Bootbare X CD erstellen?

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von mac_sebastian, 26. Januar 2003.

  1. kawi

    kawi Revolution 666

    mit BootCD
    gibts bei versiontracker.com
     
  2. mac_sebastian

    mac_sebastian New Member

    hallo leute,
    wie kann ich von meinem jaguar eine bootbare CD erstellen
    (sicherheitskopie)? geht das überhaupt oder scheitert das schon
    an der datenmenge des systems?
    grüsse
    sebastian
     
  3. mac_sebastian

    mac_sebastian New Member

    danke!

    wird damit nur ein minimal system erstellt?
    ich werds mir jetzt gleich mal runtersaugen...

    grüsse
     
  4. kawi

    kawi Revolution 666

    Jepp, ein Minimal System und du kannst dann noch entscheiden welche Applications mit rauf sollen.
    Achja: RAM Disk Wert etwas höher setzen als die default 10 MB
     
  5. mac_sebastian

    mac_sebastian New Member

    nochmals danke,
    was hat das für auswirkungen den RAM disk wert höher zu setzen?

    grüsse
     
  6. kawi

    kawi Revolution 666

    Das ist der "swap" Bereich, wenn der höher ist dann ist das von cd gebootete System schneller. Und mit den default 10 MB kann das schonmal seeeeeehr langsam sein, da ein unix ja per default IMMER swapt...
     
  7. mac_sebastian

    mac_sebastian New Member

    juhu,
    jetzt bin ich schlauer und werde das ganze sofort ausprobieren...
    swap-swap-swap
    grüsse
     
  8. mac_sebastian

    mac_sebastian New Member

    hallo leute,
    wie kann ich von meinem jaguar eine bootbare CD erstellen
    (sicherheitskopie)? geht das überhaupt oder scheitert das schon
    an der datenmenge des systems?
    grüsse
    sebastian
     
  9. mac_sebastian

    mac_sebastian New Member

    danke!

    wird damit nur ein minimal system erstellt?
    ich werds mir jetzt gleich mal runtersaugen...

    grüsse
     
  10. kawi

    kawi Revolution 666

    Jepp, ein Minimal System und du kannst dann noch entscheiden welche Applications mit rauf sollen.
    Achja: RAM Disk Wert etwas höher setzen als die default 10 MB
     
  11. mac_sebastian

    mac_sebastian New Member

    nochmals danke,
    was hat das für auswirkungen den RAM disk wert höher zu setzen?

    grüsse
     
  12. kawi

    kawi Revolution 666

    Das ist der "swap" Bereich, wenn der höher ist dann ist das von cd gebootete System schneller. Und mit den default 10 MB kann das schonmal seeeeeehr langsam sein, da ein unix ja per default IMMER swapt...
     
  13. mac_sebastian

    mac_sebastian New Member

    juhu,
    jetzt bin ich schlauer und werde das ganze sofort ausprobieren...
    swap-swap-swap
    grüsse
     
  14. Zack2002

    Zack2002 Active Member

    also wie läuft das genau ab?
    1. downloaden
    2. jaguar cd einlegen (?)
    3. programm öffnen und ram disc ein bisschen höher stellen
    4. "bootfähiges cd-image erstellen"
    5. nachdem vorgang...

    was muss ich dann machen? ich muss ja noch brennen?
    möchte auf nummer sicher gehen. danke!
     
  15. Zack2002

    Zack2002 Active Member

    wenn ich das image ins disc copy hineinziehe und dann oben bei ablage auf image brennen gehe taucht ein fenster auf. egal wo ich da hinklicke, das feld brennen ist nie unterlegt!
     
  16. kawi

    kawi Revolution 666

    Nee nicht jaguar CD einlegen.

    1. downloaden
    2. boot CD starten
    3. bootfähiges CD image erstellen
    3a. RAm disk evtl höher stellen
    4. fertig

    Zusatz: RAm disk aber nicht zu hoch stellen, der Platz den man da einstellt geht von der boot CD ab. Also wenn man da 500 MB einstellt kann man das image nicht brennen, weils sonst 1,2 GB groß ist, jehz nachdem wieviele Apps man noch mit raufpackt.
     
  17. Zack2002

    Zack2002 Active Member

    ja aber ich möchte doch die jaguar cd auf cd-r brennen! wann muss ich dann die jaguar cd einlegen?
     
  18. kawi

    kawi Revolution 666

    wenn du die Jaguar CD brennen willst, dann brenne sie einfach wie jede andere CD auch. Einfach CD kopieren. kann man nix falsch machen.

    Da haben wir uns mißverstanden. Die eigentliche Frage und auch alle meine Antworten hier drehen sich darum ein bootbares OS X auf CD zu brennen. Also keine Installations CD sondern ein OS das man von CD starten und ausführen kann.
     
  19. Zack2002

    Zack2002 Active Member

    ich bin mir ja da nicht sicher aber muss man nicht eine bootfähige cd (mit jaguar daten drauf) haben, damit man das system überhaupt installieren kann. geht das auch ohne booten?
    ich checke nicht genau was du mit "Also keine Installations CD sondern ein OS das man von CD starten und ausführen kann" meinst....
     
  20. kawi

    kawi Revolution 666

    Also es gibt die Jaguar CD
    - diese ist bootbar und von der kann man auch jaguar installieren.
    - diese CD startet aber nur den Installations, bzw Reperatur Prozess
    - diese CD startet keinen Finder, kein dock und enthält keine weiteren startbaren Programme
    - diese CD kannst du auch problemlos als Sicherhietskopie brennen und kopieren.

    UND es gibt die Möglichkeit eine bootbare X CD zu erstellen.
    - Also KEINE Installations CD sondern eine CD die man in einen mac einlegt und mit Apfel +C beim start voin ihr starten kann.
    - diese CD enthält ein lauffähiges OS X
    - diese CD enthält außerdem weitere Programme
    - ein Start von dieser CD startet den Finder und das dock. - eben so als wenn man X von einer instalieretn Festplatte startet.
    - mit dieser CD kann man OS X auch auf rechnern starten auf denen eigentlich kein OS X installiert ist

    das meine ich mit Also keine Installations CD sondern ein OS das man von CD starten und ausführen kann

    Diese CD's sind zwei völlig (relativ) verschiedenen Dinge. das eine ist ist Die Jaguar CD, das andere ist Eine OS X CD von der man OS X starten kann (nicht installieren!)
     

Diese Seite empfehlen