Bootfähige HD - no way

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von nanoloop, 24. August 2004.

  1. nanoloop

    nanoloop Active Member

    Ich schaffe es nicht eine bootfähige Kopie meiner Platte zu erstellen.

    Weder mit dem Festplatten-Dienstprogramm über Wiederherstellen (bricht sofort ab; Fehlermeldung 2) noch mit CCC.
    CCC erstellt zwar die Kopie, ist allerdings nicht bootfähig.

    Bin für Tipps dankbar.
     
  2. Macci

    Macci ausgewandert.

    wohin kopierst du denn? Mit was für Hardware?
     
  3. nanoloop

    nanoloop Active Member

    iMacTFT 800 60GB inside 10.3.5 -> LaCie d2 250GB TripleInterface, also über FW.
     
  4. Macci

    Macci ausgewandert.

    hmm...sollte eigentlich gehen, es gab allerdings hier auch schon Leute, bei denen LaCie-Platten nicht bootfähig waren...
    Ich geh mal davon aus, dass die Zugriffsrechte ok sind...also ich hätte die HD in Verdacht - kann mich aber irren :embar:
     
  5. Macci

    Macci ausgewandert.

    Frag doch mal hier nach:
    qorion@lacie.com
    (habe ich aus der Pressemitteilung von lacie)
     
  6. sandretto

    sandretto Gast

    Ist die Platte richtig formatiert, und die Checkbox "Eigentümer auf diesem Volume ignorieren" deaktiviert ?
     
  7. nanoloop

    nanoloop Active Member

    Aha, ich check das nochmal.

    Erstmal jobben.

    Fleissig weiterposten, ja.

    brb
     
  8. macfux

    macfux New Member

    Beim CCC gibts in den Einstellungen den Knopp "Bootfähig machen"
    ähem *hüstel*, ist der angehakt??

    Gruß
    macfux
     

Diese Seite empfehlen