booten von os9, bzw booten vom klon

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von jolante.k, 23. September 2004.

  1. jolante.k

    jolante.k New Member

    ich habe mit carbon copy cloner ein klon erstellt (auf der exsternen festplatte ebenso wie auf der zweiten partition os 9), das nennt sich osx.sparesimage und eigentlich sollte man davon doch booten können - oder? wenn ich unter os 9 starte, sagt er mir aber, dass das auf dieser version nicht läuft oder so. und wenn ich das unter osx aufmachen will, erscheint, dass es aktiviert wird, dann sehe ich aber nichts.
    nun frage ich mich, wenn ich jetzt panther neu installiere, finde ich irgendetwas von den daten und porgrammen wieder???
    zur zeit habe ich eine partition mit os x 10.28 und os 9.

    bzw ist mir noch nicht ganz klar, wenn ich neu installiert habe, neu boote (von os9) und dann das klon öffnen kann, wenn er mir sagt, von os9 kann er das nicht öffnen...

    konnte ich das jetzt annähernd erklären???

    :rolleyes: :rolleyes:
     
  2. Laques2000

    Laques2000 New Member

    Ich hab nix kapiert.

    Nebenbei: Beim CCC gibt es die Option, das "Backup" bootfähig zu machen. Vielleicht hilft das weiter... ;)
     
  3. jolante.k

    jolante.k New Member

    ja - ich hab ja auch nix kapiert - ähem. also nochmal: ich habe mit ccc ein klon auf os9 sowie die externe festplatte gemacht. dachte, dass sei jetzt bootfähig. wie weiß ich, ob es das ist? wenn ich nämlich unter os 9 starte (um es zu probieren), dann den klon öffnen will, geht das nicht....


    :confused:

    jetzt etwas klarer ausgedrückt?
     
  4. Macci

    Macci ausgewandert.

    zum Klonen von OS9 braucht man keinen CCC. Da wird einfach der Systemordner verschoben/kopiert.
    Aber die Frage ist doch, ob dein Mac überhaupt noch von OS9 booten kann...
     
  5. jolante.k

    jolante.k New Member

    ach - irgendwie erkläre ich das falsch: ich will ja osx klonen, da ist alles drauf, was ich so benutze und brauche. das wollte ich auf die andere partition os9 klonen, damit ich die sicherheit habe, wenn ich neu installiere... nur, das geht eben nicht auf, wenn ich unter os 9 boote...
     
  6. Macci

    Macci ausgewandert.

    Warum soll denn das aufgehen, wenn du unter OS9 bootest?
    os9 ist also sozusagen der Partitionsname, auf dem du das MacOS X geklont hast, richtig?
    Hab leider CCC bisher erst einmal eingesetzt und das ist ne Weile her, aber da hab ich einfach das gesamte System auf ne externe Festplatte geklont. Das ergab kein "sparseimage", sondern eine 1:1-Kopie des Systems. Und das war auch bootfähig.
     
  7. jolante.k

    jolante.k New Member

    sorry meine unerfahrenheit... also meinst Du lieber gesamtes osx rüberziehen? oder auf externe festplatte ziehen? wie sicher ich es denn nun am besten? (bahnhof) ich dachte, mit ccc....
     
  8. Macci

    Macci ausgewandert.

    Mit ccc das komplette System auf die andere Festplatte klonen...ist doch eigentlich ganz einfach, oder?
    Wie kommst du zu einem "sparseimage"?

    Alternative: Dienstprogramme/Festplattendienstprogramm

    Wiederherstellen

    (mal in der Hilfe vom Festplattendienstprogramm suchen)
     
  9. jolante.k

    jolante.k New Member

    ja - eigentlich einfach - aber wenn ich mir das so angucke - versteh ich bahnhof.
    das sparesimage ist nämlich da auf os9, läßt sich nicht öffnen wenn ich unter os9 boote.
    aber wenn ich unter osx boote, dann sehe ich den klon... und alles, was ich da erwarte...
    aber meiner logik nach müßte das ja unter os9 zu sehen sein... oder??
    ich versteh einfach nicht, wie das funktionieren soll... vielleicht ist das auch nicht mein tag
     
  10. Macci

    Macci ausgewandert.

    warum willst du denn unter OS9 was in dem Image machen?
    Halt doch mal beim Start die Alt-Taste gedrückt, vielleicht taucht das Image ja auf...aber vielleicht gibt eben das OS9 auf derselben Partition das Problem...
     

Diese Seite empfehlen