Booten von SCSI HD an Apaptec 29160

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von John L., 19. Mai 2004.

  1. John L.

    John L. Active Member

    Hallo allerseits,

    ich wollte heut meinen G4 auf SCSI umstellen, hab ne 18 GB LVD-SCSI Pladde an ner Apaptec 29160 rein, System mit CCC geklont, Systemeinstellungen -> Startvolume kennt das System auf der SCSI Platte...

    Beim Neustart wird kein Systemordner gefunden, dh. der Ordner mir dem Fragezeichen drin blinkt bis in alle Ewigkeit....hat hier jemand nen Tip, was hier falsch laufen könnte...?

    THX

    John L.
     
  2. mac-christian

    mac-christian Active Member

    Dumm gelaufen - falsche SCSI-Karte gekauft. Aus den Adaptec-Internetseiten:

    "Für folgende Probleme mit Adaptec PowerDomain 29160 gibt es derzeit keine Lösung.

    - QuickSilver Power Mac G4, Mirrored Door Power Max G4 oder neuere Systeme haben Probleme von SCSI Controllern zu booten.
    Dies liegt an der Open Firmware Inkompatibilität und wird nicht von diesen Systemen unterstützt. Die Einzige Möglichkeit, derzeit das Problem zu umgehen, wird im englischsprachigen Artikel #3549 beschrieben.

    - ..."

    Beste Grüsse, Christian.
     
  3. XYMOS

    XYMOS New Member

    hi,

    hu ???

    ich nutze ne 39160 --> funzt !!

    andreasG ne 29160 --> funzt !!


    ich würde mal tippen, das die pladde falsch terminiert wurde. kaufe nen LVD Scsikabel mit Kabelterminator.


    -xymos.
     
  4. John L.

    John L. Active Member

    Ich hab an der 29160 nur eine Platte dran, ID passt, Platte nicht terminiert und hab n schweineteures LVD Kabel mit Kabeltermi dran (ist beim Zusammenbauen von nem Server übriggeblieben...)

    Es sieht irgendwie so aus, als würde der G4 (ist übrigens noch die allererste Serie mit PCI Grafik) die SCSI Karte erst später initialisieren, denn nach dem booten steht die Platte ja einwandfrei zur Verfügung, nur booten funzt nicht...

    Wenn ich die IDE Platte abstecke undnur die SCSI dran hab, such er vergeblich nach nem Systemordner (Ordner mir Fragezeichen)

    THX

    John L.
     
  5. John L.

    John L. Active Member

    Ich hab an der 29160 nur eine Platte dran, ID passt, Platte nicht terminiert und hab n schweineteures LVD Kabel mit Kabeltermi dran (ist beim Zusammenbauen von nem Server übriggeblieben...)

    Es sieht irgendwie so aus, als würde der G4 (ist übrigens noch die allererste Serie mit PCI Grafik) die SCSI Karte erst später initialisieren, denn nach dem booten steht die Platte ja einwandfrei zur Verfügung, nur booten funzt nicht...

    Wenn ich die IDE Platte abstecke undnur die SCSI dran hab, such er vergeblich nach nem Systemordner (Ordner mir Fragezeichen)

    THX

    John L.
     
  6. John L.

    John L. Active Member

    Ich hab an der 29160 nur eine Platte dran, ID passt, Platte nicht terminiert und hab n schweineteures LVD Kabel mit Kabeltermi dran (ist beim Zusammenbauen von nem Server übriggeblieben...)

    Es sieht irgendwie so aus, als würde der G4 (ist übrigens noch die allererste Serie mit PCI Grafik) die SCSI Karte erst später initialisieren, denn nach dem booten steht die Platte ja einwandfrei zur Verfügung, nur booten funzt nicht...

    Wenn ich die IDE Platte abstecke undnur die SCSI dran hab, such er vergeblich nach nem Systemordner (Ordner mir Fragezeichen)

    THX

    John L.
     

Diese Seite empfehlen