Bootcamp 1.2 unterstützt immer noch keine Blutooth Tastatur

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von juekem, 30. März 2007.

  1. juekem

    juekem New Member

    Habe gerade nach zweistündiger Installation festgestellt, Bootcamp 1.2 unterstützt immer noch keine Blutooth Tastatur !

    Habt Ihr vielleicht einen Tipp ?

    ---------------------
    Hallo ich bin ein PC.
    Hallo ich bin ein Mac und koche auch nur mit Wasser :-(
     
  2. 90210

    90210 New Member

    Geht bei mir einwandfrei mit 1.2, Probleme gibt's nur mit der neusten Version 1.2b.
     
  3. frerk2000

    frerk2000 New Member

    Hallo,
    bei mir ging das auch sofort.

    Gruß Frerk
     
  4. juekem

    juekem New Member

    Ich bilde mir das nicht ein, Andere habe dieses Problem auch siehe ...
    http://www.mactechnews.de/index.php?id=16208
     
  5. 90210

    90210 New Member

    Sag ich ja, mit der neuen Beta 1.2b gibt es Probleme. Dieser Artikel bezieht sich auf diese Version.
     
  6. juekem

    juekem New Member

    Nein anders wird ein Schuh daraus. Da gibt es eine Firma die sich für die beste hält, auf alles was mit PC zu tun hat schimpft, dann plötzlich einen Vertrag mit Microsoft abschließt und ein paar Jahre später Intel - Prozessoren einsetzt.
    Die gleich Firma scheint es aber nicht zu schaffen für ihre eigene Hardware ordentliche Treiber zu schreiben. Sind wir nicht immer unzufrieden wenn Fremdhardware einen guten Windows-, aber keinen guten Mac -Treiber besitzt?
     
  7. 90210

    90210 New Member

    Ich glaube du hast den falschen PC gekauft und bist im falschen Forum. Wie "McDil" sagte, ein Mac kaufen und dann über Win das mit Beta Treiber läuft meckern. Na ja, jeder wie er will, ich sag nichts mehr ....
     
  8. juekem

    juekem New Member

    Interessant! In deiner ersten Antwort schreibst Du, bei Dir läuft es einwandfrei, oh Du hast etwa Windows auf deinem Mac?
    Hmm? Habe ich jetzt den falschen Pc, oder den falschen Mac gekauft.

    Falsches Forum? Mir antworten hier lauter User die Windows auf dem Mac haben, dann muß ich doch wohl richtig sein?

    SORRY FÜR DEN SARKASMUS !!!

    Ich finde PC und Mac haben beide ihren festen Platz in der Computerwelt.
    Doch es nervt mich unheimlich, dass jede Frage zu Bootcamp und Parallels in einem Grabenkrieg (bildlich gesprochen) endet.
    Ich möchte meinen Kumpels aus dem PC-Lager zeigen, dass der Mac der bessere Pc ist und diese Bluetooth -Tastatur macht mir immer einen Strich durch die Rechnung.
    Also Friede :)
     
  9. 90210

    90210 New Member

    Habe Windows auch installiert, finde es auch toll das beide Systeme laufen ( obwohl Win XP nur zu Testzwecken läuft und um die Dosenuser zu ärgern, da wir Macianer beide System haben, die staunen immer wieder wenn sie sehen wie ich Win in Parallels starte ), und mit den Treiber von der Version 1.2 läuft auch alles toll. Probleme gibt es nur mit 1.2b. Ist ja auch alles noch Beta. Aber du greifst Apple an weil sie in einer Beta Version keine richtige Treiber liefern, das kann es ja nicht sein. Wenn ich denke das Win und all seine Treiber immer Beta sind :)

    An deiner Stelle würde ich die Treiber von der alten Version laden 1.2 ( ohne b ), damit gibt es keine Probleme, manche mussten aber die Treiber CD ein paar mal drüber laufen lassen, eben wie Windows üblich. Und wie du es schon sagtest:

    Friede:), es gibt ja auch wichtigeres auf dieser Welt, schöne Zeit noch.
     
  10. juekem

    juekem New Member

    Du hast ja recht, aber einen muß ich noch, denn die Kerle werben damit. Touche ;-)

    http://movies.apple.com/movies/us/apple/getamac_ads2/touche_480x376.mov
     
  11. juekem

    juekem New Member

    Hallo, ich habe folgendes bei meinen recherchen im web herausgefunden.
    Bei jedem hochfahren des rechners unter WinXP, muß man die Bluetooth Tastatur kurz aus und wieder einschalten.

    Also bei mir funktioniert es ! :)
     
  12. 90210

    90210 New Member

    Gratuliere, so schlecht sind die Treiber also nicht :) Ob es wohl an XP liegt :)
     
  13. juekem

    juekem New Member

    Nein lass uns gerecht bleiben. Bei meinen Recherchen im WEB habe ich herausgefunden XP hat gar keinen Bluetooth Treiber. Der Treiber muss also mit der Hardware bereitgestellt werden.
    Was ich aber interessant finde, die Tastatur wird erkannt ist aber nicht Aktiv, erst wenn man sie aus und wieder einschaltet. Bei der Maus habe ich gar keine Probleme. Vielleicht liegt es gar nicht am Treiber sondern an der Tastatur.
    Na ja. Ich habe sowieso vor mir OS-X 10.5 zu kaufen und ab da gibt es kein Beta mehr. Dann müsste ja alles funktionieren.

    Tschau juekem
     
  14. deumel

    deumel New Member

    Bootcamp ist BETA Software, d.h. es gibt keine Garantie, dass alle Funktionen so laufen wie gewünscht!
     

Diese Seite empfehlen