Bootfähiges Image unter Panther?

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von oschi_mac, 6. Februar 2004.

  1. oschi_mac

    oschi_mac New Member

    Hallo,

    gibt es eine (systemeigene) Möglichkeit ein bootfähiges Image von einer Platte zu erstellen, das auch sicher funktioniert? CarbonCopy Cloner's Aussage auf deren Website zu Panther ist ein wenig schwammig. Ich brauche eine zuverlässige Lösung um mehrere Rechner administrieren zu können.

    Gruß
    oschi_mac
     
  2. AndreasG

    AndreasG Active Member

    Wo ist das Problem mit CCC? Da geht es ja nur um dieses psynch, und dieses Problem ist offenbar nun gelöst.

    CCC ist die einzige mir bekannte Lösung, die wirklich zuverlässig funktioniert. Auch für Panther.

    Gruss
    Andreas
     
  3. hakru

    hakru New Member

    Ich habe das mit den ca 12 Macs unseres Instituts so gemacht wie hier beschrieben:

    http://clc.its.psu.edu/Labs/Mac/Resources/blastimageconfig/make-asr-image.aspx

    Einen Mac komplett installieren, inkl. aller 3-Party-Software, User accounts etc, - dann das Image erstellen (dauert je nach Hardware und Image-Grösse schon 1-3 h).

    Der "(erase)restore" auf einen anderen Mac dauert dann aber nur 10-30 min, je nach Hardware. Konnte so mit einem einzigen Panther-Image 3x PowerMac G4s, 1x Titanium 667, 1x Pismo, 4x Slot-IMacs ... "schwupp-di-wupp" auf Panther beamen ...

    hakru
     
  4. oschi_mac

    oschi_mac New Member

  5. smartfiles

    smartfiles New Member

    Unter 10.3 geht das auch mit dem Festplattendienstprogramm unter dem Reiter Wiederherstellen.
    Hat vor kurzem eine Anleitung dazu in der Macwelt gestanden.

    Gruss smartfiles
     

Diese Seite empfehlen