     

  9. :rolleyes: deine safari version siehts du wenn du in safari > über safari klickst. und wenn du nebenan in ablage klickst so hast du seit 100 jahren den unterpunkt "lesezeichen importieren"
     

    Anhänge:

  10. wessjoh

    wessjoh Member

    Ok ich habe Safari 1.2 (v125.1) und danke für die Nachhilfe - aber wenn ich im Büro hocke an meinem Win2000-Netz kann ich nicht nachsehen.
    und wenn ich groß bin, habe ich auch safari 2.n oder 3.n - hm!
    Und weißt Du jetzt mehr?
     

Diese Seite empfehlen