BootCamp: WinXP erkennt ISDN-Modem nicht

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von vulkanos, 17. Januar 2010.

  1. vulkanos

    vulkanos New Member

    Streng nach Gebrauchsanweisung habe ich über BootCamp Windows XP Home Edition SP 2 installiert und zum Schluss über die Schneeleopard-Install-DVD die Software aktualisiert.

    Danach folgte die Installation der Software für ISDN minivigor128, ebenfalls für XP oder Vista sowie die Einrichtung des Netzwerkes (Provider, Tel-Nr., Benutzername, Kennwort) über den Netzwerkassistenten.

    Beim Neustart von XP leuchteten bei dem ISDN-Modem keine Kontrollleuchten auf wie bei 10.6.2. Unter "Gerätemanager" und den "Eigenschaften" der Netzwerkverbindung wird das ISDN-Modem nicht erkannt. Es gibt da nur Fragezeichen.

    Das gleiche Problem taucht übrigens auch auf, wenn XP unter Parallels 4.0 läuft.

    Als ich vor ein paar Tagen mir ein Netbook zulegte (ja, ja ich weiß... ) und die gleiche Prozedur wiederholte, wurde zwar das Modem erkannt, aber es kam keine Internetverbindung zustande. Habe ich da in allen drei Installationsversuchen etwas übersehen? Danke.

    vulkanos
     
  2. MacS

    MacS Active Member

    STOPP!!! Bevor du hier weiter machst, sei die Frage gestattet, ob bei dir ein Virenscanner installiert ist? Windows ist nach wenigen Minuten ohne Schutz im Internet verseucht! Das sollte dir bewusst sein! Wenn du einen Scanner laufen hast, vergiss meine Warnung wieder, denn du hast sie schon verinnerlicht!

    Da hast du auch was falsch gemacht, denn Parallels nutzt die Netzverbindung des Wirtrechners, also die von 10.6.2. Wenn hier die Verbindung steht, sollte Parallels diese zu Windows weiterreichen. Du kannst nämlich Geräte, die schon am Mac eingerichtet sind, nicht noch einem 2. Rechner (hier Windows) zur Verfügung stellen. Daher klingt sinch Parallels dazwischen und reicht den Dienst von MacOS an Win weiter! Dazu solltest du mal in die Anleitung von Parallels gucken!

    Anders, wenn du Win nativ startest, wie oben schon von dir beschrieben. Hier läuft ja auch immer nur ein Betriebssystem zur gleichen Zeit. Aber zu dem Problem kann ich dir nix sagen.
     

Diese Seite empfehlen