Bootcamp (Beta) für Tiger nicht mehr erhältlich?

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von streeman, 6. Dezember 2007.

  1. streeman

    streeman New Member

    Eigentlich möchte ich zuwarten und vorerst Bootcamp mit XP unter Tiger einrichten. Doch bei Apple ist das nicht mehr erhältlich (wohl wegen Leopard).
    Weiss jemand, wo ich sonst noch zu einer Bootcamp Beta komme? Mit googeln wurde ich bis jetzt nicht fündig bzw. die Links gehen alle auf Apple zurück.
     
  2. Mike-H

    Mike-H New Member

    Gib es nicht mehr und läuft auch nicht mehr.
     
  3. Mathias

    Mathias New Member

    Kannst du bei chip.de laden... ;)
     
  4. MacTwister

    MacTwister New Member

    Nein, Bootcamp für Tiger gibt es nicht mehr. Aber du kannst Windows auch so installieren und die Treiber entweder im Internet zusammensuchen, oder jemanden fragen der noch eine Treiber-Cd hat. Die Partition dafür erstellst du dir im Festplattendienstprogramm im Fat-Format. Beachte, dass du dafür für die Mac Partition Journaling aktiviert hast. Die Win Partition muss am Festplattenende sein und muss den Laufwerksbuchstaben C (in win installation ersichtlich) haben. Es ist dringend zu empfehlen die win Partition im Win-Setup nochmal mit NTFS(und zwar langsam und nicht schnell) zu formatieren. Außerdem brauchst du das neueste EFI-Update wegen der Bios-Emulation.
    Beim Einschalten die alt-Taste gedrückt halten um ins Auswahlmenü für das Betriebssystem bzw. die Win-Installations CD zu gelangen ;)

    greets
     
  5. TomPo

    TomPo Active Member

  6. Mathias

    Mathias New Member

  7. dimoe

    dimoe New Member

    Apple hat alle Verweise gelöscht, aber die Bootcamp beta 1.4 soll noch bis Weihnachten funktionieren, wenn also einer der obigen links noch funktioniert, beeile Dich!
     
  8. kakue

    kakue New Member

    Hallo,

    die öffentliche Betaphase von Bootcamp ist beendet. Die verschiedenen Installer verweigern mittlerweile ihren Dienst.

    Nur, wenn Du die Systemzeit manipulierst, besteht noch Hoffnung, dass es damit funktionieren wird.


    Aber: Du musst Windows definitiv ein weiteres Mal aktivieren, nachdem Du auf Leopard geupdated hast.
     

Diese Seite empfehlen