bootfähige CD brennen

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von Lillebror, 12. September 2001.

  1. Lillebror

    Lillebror New Member

    Hallo zusammen!
    Ich möchte gerne eine bootfähige CD im Toast brennen. Jedesmal wenn ich aber die Daten auf Toast ziehe wechselt das Format von Volume-Kopie zu Datein und Ordner. Kann mir da jemand helfen? Mache ich generell etwas falsch? Schon mal vielen Dank für die Hilfe im vorraus.

    Gruss Lillebror
     
  2. macmercy

    macmercy New Member

    Das Zauberwort heißt "Volume".
    Man muß Toast (habe 5.0.2) schon sagen, was es brennen soll...
    Einfach die Daten (Ordner, Pragramme) auf das Feld ziehen reicht nicht. Schau mal im 3. Menüpunkt nach... und nicht vergessen einen bootfähigen Systemordner sollte man schon auf der Partition haben... und bei Volume unter Optionen auch bootfähig aktivieren...
    Steht alles in der Help-Datei von Toast!
     
  3. gizmo

    gizmo New Member

    was macmercy ausdrücken will: du musst toast ein volume (hd, image, zip...) zur auswahl geben, und nicht einzelne ordner/dateien brennen wollen...

    gruss. gizmo
     
  4. MacELCH

    MacELCH New Member

    oder vorher ein Diskimage erstellen

    Gruss

    MacELCH
     
  5. Lillebror

    Lillebror New Member

    Was bedeutet Diskimage? Wie erstelle ich das?

    Gruss Lillebror
     
  6. MacGhost

    MacGhost Active Member

    Hi,

    mit dem Diskcopy von apple ein Volume erstellen und Deinen Systemordner reinziehen.
    Dann ein wenig ausmisten und in Toast Volumecopy wählen, dann kann man sogar mit der OEM von Toast startfähige CDs brennen.

    Joern
     
  7. Tiger

    Tiger New Member

    Interessant! Ich habe mit Toast OEM 4.1.3 eine "Dateien und Ordner"-Disc gebrannt, auf die ich meinen Systemordner gebrannt habe. Wenn ich beim Starten "C" drücke, bootet mein iBook klaglos von der CD. Habe ich etwas falsch gemacht?

    Alf
     
  8. Tambo

    Tambo New Member

    ach was !!!
    es geht, solange in der ersten Ordnerhierachie ein Systemordner ist, und nur das HFS (ohne Plus) ausgewählt wird. Dürfte mit dem Rom zusammenhängen, das ebenfalls ohne plus startet . Habe so vor ein paar Tagen eine 9.2.1.boot gebrannt, mit allen Erweiterungen *staun*

    Gruss, tAmbo
     
  9. Tiger

    Tiger New Member

    Die OEM brennt ja HFS (ohne +). Hat mich jedenfalls gefreut, dass es so einfach ist.

    Alf
     

Diese Seite empfehlen