Boot OS9 und OSX ?!?

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von dixieland, 28. Januar 2003.

  1. dixieland

    dixieland New Member

    Hallo zusammen,
    mal ne ganz blöde Frage *duck, nicht schlagen*: Der neue kleinste G4 bootet ja nur noch unter OSX - was ist denn da hardwaremäßig anders als beim G4 1,25 Ghz, der auch unter OS9 bootet?
    Ist da was anders konstruiert, oder lässt sich Apple die OS9-Kompatibilität einfach teuer bezahlen (frei nach dem Motto, wer 9 noch braucht, soll auch richtig dafür latzen...).

    Und noch was: Bei Apple kostet das kleinste Modell 1,7 irgendwas Tausend Teuro. Der 867 Dual war vor ein paar Tagen bei Apple noch runde 200 Teuros teurer (wie der Name schon sagt) als z.B. bei Cyberport... Da ist dann doch wohl damit zu rechnen, dass das 1Ghz-Modell demnächst auf rund 1500 Teuros purzelt, oder?

    Grüße
    Tom
     
  2. klapauzius

    klapauzius New Member

    1. OS 9 boot kann man auch über Firmware ausschalten. Eigene Hardware nur um das zu verhindern wäre zu teuer (obwohl ich das Apple heutzutage auch zutrauen würde....).

    2. Ja, sie lassen sich das teuer bezahlen. Wir reden hier immerhin über Apple. Wahrscheinlich wissen die Jungs auch, welches das bessere Betriebssystem ist.

    :))))))
     
  3. petervogel

    petervogel Active Member

    >>(frei nach dem Motto, wer 9 noch braucht, soll auch richtig dafür latzen...).<<
    das stimmt so nicht, obwohl man es auf den ersten blick vermutet.
    die os 9 boot rechner haben eine andere ausstattung; der Dual 1,25 hat gegenüber dem osx only Dual 1,25 eine 120 GB festplatte, einen superdrive, 512 MB Ram, etc.
    die preise gehen also meines erachtens in ordnung.
    peter

    PS: vielleicht kursieren ja in ein oder 2 monaten irgendwelche patches im netz, mit denen man seine neuen osx only rechner auch dazu bringt os 9 zu booten.
     
  4. DonRene

    DonRene New Member

    ist schon was am laufen für die neuen tibooks
    das steht bei mactechnews.de
     
  5. DonRene

    DonRene New Member

    ist schon was am laufen für die neuen tibooks
    das steht bei mactechnews.de

    ohne os 9 boot soll der mac in x um 20-30 % schneller booten. das ist ja auch was ;)

    und wenn ich was schnelleres hätte bräuchte ich gar kein 9 mehr ;)
     
  6. petervogel

    petervogel Active Member

    solange der rechner nur beim booten 20-30 % schneller ist, geht das noch in ordnung. man bootet ja nicht 10 mal am tag und auf die paar sekunden kommt es dann wohl auch nicht an.
    peter
     

Diese Seite empfehlen