Bootauswahl funktioniert nicht

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von Almodovar, 26. September 2005.

  1. Almodovar

    Almodovar New Member

    Habe es fast geschafft: Soeben habe ich die Reparatur meines iBooks abgeschlossen, d.h. ich habe erfolgreich ein funktionierendes CD-Rom-Laufwerk eingebaut :)

    Nun starte ich das iBook mit gedrückter ALT-Taste und eingelegter Betriebssystem-CD (OS X). Und tatsächlich erscheint ein Auswahlmenue: Zum einen die fehlerhafte Betriebssystem-Software, die ich mir auf die Festplatte kopiert hatte, um sie von dort zu installieren (ich Idiot); zum anderen erscheint zur Auswahl das Icon von der zuvor eingelegten CD, mit der ich das neue (alte) Beriebssystem installieren möchte. So weit, so gut.

    Aaaaber: Wenn ich mit dem Mauszeiger auf das Icon des richtigen/funktionierenden Betriebssystems gehe, um es anzuklicken, dann passiert nichts!!!!! :meckert: D.h. das fehlerhafte Icon/OS ist (vom System her) ausgewählt und ich kann nicht das andere Icon auswählen.

    Zur Information: Während der ganzen Zeit hat der Mauszeiger die Form einer Uhr und wird erst ganz zum Schluss zu "ordentlichen" Mauszeiger. Aber da ist es schon zu spät und das iBook beginnt mit dem falschen OS zu booten.

    Ist mein Trackpad zum Anklicken des richtigen OS-Icons denn plötzlich defekt? Was kann ich tun, um das richtige Icon auszuwählen? :confused:
     
  2. meik

    meik New Member

    Ich würde 2 Möglichkeiten ausprobieren:
    1.) Einfach beim Hochstarten c drücken
    2a) falls das fehlerhafte OS die Installations-CD richtig anzeigt, den Installationsvorgang dort weiterführen
    2b) Falls die Systemeinstellungen des fehlerhaften OS noch funktionieren, dort das Startlaufwerk markieren.
    Viel Glück, Meik
     
  3. MacS

    MacS Active Member

    Das klingt so, als hättest du nie mit einen MacOS vor X gearbeitet? Die Uhr zeigt an, dass der Rechner noch nach Laufwerken sucht. Erst wenn der reguläre Zieger erscheint, darfst du das Bootlauf aswählen, vorher ist der Rechner NICHT bereit!
     
  4. Almodovar

    Almodovar New Member

    Das mir gedrückter C-Taste hat nicht geklappt: Es erscheint lediglich ein blauer Bildschirm, das CD-Laufwerk gibt komische Geräusche von sich und das wars.

    Sobald der Mauszeiger da ist, fährt das iBook weniger als eine Sekunde später im Bootvorgang fort. Wie soll ich da etwas anklicken. Und vor allem: WIEEEEE?
     
  5. Almodovar

    Almodovar New Member

    Geschaaaaaaaafft! Habe eine USB-Maus angeschlossen und konnte somit auswählen. Im Moment wird die Software installiert. Dazu eine Frage (Ja, ich arbeite zum ersten Mal mit Mac OS - ja, und?): Wie funktioniert das bei Apple eigentlich mit der Software-Aktualisierung? Wenn ich zum Beispiel Mac OS X 10.2 installiert habe, kann ich dann kostenlos und per Internet auf 10.3 updaten? Automatisch, sozusagen?
     
  6. Rotweinfreund

    Rotweinfreund + Jevers Liebhaber

    Nein.
    Diese versionssprünge 10.2 — 10.3— 10.4 sind kostenpflichtig.
     
  7. Almodovar

    Almodovar New Member

    Danke für die schnelle Antwort.

    Was kostet das? Wie funktioniert das? Wie sinnvoll ist das?
     
  8. kaffee-micha

    kaffee-micha Kaffeetante © robdus

    Du kannst eine entsprechende CD/DVD über das Internet bestellen, oder bei einem Apple-Händler kaufen.
    • Mac OS X 10.3 bekommst du nur noch über eBay, oder Kleinanzeigen.
    • Mac OS X 10.4 kostet bei Apple 129 €, aber anderswo schon ab 105 €.
    http://www.mac-kauf.de/preise/Zubeh%F6r/Mac+OS+X+10.4+%28Tiger%29/

    Zum Sinnvollen:
    • Je neuer dein System, umso besser kann dir hier geholfen werden. ;)
    • Mac OS X 10.3 ist schneller und stabiler als Mac OS X 10.2.
    • Mac OS X 10.4 ist schneller aber noch nicht stabiler als Mac OS X 10.3.

    Dein Mac OS X 10.2 kannst du kostenlos über die Systemeinstellung »Software-Aktualisierung« bis 10.2.8 Updaten.

    micha
     
  9. Almodovar

    Almodovar New Member

    Was muss ich tun, wenn ich "Tiger" auf meinem iBook installieren möchte, allerdings nur ein CD-Laufwerk habe? Gibt es das neue OS auch auf CD? Wo? Einen PC zum "Umwandeln" von DVD auf CD hätte ich...
     
  10. kaffee-micha

    kaffee-micha Kaffeetante © robdus

    Das gibt es auch auf CD. Allerdings ist es schwierig da dran zu kommen. Du musst erst eine DVD Kaufen, und dich dann bei Apple melden um eine CD im Tausch dafür zu bekommen. :crazy:

    Mit einem PC kannst du die DVD nicht in eine CD »umwandeln«.

    • Der PC kennt das HFS+ format nicht. In diesem muss die CD aber geschrieben sein, damit dein iBook davon booten, und das System installieren kann.

    • Beim PC würden sämtliche Datei-Ressourcen verloren gehen.

    • Für die Installation wird ein Installer benötigt, der in der CD-Version ein anderer ist, als in der DVD-Version.

    • Die Dateien müssen in der CD-Version an bestimmten Stellen auf den CDs verteilt sein, damit der Installer die Dateien findet. Zum Beispiel: Systemdateien – CD1; Schriften – CD2; Druckertreiber – CD3 …

    micha
     
  11. Macziege

    Macziege New Member

    Nur um kein Missverständnis aufkommen zu lassen, man braucht die alten Systeme nicht, um das neueste zu installieren. Aber das Umwandeln, von der DVD Systemscheibe auf CD-System funktioniert nicht.
     

Diese Seite empfehlen